Hausmittel gegen Halsschmerzen bei Kindern

Oft kommen die Kleinen mit Schmerzen oder juckender Kehle nach Hause. Die Ursachen können variiert werden, von einer einfachen Irritation vom Schreien über die Erkältung bis hin zu Allergien. Meistens braucht dieses Unbehagen keine professionelle Behandlung, obwohl dies nicht bedeutet, dass wir unsere Wache im Stich lassen und vorsichtig sein, wenn sich die Symptome verschlimmern.

Um diese Beschwerden zu lindern, gibt es einige Heilmittel unserer Großmütter und Mütter, die sie verschwinden lassen können.

Wenn es kalt ist, nichts besser, als sie eine Menge Flüssigkeit trinken als nicht diese Kälte. Auf diese Weise wird die Kehle hydratisiert, wir können ihnen Wasser, Brühen, Suppen und Säfte geben, obwohl es ratsam ist, alkoholfreie Getränke zu vermeiden, die die Reizung verschlimmern können. Wir können ihnen auch einige Süßigkeiten oder Pille, die entzündungshemmend enthält, wie diejenigen in Apotheken verkauft und die verschiedene Aromen oder Lizipaine mit einem leichten Minzgeschmack haben. Wie wir jedoch immer darauf hinweisen, bevor wir ihnen Medikamente geben, so harmlos wir auch sein können, ist es besser, den Spezialisten zu fragen.

Das beste Heilmittel können sie tun, weil, wie einfach es ist und weil es kaum Geschmack hat, sind die Gurgel von warmem Wasser mit Salz. Das Salz wirkt als Desinfektionsmittel und das Wasser spendet Feuchtigkeit, mischen Sie einfach einen Löffel Kaffee in einem Glas warmes Wasser und Gargarismos für ein paar Sekunden. Wir können dies alle zwei bis drei Stunden wiederholen, wenn der Schmerz oder die Reizung mild ist, lindert es sie sehr.

Ein weiterer Tipp, den wir tun könnten, obwohl es für seinen Geschmack ein wenig komplizierter ist, ist für die Kleinen zu nehmen, um eine Infusion von warmem Wasser mit Zitrone und Honig zu schlürfen. Zitrone ist desinfizierend und Honig entzündungshemmend und erweicht den Hals.

Wir müssen versuchen, dass sowohl Flüssigkeiten als auch Lebensmittel weder kalt sind noch ist es ratsam, dass sie sehr heiß genommen werden, es ist am besten, dass wir sie löschen.

Was wir immer empfehlen ist, dass Sie aufmerksam auf Halsreizungen bleiben, so dass sie nicht etwas ernster, das medizinische Behandlung benötigen würde und dass diese Hausmittel würde nicht ausreichen, da, wenn es kompliziert wird, können sie sogar Fieber haben. Im Zweifelsfall ist es sinnvoll, zum Arzt zu gehen.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment