Ein echter Adler fängt ein Baby in einem Park, um wegzufliegen… nein!

Am 18. wurde dieses Video auf YouTube gepostet, in dem du einen echten Adler durch den Himmel fliegen siehst, um plötzlich eine unerwartete Wendung zu machen und mit voller Geschwindigkeit auf der Suche nach einer Beute abzusteigen, die sich als Baby entpuppt. Das Video wurde bereits von mehr als 24 Millionen Menschen angesehen und wurde auf verschiedenen Fernsehsendern ausgestrahlt.

So war die Aufregung und Wunder, wie die Angst der Bewohner von Montreal, in Kanada, dass ein Adler sie angreifen kann, wie es dem Kind passiert ist, dass die Schöpfer des Videos endlich gestanden haben: es ist nicht real.

Nun, in der Tat waren es nicht einmal die Autoren, die gestanden haben, sondern das NAD (National Center for Animation and Design), das eine Erklärung veröffentlichte, in der er erklärte, dass es sich um eine 3D-Animationsarbeit handelt, die von drei seiner Studenten durchgeführt wurde.

Angesichts des Ergebnisses und der Tatsache, was sie erreicht haben, hoffe ich, dass sie eine hervorragende Erhalten werden,denn das Video ist, wie ich bereits sagte, im Fernsehen, in der schriftlichen Presse erschienen und sogar im Radio erklärt wurde, als wäre es eine echte Nachrichtengeschichte.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment