Die Katze verteidigt ihren kleinen Besitzer

Es ist bekannt, dass der Hund das treueste Tier zu seinem Besitzer ist und allen bekannt ist, dass Katzen “ihre” sind, autonomer, unabhängiger und dass sie in der Regel weniger Anzeichen von Affektivität geben.

In diesem Video können wir jedoch sehen, wie eine Katze ihren kleinen Besitzer, einKind, mit all seinen Bemühungen verteidigt. Das Problem ist, dass nichts, was Ihre Intervention erfordert, wirklich passiert ist und was am Ende verursacht, ist eine unglaubliche Angst auf das Känguru des Kindes.

Die Situation ist wie folgt: Das Känguru und das Kind spielen im Speisesaal des Hauses, während die Katze in einem anderen Raum ruht. Im Laufe des Spiels fällt ein Glas vom Tisch, bricht und das Kind klagt. Die Katze aus dem anderen Raum nimmt diese Geräusche als Bedrohung für den Kleinen wahr und beschließt, ihn zu verteidigen.

Das Ergebnis ist der Angriff auf das Kindermädchen, das, probrecita, eine beeindruckende harte Zeit nimmt. Ich weiß nicht, ob das Mädchen sich jemals wieder um die Kleine gekümmert hat, aber wenn ja, hat sie sicher die Kombination von Bällen und Gläsern beseitigt.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment