Gummiarmbänder, Webstuhl und andere notwendige Instrumente

Zu Hause haben wir die Gummiarmbänder sehr ernst genommen, nun ja, mehr die Kleine, die seit dem Kauf des chinesischen Webstuhls seine Produktion stark verbessert hat und der “Goasap” brennt mit Nachrichten von allen Familienmitgliedern und Freunden, die nach neuen Designs fragen. Neben dem Webstuhl wird er auch mit Stiften, mit Gabeln und mit dem Haken! gehandhabt, um ihn zu dehnen.

Zu den Inspirationsquellen für die neuen Designs gehört YouTube, das viele sehr einfache Inhalte bietet. Nun, ich hatte keine Zeit, sie zu sehen, obwohl der Blick auf die kleinhaarigen Kreationen und ihre Art zu produzieren aussieht, als hätten sie die Verwendung des Webstuhls und des Rests der Werkzeuge mit Leichtigkeit verstanden und gefördert. In der Abbildung unten können Sie sehen, in einem Bild, das uns von einem Freund übergeben wird, was der Weg zu produzieren ist:Behälter, Werkzeuge, Raum und Zeit, um es zu widmen. Eine gute Illusion für die Kleinen, eine gute Zeit zu haben.

In der Zeitung El Mundo haben sie auch Informationen über diese Armbänder veröffentlicht und damit erklärt, dass er ein Malay ist, Cheon Choon Ng, ein Ingenieur, der bei Nissan in Michigan (Usa) arbeitet, der sie nach Spanien gebracht hat, damit die Kleinen eine sehr gesunde und lustige Unterhaltung haben.

Jemand hat auch gesagt, dass bessere Armbänder als Videospiele,es scheint mir, dass alles zusammen und dass alles trägt zu den Kleinen, die Probleme zu lösen. In diesem Fall arbeiten sie auch die Handwerkskunst autonom, verwenden ihre eigenen einfachen Hände und Werkzeuge, arbeiten verschiedene Dicken und Designs, sie warten auf etwas im Gegenzug, es ist nicht genug, um zu küssen und ihnen zu danken! und sie denken darüber nach, wie sie ihre Zeit und ihren Raum organisieren können, um Armbänder auf die bestmögliche Weise herzustellen.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment