Geisterschatzsuche: eine schöne Idee, Halloween zu Hause zu feiern

Wir wissen, dass dieses Halloween-Jahr aufgrund der Pandemie ganz anders sein wird. Zum Beispiel ist es eine der Aktivitäten, die nicht empfohlen werden, Süßigkeiten zu bestellen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Halloween abgesagt wird.

Einige Eltern haben ihre Kreativität genutzt, um nach lustigen Wegen zu suchen, wie Kinder halloween weiterhin feiern können, und eine der Ideen, die uns am besten gefiel, ist die freundliche “geisterhafte Schatzsuche”, die von einigen Müttern vorgeschlagen wurde.

Durch einige Beiträge und Videos auf Instagram konnten wir eine neue Halloween-Aktivität sehen, die an die diesjährigen Bedürfnisse angepasst wurde, und das scheint sehr erfolgreich bei Familien zu sein, die diesen Urlaub bereits im Voraus feiern.

Es ist einfach eine kleine Wendung auf den klassischen Trick oder Leckerbissen, kombiniert es mit der traditionellen Schatzsuche. Es besteht aus dem Einwickeln von Süßigkeiten (oder Früchten wie Äpfeln und Orangen, wenn wir gesündere Alternativen wollen) mit weißem Seidenpapier, so dass sie wie kleine Fantasien aussehen und lassen Sie uns sie im Haus oder im Garten verstecken.

Die Idee ist, dass die Kinder eine Suche unternehmen und versuchen, alle Fantasien zu finden, die wir versteckt haben,und so einen Rundgang durch das Haus zu machen, während sie gleichzeitig die lang erwarteten Süßigkeiten bekommen, die typisch für Halloween sind.

Es ist definitiv eine sehr einfache, einfache und lustige Idee, Halloween zu Hause weiter zu feiern,und das ist sehr praktisch und anpassungsfähig an die verschiedenen Arten von Wohnraum, die es gibt. Glückliche geisterhafte Suche!

Über | PopSugar
In erziehung-kreativ | Ein Süßigkeiten-Lieferroboter für Halloween: die Idee eines Ingenieurs, um sicher in Ihrer Gemeinschaft zu feiern, Halloween sicher: Empfehlungen für ein Halloween während des Coronavirus

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment