Monsters University wurde bereits ins Leben gerufen, um uns den Ursprung von Wazowski und Sulleys Freundschaft zu zeigen

Seit er ein kleines Monster war und bevor er ins College kam, träumte Mike Wazowski schon davon, ein Schreckjäger zu werden, und er wusste besser als jeder andere, dass die besten Schreckensmonate aus der Monsters University (MU) ohne ihn als das Polytechnikum kommen. Obwohl im ersten Semester an der MU, Mikes Pläne gehen in die Hölle, wie er Kreuz wege mit beliebten James P. Sullivan, Sulley, ein geborener Scaremont.

Und es ist, dass beide Freunde auf die Spitze nehmen das Ding, die besten Angstmonate zu werden, eine nach Exzess und eine standardmäßig, so dass die beiden aus dem renommierten Scare-Programm der Universität ausgeschlossen werden. Und das ist die Quelle von Sulley und Wazowskis aufregender und starker Freundschaft, die am Ende die gewünschte Arbeit bei Monsters S.A. aus den untersten Positionen erreichen wird. Obwohl das das Thema eines anderen Films sein könnte.

Die Monstruos University ist ein Disney-Pixar-Film von Dan Scanlon. Der Film wurde bereits auf großfeinigen Leinwänden veröffentlicht und kann in 2D- und 3D-Versionen angesehen werden. In der Originalfassung hört man John Goodman Sulley spielen,auf Spanisch ist Santiago Segura,während Wazowski von Billy Crystal gesprochen wird, während in Spanien José Mota zu hören ist. Es gibt mehr Stimmen, wie Helen Mirren in der Stimme des anspruchsvollen Dekans des Colleges, Nathan Fillion als Anführer der hasserfüllten Bruderschaft der Populären und Alfred Molina als einer der Professoren.

Der Film fliegt vorbei und die Kleinen haben eine tolle Zeit. Sulley und Mike zu sehen ist immer eine Garantie und andere bekanntere Charaktere aus dem Film Monstruos S.A. erscheinen, wie Randall,das böse Übel, das wir von diesem lernen, weil er Sulley so sehr hassen wird. Im Film werden Werte wie Kameradschaft, Teamwork und wie wichtig es ist, ein Ziel zu setzen, erlernt und übertragen, obwohl dann das Leben sehr anspruchsvoll ist und nicht alles so einfach und einfach ist.

Für diejenigen, die bis zum Ende der Texte und Abspanne bleiben wollen, warne ich Sie ja, dass es in diesem Film eine zusätzliche Szene gibt. Und wenn Sie sie in 3D sehen, vergessen Sie nicht, Ihre Brille aufzuziehen, weil die Szene es verlangt. Es ist ein lustiges Ende, von dem ich sicher bin, dass die Kleinen Aufmerksamkeit bekommen werden, auch wenn sie warten müssen.

Neben dem Film ist kurz vor der Vorführung eine romantische Geschichte von Begegnungen und Begegnungen zu sehen. Obwohl es mich sehr an Paperman in dieser Geschichte erinnerte, sind die Protagonisten nicht Menschen, sondern die Objekte einer Stadt an einem Nachmittag von bewölkt und regnerisch. Von den Kanalisationen über die Ampeln bis hin zu den Schildern und Kanalisationen wird sich jeder bemühen, ein paar Regenschirme zu bekommen, um einen romantischen Abend im Regen zu genießen. Die verwendete Technologie ist so, dass ich nichts Klarsichtes habe, welche Bilder echt oder Zeichnungen sind. Außerhalb der Geschichte, die auch nicht schlecht ist, lohnt sich der Kurzfilm für den enormen Realismus und Magnetismus seiner Bilder.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Molliges Baby
Molliges Baby

Gelegentlich treffen wir eine Freundin von uns, die ein Baby…

Candy Lutscher
Candy Lutscher

Welches Kind mag keine Lutscher? Süßigkeiten und Süßigkeiten können nicht…

Leave a Comment