‘Angkor’ in Portaventura: 10 Minuten Tour Vegetation und Tempel wie Kambodscha

Der Themenpark Portaventura, der, wie Sie wissen, in Tarragona ist, beinhaltet für diese Saison zwei Neuheiten: eine davon ist die, die ich Ihnen heute vorstelle. Es ist “Angkor: Abenteuer im verlorenen Königreich”,und befindet sich in der Gegend, die China gewidmet ist.

Es ist von asiatischen Dschungeln inspiriert und ist eine weiche Familienattraktion,mit behindertengerechtem Zugang, und deren Mindesthöhe, um es zu genießen ist 1,30 Meter (Kinder von Erwachsenen begleitet, müssen diese Anforderung nicht erfüllen).

Angkor ist voller Überraschungen, die erste ist, dass es darum geht, an einer Seeschlacht für eine Thementour teilzunehmen, in der die Vegetation und die Tempel Kambodschas nachgebildet werden. So werden Kinder und Erwachsene, die die Tour auf Flößen bestiegen, Dörfern, Steinelefanten und verschiedenen Herausforderungen begegnen. In diesem lustigen Kampf mit Wasserpistolen sind die Ziele die anderen Boote, aber auch die Zuschauer außerhalb der Attraktion. Angkor nimmt 10.500 m2 ein, d.h. der Platz entspricht einer kompletten Fläche, und die Tour ist 10 Minuten,was es zu einer der wichtigsten Bootsattraktionen in Europa macht. Sie haben 14 Boote mit einer Kapazität (jeweils) für acht Personen, und jede Stunde kann etwa 726 Personen dienen.

Hinter dem Design der Attraktion befindet sich MACK Rides,eine der weltweit führenden Attraktionen, die sich darauf spezialisiert hat, Attraktionen auf der ganzen Welt zu schaffen; sie besitzen auch Europa Park (Deutschland)

Angkor reagiert auf die vor Jahren eingeleitete ungebrochene Expansionsstrategie, um das Resort zu einem Referenzurlaubsziel zu machen. Und wie Sie auf seiner Website sehen können,bieten sie nicht nur Informationen über den Park, sondern auch über nahe gelegene Unterkünfte, die Goldcoast und Barcelona.

Im Moment gibt es eine sehr interessante Aktion in Hotel + Park Tickets,die Sie vielleicht konsultieren möchten, gilt für Buchungen, die bis zum 13. Juli 2014 getätigt werden.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment