Der Blog für Familien von Kindern allergisch gegen Milch: Mein milchfreies Menü

Nach Angaben des spanischen Verbandes für Ernährung und Latexallergie belegt die Kuhmilchproteinallergie (APLV) bei allergischen Pathologien (hinter Ei und Fisch) den dritten Platz. Es ist in der Regel die erste Allergie in der Bevölkerung, weil die Einführung dieser Nahrung bei Säuglingen ist früher als die anderen beiden.

Ich glaube, dass Eltern, die sich zum ersten Mal mit dieser Situation konfrontiert sehen, verwirrt und orientierungslos sein sollten, sowie mit der Notwendigkeit, Informationen zu sammeln, um ihrem Kind zu helfen.

Dieser Blog, auf den ich in Babies and More bezuge, ist sehr vollständig und dynamisch (Wertqualität). Sein Name ist My Milkless Menu. Es kommt, um einen notwendigen Raum im Internet zu decken, weil es nicht nur von der Mutter eines Allergikers gemacht wird, sondern auch Informationsmaterial,Tipps, milchfreie Rezepteund sogar eine Beratung enthält. Für Väter, die bei APLV starten, und für andere, die ein wenig mehr Erfahrung haben, sammelt Silvia in diesem Raum all ihre Sorgen, die große Menge an gesammelten Informationen und ihre dreijährige Erfahrung und stellt sie allen zur Verfügung. Diese Mutter hat einen Abschluss in Journalismus und hat in verschiedenen Medien gearbeitet, so dass sie perfekt beherrscht die Kunst der Wissensvermittlung.

Von hier aus beabsichtige ich nicht nur, Allergien gegen Kuhmilchprotein bei Kindern zu verbreiten, sondern auch das soziale Bewusstsein zu schärfen und die Familien zu unterstützen, die durch diese Lebensmittelallergie leben.

Ohne Zweifel soll “My Milkless Menu” ein nützlicher Leitfaden werden, durch den sich Familien mit Kindern, die allergisch auf Milch reagieren, sicherer fühlen.

Andere Abschnitte, die mir super interessant erschienen, sind Allergien in der Gesellschaft, mit vielen Inhalten, die der Behandlung von APLV in der Schulphase des Kindesgewidmet sind, und den Ausgängen / Reisen frei von Allergien. Sie finden auch eine Zusammenstellung der “milchlosen Marken”,notwendig als die, die am meisten.

Silvia sagt, dass “ein allergisches Kind, leiden mit ihm und lernen an seiner Seite gibt Ihnen ein viel breiteres Wissen, dass jedes Buch bieten kann.” Und ich sage Ihnen, dass dieser Blog einen sehr wichtigen Teil der Informationen über APLV im Netzwerk besetzen soll.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment