Der kuriose Ursprung des Wortes “schwanger” in mehreren Sprachen

Das süße Warten auf eine Schwangerschaft ist nicht immer so süß,das wissen wir. Und die Schwangerschaft war vor ein paar Jahrhunderten nicht sehr anders, als ihnen die Evolution der Sprache den Namen gab, mit dem wir ihn heute kennen. Deshalb können Sie am unteren Rand dieser Namen in verschiedenen Sprachen Bedeutungen verfolgen, die mit “Belastung” und sogar “Krankheit” verbunden sind.

Aber woher kommt das Wort “Schwangerschaft” in verschiedenen Sprachen? Die Etymologie kann uns viel darüber erzählen, wie Kulturen sich eine Realität vorstellen (oder zumindest, wie sie es vor Jahrhunderten getan haben), in diesem Fall die von Schwangeren.

Obwohl im Laufe der Jahrhunderte die ursprüngliche Bedeutung verloren geht, kann eine Bezeichnung an der Basis des Wortes zurückverfolgt werden. Es geht nicht um die subjektive persönliche Bedeutung, die Eine Schwangerschaft in jedem einzelnen Fall haben kann, sondern um etwas Allgemeineres, Kulturelles, das dieser Realität einen Namen geben kann.

Was passiert und dass sich diese Realitäten im Laufe der Zeit verändert haben können, sind manchmal sogar die Ursprünge überhaupt nicht klar… so können wir neugierige Hypothesen machen.

Schwanger, schwanger, schwanger

Im Spanischen kommt die Etymologie des Wortes “Schwangerschaft” und “Schwanger” laut Joan Coromines von “schwanger zu werden”, was “verhindern, in den Weg gehen” bedeutet. Im Gegenzug wird dieses Wort zuerst in Leonese oder portugiesisch “schwanger” dokumentiert, abgeleitet von “Schleife, Schnur, Schnur”. Wird es mehr mit der Nabelschnur zu tun haben als mit dem Gefühl von “verhindert”?

Andererseits kommt nach dem gleichen etymologischen Wörterbuch “schwanger” aus dem lateinischen “Praegnas” mit der Bedeutung von “schwanger”, “schwanger”, “das im Begriff ist zu sprießen” oder “voll”.

Von ungewissem Ursprung ist das Wort “schwanger”. Obwohl es bekannt ist, aus dem späten Lateinischen “uncinct” zu kommen, kommt dies wiederum von “inciens”. Die populäre Rede assoziierte diesen Begriff mit einem Derivat von “cignere” und interpretierte ihn als “nicht eng”) oder als ableitungsaminierend von “Incingere” (“umgibt etwas, wie die Schärpen und Bänder früher schwangere Frauen).

Mit der gleichen Wurzel wie “schwanger” haben wir Wörter wie “peinlich”, die sich zum Beispiel mit dem englischen Wort “embarrassed”, peinlich entspannen würden. War es ihr so peinlich, schwanger zu sein? Kein Wunder, dass es immer noch ein Tabuthemaist …

Slawische Sprachen: Schwangerschaft als Belastung

Die Worte, um die Idee der Schwangeren in slawischen Sprachen zu bezeichnen, haben die gleiche etymologische Wurzel von “Last”. Wir sehen dies im Falle des Russischen, wo das am häufigsten verwendete Wort, um “schwanger” zu bezeichnen, “beremenaya” ist.

Dieses Wort bedeutet im übertragenen Sinne “schwanger”: Die wörtliche Bedeutung dieses Wortes ist sehr unterschiedlich, verbunden mit einer fast religiösen Bedeutung von “Belastung” oder “Strafe”. Was mich an den biblischen Fluch “Du wirst vor Schmerzen aufhören” erinnert…

Aber ist Schwangerschaft eine Belastung für Frauen? Nun, ich würde manchmal sagen, für einige Frauen könnte es sein. Und buchstäblich ein paar Kilo mehr tragen, wenn wir es tun…

Aber was klar ist, ist, dass die ursprüngliche Wurzel des Wortes weit von der aktuellen Bedeutung des Wortes gegeben ist und dass es unterschiedliche Konnotationen je nach Den Frauen haben wird.

Zwischen Leben und Tod

In der Afrikanischen Republik Malawi finden wir einen weiteren kuriosen Ursprung. Schwangerschaft als etwas gesehen, das Leben geben kann, aber auch den Tod bringen kann. Das Wort hat die Konnotation “Krankheit”.

In Chichewa, der Sprache Malawis, gibt es drei Wörter, die “Schwangerschaft” bezeichnen: “pakati”, “matenda” und “wodwala”. Nun, alle drei tragen die Idee der Krankheit implizit. Die wörtliche Bedeutung von “paraki” ist “zwischen Leben und Tod”. “wodwala” bezieht sich seinerseits auf jemanden, der krank ist.

Leider ist es in diesem Land und in anderen Entwicklungsländern sehr viel wahrscheinlicher, dass die Schwangerschaft schlecht endet als anderswo…

Aber obwohl wir versucht sind, diese Erklärung für die Wurzel des Wortes zu geben, ist die Wahrheit, dass es in seinen sehr gefährlichen Ursprüngen war, in Afrika wie überall in Europa zu gebären.

Schwangerschaft und Glück in China

Endlich eine weniger deprimierende Bedeutung (manche werden weniger real sagen). In China ist eines der Mandarin-Wörter, die die schwangere Frau bezeichnen, “youxi” und bedeutet “Glück haben”. Das Wort besteht aus zwei chinesischen Zeichen: ‘you’ (bedeutet ‘haben’) und ‘xi’ (bedeutet ‘Glück’).

Es ist poetisch, dass wir durch die Verbindung der beiden Charaktere das Wort “Schwangerschaft” bekommen. Hier sprechen wir über süßes Warten oder “Zustand der guten Hoffnung”, den wir in unserer Sprache sagen würden.

Schwanger

Das Wort “schwanger” bedeutet im Englischen schwanger, kann sich beispielsweise auch auf etwas beziehen, das voller Bedeutung oder Emotion ist. Es stammt von einem lateinischen Wort, das “vor der Geburt” bedeutet. Im Laufe der Zeit hat “schwanger” andere Bedeutungen erlangt.

Die zufällige Entwicklung von Wörtern könnte dieses englische Wort “Kreuz” mit einem anderen französischen Ursprungs gemacht haben und klingt ähnlich wie “schwanger”, um seine Bedeutung zu erweitern.

Großer Magen

Hier ein realistischer und unumstätiver Ursprung des Wortes “schwanger”. In diesem Fall in der Sprache des Amazonas-Pirah-Stammes, wo “koohiaaga” das entsprechende Wort für Schwangere ist und “Magen” bedeutet.

Wenn die Bewohner dieser Gemeinde von einer Frau mit “ihrem großen Bauch” sprechen, versuchen sie zu sagen, sie behalte sich in einem Zustand.

Wie auch immer, denken wir, dass viele Wörter, die wir heute verwenden, sich von ihrer wörtlichen Bedeutung entfernen. Und jede Person fügt den Begriffen subjektive Bedeutungen hinzu, so dass eine Frau sowohl in Spanien als auch in China oder Malawi eine Schwangerschaft mehr oder weniger belastend, mehr oder weniger krank, mehr oder weniger glücklich betrachten kann…

In jedem Fall ist die Herkunft des Wortes “schwanger” oder “Schwangerschaft” in den verschiedenen Sprachen sehr merkwürdig. Obwohl wir feststellen, dass viele Etymologien auch hypothetisch sind, da der Lauf der Jahrhunderte sprachliche Ursprünge verwischen kann.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment