Darmmikrofaser bei Kindern wird mit Bivos, einem Probiotikum mit Lactobacilus GG

Ich habe die Live-Präsentation des BIVOS-Produkts besucht,ein Probiotikum mit Lactobacilus GG, dessen Ziel es ist, das Gleichgewicht der Darmflora bei akuten Durchfallprozessen wiederherzustellen. Nach Angaben der Ärzte, die die Veranstaltung besucht, probiotische Behandlung ist derzeit eine der wichtigsten therapeutischen und präventiven Maßnahmen für Säuglinge und Kleinkinder.

Auf der Veranstaltung wurde uns gesagt, dass Lactobacillus GG hilft, das Gleichgewicht der Darmflora zu erhalten, die durch externe Wirkstoffe wie Antibiotika-Behandlungen verändert werden kann, abhängig von Dauer und Menge, oder durch Krankheiten, die durch Viren verursacht werden (Rotavirus ist die häufigste) und die akutedurchfall oder Lebensmittelvergiftung verursachen. Es scheint, dass die Darmflora in Betracht gezogen werden könnte, wegen ihrer Bedeutung, da ein anderes Organ beim Menschen im Dickdarm oder Dickdarm ist, unser Körper die Fähigkeit hat, sie zu regenerieren und wenn sie Babys sind, bauen diese ihre Flora aus der Milch, die von der Mutter zur Verfügung gestellt wird.

Experten zufolge ist mindestens jedes fünfte Kind (20%) Antibiotika-Behandlung, wird sekundären Durchfall entwickeln. Das ist, warum probiotische Behandlungen, bestehend aus lebenden Bakterien, ermöglichen in den richtigen Mengen verbraucht, um Darm mikrobielle Gleichgewicht zu verbessern. Bivos Erfolg ist, dass es eine geeignete Sorte, ausreichende Menge und die Fähigkeit für Bakterien enthält, den Dickdarm lebend und aktiv zu erreichen.

Das Produkt Bivos wird von Ferring hergestellt,dessen Ceo, Dr. Juan Carlos Aguilera, erklärte, dass sein Labor auf pädiatrische Produkte spezialisiert ist. Er erklärte, dass sie an einer Präsentation des Produktes gearbeitet haben, das denkt, dass Mütter und Väter es von zu Hause wegnehmen können, um es dem Kind zu verabreichen, dass es mit Flüssigkeiten gemischt oder direkt eingenommen werden kann, dass es keinen Geschmack hat und ohne besondere Sorgfalt gehalten werden kann. Die Präsentation ist leicht zu öffnen Briefumschläge mit einem Verkaufspreis von 99 Euro Cent. Die empfohlene Dosis, immer auf Rezept von Kinderärzten, ist ein Umschlag pro Tag. Es ist in Kisten mit 10 Umschlägen erhältlich,die gefriergetrocknetes Pulver enthalten, das bei Raumtemperatur gelagert wird und keine Gluten- oder Milchderivate enthält.

Bei der Veranstaltung waren sie anwesend, sind auf dem Bild von links nach rechts zu sehen, Dr. Maria Jesés Pascual Marcos, Fachärztin für Kindergastroenterologie der Abteilung des Krankenhauses Nisa Pardo de Aravaca,Dr. José Garcia Sicilia, Kinderarzt des Krankenhauses la Paz in Madrid, Koordinator der Kinderheilkunde und Präsident der Gesellschaft für Kinderheilkunde von Madrid und Kastilien la Mancha und Dr. Juan Carlos Aguilera, Generaldirektor von Ferring.

Unter den Botschaften, die Eltern gerne hören,weil sie uns Vertrauen und Sicherheit geben, wurde darauf hingewiesen, dass BIVOS® in der entsprechenden Konzentration lebender Mikroorganismen präsentiert wird, 6 Milliarden, die es nach zahlreichen Studien ermöglichen, bei der Wiederherstellung des durch externe Agenten veränderten Gleichgewichts zu handeln. Dass Probiotika sind von menschlichem Ursprung, dass sie sicher sind, dass sie technologischen Herstellungsprozessen widerstehen, dass sie gegen Säuren und Galle stabil sind, dass sie die Fähigkeit haben, epitheliale Gewebe zu haften und die es schaffen, im Darmtrakt zu überleben. Es wurde weiter darauf hingewiesen, dass, obwohl einige Joghurts oder andere Produkte behaupten, Probiotika in ihrer Zusammensetzung enthalten nicht alle Probiotika sind die gleichen und vor allem nicht immer die Konzentration verwendet wird, ist die am besten geeignete. Sie empfahlen es auch für ältere Menschen in bestimmten Fällen, wie Durchfall, die für den Reisenden auftreten können.

Das Produkt wird in Apotheken verkauft, vom Kinderarzt verschrieben und hat noch keine Online-Seite, die mehr Details für Eltern erklärt oder erweitert, obwohl wir informiert wurden, dass es bald veröffentlicht werden würde. In der Zwischenzeit haben wir ein Bild von dem Haustier, das wir liebten. Wir ermutigen Laboratorien, es als ausgestopfte Tiere zu entwickeln, weil ich sicher bin, dass viele Kinder es gerne hocken würden.

Wie wir immer sagen in Small and More jede Darmveränderung bei Kindern, vor allem kleine Kinder, sollte von einem Kinderarzt geschätzt und behandelt werden.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment