Die am häufigsten verwendeten Namen in Spanien: Sara

Noch eine Woche haben wir einen der Namen gespielt, die von den Spaniern in 2.008 am häufigsten verwendet wurden. Wenn wir letzte Woche über den am meisten genutzten Raum für Jungen sprachen, David, heute tun wir es mit dem am meisten genutzten Raum bei Mädchen, Sara.

Im Jahr 2.007 war es auch die vierthäufigste nutzung und in 2.006 war es die dreizehnte, so scheint es mehr eine “Mode” in den letzten Jahren geworden zu sein.

Im vergangenen Jahr waren es 4.730 Eltern, die sich entschieden haben, ihre Tochter Sara zu nennen. Für alle, die etwas über diesen Namen wissen wollen, überlasse ich Ihnen folgende Information: Was bedeutet: Sara ist ein weiblicher Name hebräischen Ursprungs, abgeleitet von “Saray”, was “Sie ist, die eine Prinzessin ist”.

Wie Sara ist: Sie ist weiblich, unruhig, logisch und ehrlich. Er ist sich seiner Lieben immer bewusst, denen er entscheidende Bedeutung beibringt. Er ist gesellig und freundlich.

Liebe: Er braucht einen stabilen Partner, ohne seine Unabhängigkeit zu verlieren.

Termine: 9. Oktober (Santa Sara). 13. Juli (Santa Sara, äbtissin). 12. September (Santa Sara, Hebamme).

Sara Varianten:

Sara in anderen Sprachen:

  • Katalanisch: Sara.
  • Französisch: Sarah.
  • Englisch: Sarah.
  • Italienisch: Sara.

Berühmte und berühmte historische Charaktere mit dem Namen Sara:

  • Sara de Ibéez wurde 1910 in Tacuarembé geboren und starb 1971. Sie war eine uruguayische Dichterin, die 1972 den National Academy of Letters Award und den National Prize for Literature erhielt. Zu seinen Werken zählen 1967 “The Battle”, 1970es “Apocalypse XX” und 1973 “Poststum Song”.
  • Sara Simeoni , geboren 1953 in Rivoli, Turin, ist eine italienische Hochsprungsportlerin, die bei den Spielen 1980 in Moskau Olympiasiegerin wurde und bei den Spielen 1976 in Montreal und Los Angeles Silber gewann. 1978 war sie auch eine globale Plusmaristin.
  • Sara Montiel wurde 1923 in Campo de Criptana in Ciudad Real geboren. Ihr richtiger Name ist Maria Antonia Abad Fernandez. Sie ist eine spanische Filmschauspielerin und Sängerin, die vor allem in den 1940er und 1950er Jahren große Erfolge feierte.
  • Sarah Vaughan wurde 1924 in Newark geboren und starb 1990. Sie war eine Jazzsängerin, die zusammen mit Billie Holiday und Ella Fitzgerald als die wichtigste und einflussreichste weibliche Jazzstimme angesehen wurde.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment