Kinderhaare verdunkeln sich mit dem Alter

Viele der Kinder, die blond geboren werden, im Laufe der Jahre werden die Haare dunkel,warum es sehr einfach zu beantworten ist. Kinderhaar ist in der Regel leichter und zerbrechlicher als ältere Menschen, und die Farbe wird durch die Menge und Qualität der Melanin-Haare bestimmt.

Melanin ist ein Pigment, das von Melanozyten produziert wird, wiederum Melanin ist in zwei Arten unterteilt, Eumelanin (verantwortlich für die braune oder schwarze Farbe des Haares) und Phämelanin (verantwortlich für blonde, silberne oder rötliche Farben).

Im Laufe der Jahre reift das melanozytäre System, erhöht wiederum die durchschnittliche Dichte von Melanozyten und diese sind verantwortlich für die Haarwechselfarbe. Die Realität ist, dass je dunkler ein Haar gesünder und stärker ist, es ist wie blaue Augen, diese sind eher bestimmte Augenkrankheiten wie Kurzsichtigkeit leiden, stattdessen die dunkleren Augen stellen weniger Probleme, um ein Sehproblem zu leiden.

Es ist normal, dass Haare oder Augen ihre Farbe ändern, die Reifung der Zellen ist für diese Aktion verantwortlich, natürlich ist es anders, wenn diese Farben genetisch gedruckt werden.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment