Babynamen: mythologische Heldinnen

Wenn uns die Helden der griechischen Mythologie von Abenteuern und Legenden erzählen, die Teil unserer Kultur sind, werden Heldinnen auch als eine Aura von wunderbarer Schönheit begutachtet, die begleitet, eine Quelle der Inspiration für Maler und Bildhauer seit 3.000 Jahren gewesen zu sein. Die Namen unserer Babys zu wählen,wenn sie Mädchen sind, diese Namen mythologischer Heldinnen,sind schön und voller Poesie.

Ich habe immer eine Vorliebe für diejenigen gespürt, die mutiger waren, diejenigen, die sich nicht von DenMenschen oder Göttern wegnehmen ließen, obwohl sie tragische Schicksale erleiden mussten.

Cassandra,Tochter von Priamo und Hecuba, Schwester von Hector und Paris, Prinzessin von Troja, ist eine von ihnen. Schön, entzündete sie den Wunsch des Gottes Apollo, der sie überzeugen sollte, ihn zu lieben, bot ihr das Geschenk an, um das sie bat. Das Mädchen, kokett und verträumt, aber ehrgeizig mit Weisheit, bat um ein kostbares Geschenk, das mächtigste, von dem Apollo verlangt werden konnte: Prophezeiung. Der Gott gab nach und seitdem konnte Cassandra die Zukunft fehlerfrei kennen.

Aber als es darum ging, ihren Teil des Deals zu erfüllen, weigerte sich das Mädchen. Die Wut des deinspizierten Apollo materialisierte sich in einem Spieß im Mund der Prinzessin: ein Fluch, der Kassandras Leben und Schicksal in eine Tragödie epischen Ausmaßes verwandeln wird, die mit der Geschichte des Trojanischen Krieges verbunden ist.

Obwohl er die Zukunft kennt, wird es niemand, niemand, niemand, jemals glauben. Und sie konnte dann sehen, wie sich der Ruin von Troja näherte, er warnte seine Familie und seine Mitbürger, die Entscheidungen zu vermeiden, die sie zur Zerstörung führen würden. Aber niemand, niemand hat ihr je geglaubt.

Er sah, wie seine Mutter im Traum nicht ein Kind zur Welt brachte, sondern eine Fackel, die die Stadt in Brand setzte: sein Bruder Paris. Er warnte, als er Helena brachte, dass diese Frau das Ende seines Volkes sein würde. Er wandte sich wahnsinnig gegen die Einführung des riesigen Holzpferdes, auf dem sich die Griechen versteckten, in die Stadt. Aber niemand, niemand hat ihr je geglaubt.

Bei der Übernahme der Stadt wurde sie aus dem Tempel gerissen, in dem sie Zuflucht gesucht hatte, und als Teil der Beute von den Eroberern verteilt. Sie wurde vom Oberhaupt der griechischen Armeen, Agamemnon, ausgewählt und wurde Mutter von Zwillingen auf der Seereise nach Griechenland.

Bis zu ihrem eigenen Tod, in den Händen von Clitemnestra, Agamemnons Frau, sah sie sie deutlich und musste sie akzeptieren, weil sie keine Flucht oder Zuflucht fand.

Helena,sie ist die schönste Frau der Welt, die schönste, sie ist nicht einmal ganz sterblich. Die Männer verloren ihre Köpfe für sie, warfen sich Tausende zu Tode. Sein Gesicht charterte Schiffe und erhob Armeen.

Er wurde in der griechischen Stadt Sparta geboren. Sein Vater war nicht König Tindareo, sondern Zeus selbst. Der Vater der Götter hatte Königin Leda befruchtet, die sich in einen Schwan verwandelte, den die Königin in ihren Armen begrüßte, erstaunt von so viel Schönheit. Leda, nach diesem Abenteuer, brachte zwei Eier zur Welt, und von ihnen helena und Polux wurden geboren, und Castor und Clitemnestra. Wir sprechen bei einer anderen Gelegenheit über die Brüder, und seine Schwester wird diejenige sein, die Cassandra den grausamen Tod geben wird.

Helenas Schönheit und sein Erbe waren so, dass alle jungen Fürsten Griechenlands kamen, um nach ihrer Hand zu fragen. So viele waren und so eifrig, dass der König sie schwören ließ, dass sie immer den Auserwählten beschützen würden, indem sie es das Mädchen sein ließen, das damals etwas Ungewöhnliches war, das ihren Mann auswählte.

Doch die Wahl hätte Helena nicht gefallen. Menelaus erscheint nicht als Mann mit besonders attraktiven moralischen Qualitäten, und obwohl verständlich, weil er eine furchterregende Kindheit gelebt hat, verzeiht ihm eine Frau nicht immer. Als Paris, der anmutige Fürst von Troja, in Sparta ankam, ergab sich Helena dem, der einer der schönsten und charmantesten Männer war und der auch mit den Segnungen der Göttin Aphrodite kam, die ihr die Liebe der schönsten Frau der Erde versprochen hatte.

Helena flieht und verlässt ihr Land und ihren Mann sowie eine Tochter. In Troja wird sie als Pariser Ehefrau akzeptiert, obwohl es gefährlich sein könnte, Menelaus zu verärgern. Das Schicksal einer Stadt wird von der Liebe einer Frau unterschrieben.

Der schreckliche Krieg wird zehn Jahre dauern, in denen sie sah, wie ihre Geliebte an Achilles starb und hundertmal fürchtete, zu dem Ehemann zurückzukehren, der alle, die ihm versprochen hatten, ihm zu helfen, zu mobilisieren, um Troja zu erobern, Helena zurückzugewinnen und vor allem die Kontrolle über die Handelsrouten zu übernehmen, die die mächtige Stadt kanalisierte, zurückführte.

Als Troja zerstört, verbrannt und zerstört wird, wenn alle, die sie willkommen geheißen haben, gestorben sind und ihre Frauen zu Sklaven der Sieger geworden sind, ist Helena gezwungen, für den Rest ihres Lebens nach Menelaus zurückzukehren.

Die Heldinnen des Trojanischen Cliclo teilen schreckliche Schicksale, aber schöne Klangnamen, die es wert sind, erinnert zu werden: Andromic, Hectors Frau, die junge Polixena und Creusa,Mutter von Iulo Ascanio, dem Vorfahren der Gründer von Rom.

Darüber hinaus kann ich nicht umhin, mich an die beeindruckende Pentesilea,Königin der Amazonen, zu erinnern, die mit Achilles selbst von gleich auf Augenhöhe kämpfte und die, obwohl sie umkam, sagen, dass sie das Herz des Helden brach, der sich in sie verliebte, während sie kämpften und sie durch seine eigene Hand sterben sah. Es waren schreckliche Zeiten, in denen der Zorn des Kampfes im Blick der Liebe aufgezwungen wurde.

Aber Krieger wie diese, inmitten von Männerschlachten, erinnern sich daran, dass Frauen in Legenden so tapfer sein könnten wie Helden.

Im nächsten Thema werden wir uns an unerschrockene Jäger, romantische Prinzessinnen und abenteuerlustige Heldinnen erinnern, die uns mit ihren spannenden Geschichten, kostbaren Namen der Mythologie für unsere Babys, bringen werden.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment