Schöne Fotos von drei Mädchen mit Down-Syndrom, deren Leben vereint sind, feiert ihren ersten Geburtstag

Harper, Catherine und Mae wissen es noch nicht, aber ihr Leben ist vereint. Alle drei wurden mit Down-Syndrom im selben Krankenhaus geboren, in drei Tagen in Folge und überwinden große Schwierigkeiten während ihrer ersten Lebensmonate.

Nicole Starr Photography ist die Fotografin hinter Juliasway.org,einer gemeinnützigen Organisation, die sich der Inspiration und Ermutigung von Müttern von Kindern mit Down-Syndrom widmet, ihre Babys zu stillen. Er war derjenige, der die Geschichte kannte, die sie nicht geedund und dachte, dass der erste Geburtstag der drei in einer großen Weise gefeiert werden sollte, mit einem “Smash Kuchen” und einem schönen Fotoshooting.

Smiling Mae

Mae ist der lachende einer der drei. Mit seinen hellen Augen und braunen Haaren schmilzt er jeden. Seine Mutter sagt:

“Mae hatte in ihrem ersten Jahr drei Herzoperationen, darunter einen Herzschrittmacher, alle vor sieben Monaten. Sie wurde 75 Tage ins Krankenhaus eingeliefert, bevor sie zum ersten Mal nach Hause ging. Insgesamt 136 Tage im Krankenhaus im ersten Lebensjahr. Ich kann es kaum erwarten, deine Belastbarkeit und Schönheit in diesem Fotoshooting zu feiern. Sie ist unsere ‘mächtige Mae’.”

Sweet Cate

Catherine (Cate) ist süß und zart. Sie hat einen Look, der sich verliebt, sobald sie sie sieht und ihre Geburtstagstorte groß genießt.

Wie Mae war auch ihr erstes Jahr nicht einfach. Ihre Mutter erzählt von den Schwierigkeiten, die sie durchgemacht hat:

“Cate war 80 Tage im Krankenhaus, nachdem er geboren wurde. Er hat drei große Operationen hinter sich, von denen eine eine Operation am offenen Herzen war. Sie hat einen weiten Weg von einem herzkranken Mädchen von 2,4 Kilo zu einem glücklichen 7,7-Kilogramm-Mädchen, das sitzt, babbelt und spielt mit Spielzeug.”

Harper, schön

Der kleine Harper ist eine Explosion der Freude und Bewegung, undnach den Fotos zu urteilen, derjenige, der den Kuchen am meisten genossen.

Ihre Mutter teilt inspirierende Worte, um den ersten Geburtstag ihrer Tochter zu feiern:

“Diese Sitzung ist mir so wichtig, weil wir ein gesundes “normales” Baby erwartet haben. Die Nachricht von seiner Trisomie 21 verwüstete uns und sein Herzfehler ließ uns viel weinen. Wir erwarten das Schlimmste und bereiten uns darauf vor, es vorzeitig zu verlieren. Ich möchte, dass andere wissen, dass die Diagnose nicht unbedingt unheilbar ist und dass sie so viel Liebe, Freude, Geduld und Verständnis in unser Leben gebracht hat. Sie hat jedes Mitglied unserer Familie zum Besseren verändert.”

Fotos | Nicole Starr Photography and Juliasway.org (Reproduziert mit Erlaubnis des Autors)

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment