Eine Wohnung für die ganze Familie: Xataka Live Citizen, an diesem Freitag in Madrid

Der nächste 23. und 24. November findet im Palacio de Cibeles in Madrid Xataka Live Citizen statt,der großen Technologie-Veranstaltung, die von Weblogs in Zusammenarbeit mit dem Stadtrat von Madrid organisiert wird. Dies ist eine Weiterentwicklung der Xataka Awards,in einem großen Technologie-Event für Bürger, in dem neben der klassischen Gala der Auszeichnung enthaton enden Auszeichnungen für die beste Technologie des Jahres wird es viel mehr sein.

Xataka Live Citizen wird ein großartiges Technologie-Event für Bürger sein,die für alle offen sind, mit Erfahrungen, Runden Tischen und Vorträgen. Darüber hinaus ist der Zugang kostenlos und kostenlos.

Runder Tisch: Das Klassenzimmer der Zukunft

Freitag der 24. ist der Tag, an dem Xataka Live Citizen für alle Bürger geöffnet wird. Auf der Veranstaltung finden verschiedene Rundtischgespräche und Vorträge darüber statt, wie sich Technologie auf unser Leben auswirkt. Eines davon ist besonders interessant für Baby-Leser und mehr:

Klassenzimmer der Zukunft: Nutzen wir alles, was Die Technologie der Bildung geben kann? (19:10, Hauptszenario) In den letzten Jahrzehnten hat es die Art und Weise verändert, wie wir kommunizieren, uns bewegen, uns informieren… Allerdings ist ein Klassenzimmer vor 50 Jahren dem heutigen sehr ähnlich. Reicht es aus, den Schülern Geräte zur Verfügung zu stellen, um die Ausbildung zu aktualisieren? Wie bilden Sie die Trainer von morgen?

Wir werden Referenten haben, wie den Journalisten Javier Palazén,Direktor für Bildung 3.0, Javier Martin,Education Business Manager bei Lenovo, Daniel Rodriguez Vicente,Professor an der Humanitas Bilingual School und Lehrertrainer und Andrés Dancausa,CEO von Sofia Square in einem Kolloquium, das von Maria Llanos,der Redaktionsleiterin von Weblogs Lifestyle (der Herausgeberin von Erziehung Kreativ), moderiert wird.

Du kannst dieses Ereignis deinem Facebook hinzufügen.

Workshops für Jugendliche

Darüber hinaus werden im Laufe des Vormittags mehr als 600 Madride ESO-Studenten den Termin durchlaufen, um an Workshops und Erfahrungen teilzunehmen, von denen einige im Laufe des Nachmittags weiterarbeiten werden, offen für alle Familien, die sich nähern möchten.

  • Ich möchte in der Welt der Videospiele arbeiten!: Was steckt hinter einem Videospiel? Wir werden mehrere Fachleute haben, die den Kindern erklären, wie ihre Arbeit aussieht. Programmierer, Autoren, Übersetzer, Designer, Tester, VR-Experten…
  • All Against Digital Bullying: Eine Virtual-Reality-Erfahrung mit Samsung und seiner Produktion Subject Empathy,die es Teenagern ermöglicht, sich mit Mobbing-Opfern zu veranken und in solchen Fällen zu handeln.
  • Chemiekurs mit Flipy in der virtuellen Realität: Der beliebte Flipy wird bei uns sein und uns sein neuestes Videouego präsentieren, einen Playstation VR-Titel, mit dem Kinder einen virtuellen Chemiekurs mit Kindern als Assistenten besuchen können.
  • Ein Youtuber zu sein ist kein Kinderspiel:Mehrere angesehene Youtuber werden ihre Erfahrungen teilen und die Richtlinien geben, um ein guter Youtuber zu sein: Training, Ethik und Werte, Kommunikation, Content-Entwicklung…

Darüber hinaus werden Workshops in Zusammenarbeit mit dem Incibe (National Cybersecurity Institute) und der Créate Foundation stattfinden:

  • Incibe Workshop on Cybersecurity: Lustige Herausforderungen, die es Kindern ermöglichen, die Probleme zu stärken und zu kennen, die sie täglich im Internet finden.
  • Samsung Virtual Reality Workshop gegen digitale Belästigung.
  • Marathon Erstellen Sie Ihren 3D-Drucker mit BQ
  • HP Omen Gaming-Workshops mit Tricks und Vorbereitung, um im eSports erfolgreich zu sein.
  • Living Code Competition von Fundacion Créate und Xataka Live Citizen,an dem Kinder zwischen 12 und 16 Jahren an Projekten im Bereich des technologischen Unternehmertums teilnehmen werden, die selbst erstellt wurden.

Und vieles mehr, offen für jeden Tag 23. und 24. November

Aber Xataka Live Citizen ist viel mehr. Zwei Tage lang ist die Cibeles Crystal Gallery mit Ausstellung der neuesten Technologie von Marken, Erlebnissen, Vorträgen, Runden Tischen und Workshops gefüllt. Wir werden über die Bildung der Zukunft, Mobilität, künstliche Intelligenz, eSports, Journalismus und Fake News sprechen…

Weitere Informationen und das vollständige Programm der Aktivitäten finden Sie auf der Xataka Live Citizen Website.

Wie komme ich nach Xataka Live Citizen?

Die Veranstaltung findet im Herzen von Madrid statt: die Glasgalerie des Palastes von Cibeles. Der Eintritt findet in der Straße 1 Montalbén statt und ist frei und frei.

Die nächste U-Bahn-Station ist die Banco de Espaa (Linie 2). Mit dem EMT-Bus erreichen Sie mit den Linien 1, 2, 5, 9, 10, 14, 15, 20, 27, 34, 37, 45, 51, 52, 53, 74, 146 und 150. Der Bahnhof BiciMad ist ebenfalls verfügbar. Wir empfehlen Ihnen, im Voraus anzureisen, da aus Sicherheitsgründen die Kapazität begrenzt ist.

Sie haben alle Informationen und das komplette Programm der Aktivitäten auf der Xataka Live Citizen Website.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment