Ein Faultier als Haustier? War da nicht etwas Seltsameres im Laden?

Was würden Sie tun, wenn Sie herausfinden würden, dass Sie schwanger sind und eine Katze, ein Känguru, einen Ameisenbären zu Hause haben und gerade ein Faultier adoptiert haben? Ich denke, ich würde einen Zoo eröffnen oder so, aber das ist nicht der Fall bei Alias Eltern, die dies als göttliches Zeichen sahen und beschlossen, sie alle zusammen in Liebe und Kameradschaft zu erziehen. und ich frage: War da nicht etwas Seltsameres im Laden?

Julia und Jason Heckathorn, die eltern dieses schönen fünf Monate alten Babys genannt werden, haben sich um beide gekümmert, das Faultier war auch ein Welpe, als sie sie adoptierten, und nach ihnen sind beide “Mädchen” unzertrennlich, seit sie klein waren. Sogar Julia sah sie ab und zu zusammen. Wenn das, was nicht für ein Kind getan wird.

Ich kann mir einige Fragen vorstellen. Es sollte angemerkt werden, dass ich kein Experte für Faultiere bin, obwohl mein Gymnasiallehrer wahrscheinlich etwas anderes sagen würde, aber das ist jetzt nicht der Fall. Also frage ich mich: Ist es nicht gefährlich, ein Tier mit Klauen von mehreren Zentimetern in der Nähe des Babys zu haben? Sobald das Mädchen aufwächst, zum Menschen meine ich, wird es nicht ein schlechter Einfluss auf sie sein? Es sollte beachtet werden, dass die durchschnittliche Geschwindigkeit eines Faultiers mehr oder weniger Verzweiflung berühren muss.

und hier finden wir seltsam, dass die Menschen vietnamesische Frettchen und Schweine zu Hause haben, was nicht?

Über | Buzz Feed
In erziehung-kreativ | LEGO BIRDS, das Set, das die Natur den Kleinen näher bringt Zwei Fragen, die sie sich stellen sollten, bevor sie Eltern werden

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment