Die Verspottung auf Joaquin Phoenix’ Lippen: Hier ist, was jeder über die Lippenspalte wissen sollte

Nachdem Sie Anfang des Monats über Joaquin Phoenix’ Besuch in ihrer Talkshow gesprochen hatten, wurde Wendy Williams weithin dafür kritisiert,dass sie diejenigen mit Lippenspalten verspottete: ein häufiger Geburtsfehler, bei dem sich die Oberlippe während des Embryos nicht stetig bildet. Es muss anerkannt werden, dass Williams sich bald entschuldigte, aber es ist auch unklar, ob Phoenix eine Lippenspalte oder nur eine Narbe hat. Leider zeigt dieser Vorfall jedoch, wie sich Menschen mit Gesichtsunterschieden (und ihre Familien) oft stigmatisiert fühlen und diskriminiert und sozial isoliert werden können.

Jeder von uns hat einen wichtigen Teil unseres Berufslebens dem Verständnis der Ursachen dieser Lippenspalten gewidmet, sowie ihrer Behandlung und Unterstützung für sie. Wir sind zwei Genetiker und ein pädiatrischer Cranioxylofacial Chirurg und seit Januar ist National Birth Defect Prevention Month in den Vereinigten Staaten,alle drei von uns glauben, dass dies eine gute Gelegenheit ist, zu erklären, wie diese Lippenspalten bilden und wie sie die Menschen beeinflussen, die mit ihnen leben. Kann etwas getan werden, um sie zu verhindern?

Was ist Die Lippenspalte?

Es gibt verschiedene Arten von Gesichtsspalten und die häufigsten sind die Lippenspalte (wenn sich die Oberlippe nicht richtig entwickelt und eine Lücke in der Lippe hinterlässt) und der Gaumenspalte (wenn sich der Gaumen während der Entwicklung des Babys in der Gebärmutter nicht schließt).

Diese angeborenen Fehlbildungen treten in den frühen Stadien der Entwicklung auf, wenn der Embryo die Größe eines Reiskorns hat. An diesem Punkt ist das Gesicht nur eine Reihe von Klumpen, die zusammen wachsen, um zu verschmelzen und die Lippen, Nase und Gaumen zu bilden. Deshalb fangen wir alle irgendwie mit Rissen in Lippe und Gaumen an.

In den meisten Fällen verschmelzen diese Klumpen vor dem Ende des ersten Trimesters der Schwangerschaft und bilden eine intakte Lippe und Gaumen. Wenn es nicht auftritt, wird das Baby mit einem Riss in der Lippe, Amgau oder beidem geboren. Weltweit, Gesichtsrisse werden gedacht, um in 1 von 700 Geburten auftreten,so dass sie eine der häufigsten angeborenen Anomalien.

BruceBlaus/Wikimedia, CC BY-SA

Wie sie die Lebensqualität beeinträchtigen

Menschen mit Lippen- oder Gaumenspalten sowie ihre Familien haben mit vielen Problemen im Zusammenhang mit dieser angeborenen Anomalie zu kämpfen. Obwohl es scheint, dass diese Art von Rissen ist einfach ein kosmetisches Problem, Sie haben einen negativen Einfluss auf grundlegende Funktionen wie Essen und Sprechen. Kinder mit Lippen- oder Gaumenrissen müssen mehrere Operationen durchführen, oft wenn sie erst wenige Monate alt sind. Der Betrieb ist jedoch erst der Anfang.

Es dauert in der Regel viele Jahre der kieferorthopädischen Behandlungen und Sprachtherapeuten Besuche. Die Gesamtkosten für US-Behandlungen werden auf mindestens 200.000 US-Dollar pro Person geschätzt. Über die medizinische Grundversorgung hinaus leiden Menschen, die mit einer Spaltung geboren wurden, tendenziell häufiger mit Lernschwierigkeiten,höheren Sterblichkeitsraten in allen Lebensphasen und einem erhöhten Risiko für andere Erkrankungen wie Brustkrebs, Hirntumor und Dickdarmkrebs.

Kinder, die in den USA mit diesen Fehlbildungen geboren wurden, haben das Glück, Unterstützung zu haben, unter Berücksichtigung der Vielzahl der Herausforderungen, die durch Lippen- und Gaumenspalten gestellt werden. Es gibt ausgezeichnete medizinische Teams, die sich der Verteidigung ihrer Fürsorge und Unterstützung widmen und hart arbeiten, um auf die Bedürfnisse dieser Kinder und ihrer Familien einzugehen.

AP Photo/Ng Han Guan

Mehrere Faktoren verursachen Risse

Gesichtsrisse sind wahrscheinlich, da Menschen existieren. Eines der ältesten Beispiele ist das des Pharao Tutanchamin, der an einem teilweisen Gaumenspalten litt.

Da diese Risse oft äußerlich sichtbar sind, haben viele versucht, ihr Aussehen zu erklären. Eine der ersten Hypothesen deutete darauf hin, dass die Mutter während einer Sonnenfinsternis schwanger geworden war, während Shakespeare diese Fehlbildung bösartigen Elfen zuschrieb. In vielen Kulturen wurden Gesichtsrisse auchals “imBlut” oder in Familien geglaubt, was dem entspricht, was wir heute wissen.

Unsere Forschungsgruppe an der University of Pittsburgh in den USA arbeitet seit vielen Jahren daran, die Ursachen der Schlitze recht erfolgreich zu entdecken.

Gesichtsrisse werden von denjenigen, die angeborene Fehlbildungen untersuchen, als “komplex” betrachtet, da sie das Ergebnis von Umweltfaktoren während der Schwangerschaft und der Familiengenetik sind. Einige der Umweltursachen sind die Einnahme von verschreibungspflichtigen Medikamenten und exposition gegenüber bestimmten Toxinen während der Schwangerschaft.

Der Abschluss des Human Genome Project im späten 20. und frühen 21. Jahrhundert hat wichtige wissenschaftliche Werkzeuge geliefert, die es uns ermöglicht haben, mehr über genetische Faktoren zu untersuchen, die komplexe Merkmale wie Gesichtsrisse verursachen. Heute haben Forscher mindestens 30 mögliche genetische Regionen identifiziert, die das Risiko von Lippen- oder Gaumenspalten erhöhen, und wir glauben, dass es noch viel mehr genetische Regionen zu entdecken gibt.

Bevölkerungsstudien, die die 30 genetischen Regionen identifiziert haben, die mit Lippenspalten verbunden sind, reichen jedoch nicht aus, und die Forscher stehen immer noch vor einer großen Herausforderung, bestimmte Gene zu identifizieren, die das Risiko einer Lippenspalte erhöhen. Es gibt auch andere ungelöste Rätsel, wie, warum Gaumenspalten bei Frauen häufiger ist, während Lippenspalten bei Männern häufiger sind.

Können Gesichtsrisse verhindert werden?

Eltern mit einem Kind mit einer Gesichtsspalte manchmal selbst-flade. Dies ist unerwünscht, da es immer noch keine Maßnahmen gibt, die Eltern ergreifen können, um eine Gesichtsspalte mit Garantien zu verhindern.

Ärzte wissen, dass Tabak und schlechte Ernährung während der Schwangerschaft die Chancen Ihres Babys erhöhen können, mit einer Lippen- oder Gaumenspalte aufzusteigen. Jedoch, Diese Faktoren sind wichtig für die Verbesserung der Gesundheit Ihres Babys in allen Schwangerschaften, nicht nur, um eine Gesichtsspalte zu verhindern. Es gibt auch Hinweise darauf, dass der Verzehr von Folsäure-Ergänzungen vor und während der Schwangerschaft einen gewissen Schutz bieten kann.

Da Wissenschaftler mehr über die genetischen und ökologischen Risikofaktoren der Lippenspalte erfahren, besteht die Hoffnung, dass neue Beweise auftauchen werden, um diese Fälle zu verhindern. Das Wichtigste ist jedoch zunächst einmal, zu versuchen, die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern, und es ist etwas, das damit beginnt, ihre Situation zu verstehen.

Autoren: Mary L. Marazita,Direktorin des Zentrums für Craniofacial and Dental Genetics; Professor für Oralbiologie und Humangenetik, University of Pittsburgh; Bernard J. Costello, Professor für Mund- und Kieferchirurgie, University of Pittsburgh; Seth M. Weinberg,Associate Professor in den Departments of Oral Biology, Human Genetics and Anthropology. Co-Direktor des Center for Craniofacial and Dental Genetics, University of Pittsburgh; Joelle Renstrom. Professor für Rhetorik, Boston University.

Dieser Artikel wurde ursprünglich in The Conversation veröffentlicht. Den Originalartikel können Sie hier nachlesen.

Übersetzt von Silvestre Urbén

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment