LEGO Kundenservice reagiert auf den Brief eines Kindes, in dem er ihnen sagt, dass er seine Lieblingsfigur verloren hat

Heute Morgen las ich einen Tweet, in dem ich informierte, dass der LEGO Kundenservice auf ein Kind geantwortet hatte, das ihnen schrieb, dass er seine Lieblingsfigur Ninjago verloren habe. Und während alle Nachrichten wie eine sehr organisierte Werbekampagne erscheinen, ist die Wahrheit, dass der Junge mit seinem Vater arbeitete, wie er sich fühlte, nachdem er seine Figur verloren hatte und vor allem erklärte, wie und warum er sie verloren hatte.

Der Name des Jungen ist Luka und er stammt aus Highworth, Wiltshire, UK, und erklärte Lego, dass er das Ninjago-Set mit seinen Weihnachtsersparnissen gekauft hatte. Als er jedoch ins Einkaufszentrum ging, nahm er sein Lieblingsstück Jay (im Bild) gegen die Meinung seines Vaters Simon, der ihm sagte, er solle sie nicht wegnehmen. Dennoch, und als er verstand, dass er Unrecht getan hatte, beschloss Luka, einem anderen Rat seines Vaters zu folgen (was für ein netter Vater!) und schrieb LEGO eine E-Mail, in der er erklärte, was geschehen war und dass sie ihm von Lego eine Lösung boten. Natürlich deutete Luka an, dass er Fehler gemacht habe, dass er seinem Vater nicht gehorcht habe und dass er es nicht wieder tun werde. Luka und Simons Überraschung ist, dass Lego antwortete, dass sie ihn nicht nur durch die Minifigur ersetzen würden, sondern ihm auch neue Stücke schicken würden und dass sie mit Sensei Wu gesprochen hätten und dass er gesagt habe, dass er dies tun müsse, solange Luka sich gut benahm und auf die Ratschläge und Empfehlungen seines Vaters hörte.

E-Mails können online in einer Nachrichtengeschichte gefunden werden, die zuerst und vor als alle erkannt hat die außergewöhnliche Fähigkeit des Kundendienstes, in der bejahenden Luka zu reagieren.

Lukas Brief (übersetzt):

Hallo, mein Name ist Luka und ich bin 7 Jahre alt. Mit all dem Geld, das ich für Weihnachten bekommen habe, kaufen Sie das Ninjago Ultrasonic Raider Kit. Die Zahl ist 9449. Es ist wirklich gut. Mein Vater brachte mich nach Sainsburys und sagte mir, ich solle die Puppen zu Hause lassen, aber ich nahm sie und verlor Jay ZX im Laden, als er aus meinem Mantel stieg. Ich bin wirklich traurig, ihn verloren zu haben. Papa sagte mir, sie sollten ihnen eine E-Mail schicken, um zu sehen, ob sie mir einen anderen schicken könnten. Ich verspreche, dass ich ihn nie wieder in den Laden bringen werde, wenn sie ihn mir schicken. Vielen Dank

Und Richards Antwort, jemand, der mit einem Namen auf Kundenservice unterschreibt!? aus der LEGO Customer Service Abteilung (auch übersetzt):

Vielen Dank für Ihre E-Mail an uns! Es tut uns so leid zu hören, dass du deine Jay-Minifigur verloren hast, aber es sieht so aus, als ob dein Vater Recht hatte, als er dir sagte, dass du sie zu Hause lassen sollst. Sie scheinen auch sehr traurig über den Verlust. Normalerweise sollten wir Sie bitten, für eine neue Zahl zu bezahlen, wenn Sie sie verloren haben und sie ersetzen müssen. Meine Chefs haben mir gesagt, dass ich dir keinen kostenlos für deinen Verlust schicken kann, aber ich habe beschlossen, mit Sensei Wu zu sprechen, um zu sehen, ob er mir helfen kann. Luka, ich sagte Sensei Wu, dass der Verlust Ihrer Minifigur Jay ein reiner Unfall war, der nie wieder passieren würde. Er sagte mir zu sagen: “Luka, dein Vater sieht aus wie ein weiser Mann. Du musst deine Ninjago-Minifiguren schützen, während Drachen Spinjitzus Waffen schützen.” Sensei Wu hat mir auch gesagt, dass es okay war, dir einen neuen Jay zu schicken und dass es auch schön wäre, etwas Extra für dich aufzunehmen, weil jemand, der all sein Weihnachtsgeschenkgeld spart, um den Ultraschall-Raider zu kaufen, ein großer Ninjago-Fan sein muss. Also hoffe ich, sie genießen Ihre Jay Minifigur mit all seinen Waffen. Du wirst der Einzige sein, der eine Jay-Figur besitzt, die 3 Jay zu einem kombiniert. Ich werde euch auch einige ihrer Feinde schicken, damit sie kämpfen können. Denken Sie nur daran, wie Sensei Wu Ihnen gesagt hat, um Ihre Minifiguren wie Spinjitzus Waffen zu schützen. Und natürlich hört er immer auf deinen Vater. In den nächsten zwei Wochen erhältst du einen LEGO Umschlag mit deinen neuen Minifiguren. Bitte Luka, kümmere dich um sie. Denken Sie daran, dass Sie versprochen haben, sie immer zu Hause zu lassen Happy Construction, Richard

Und natürlich antwortete Luka, glücklicher denn je,Richard mit den Worten:

Hallo Richard. Vielen Dank, dass Sie mit Sensei Wu für mich gesprochen haben. Ich verspreche, dass ich mich um sie kümmern werde. – LUKA

(Hallo Richard, danke für das Gespräch mit Sensei Wu für mich, ich verspreche, dass ich mich um die Figuren kümmern werde. Luka)

Ein sehr glückliches Ende zu einem Erlebnis, zunächst erschreckend von Luka, verlieren seinen Lieblings-Ninjago.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment