“Tagebuch einer pädiatrischen Mutter”: eine wesentliche Arbeit zur Gesundheit und Entwicklung von Kindern

Amalia Arce ist Mutter von zwei Mädchen und Pädiatrige in der Hospital de Nens Foundation in Barcelon,wo sie für soziale Netzwerke und digitale Inhalte von allen Plattformen des Krankenhauses verantwortlich ist. Ein Teil seiner Arbeit widmet sich auch der Erforschung neuer Wege, die medizinische Beziehung des Patienten zu verstehen und dabei die Möglichkeiten der Technologie zu nutzen.

Von ihrem Blog Diary of a Pediatric Mom berät sie seit vielen Jahren wie von einem Fachmann erwartet und spricht über Gesundheit und Kinderprävention. Er befasst sich auch mit bildungspolitischen und sozialen Fragen von Interesse. Ihr Publikum sind nicht nur Eltern, sondern auch Paedoes und andere Menschen, die mit Kindern arbeiten.

Nun, wenn sie stolz darauf sein kann, dass sich ihre Öffentlichkeitsarbeit in einem neu herausgegebenen Buch widerspiegelt, können wir nicht aufhören, Ihnen zu sagen, dass wir erkennen, dass wir begeistert sind, dass “Tagebucheiner pädiatrischen Mutter” dank des Verlegers Grijalbo (der Teil der Penguin Random House-Gruppe ist) zu einem Buch geworden ist.

Amalia erzählt uns, dass das Buch viele der Reflexionen lesen kann, zu denen die Mutterschaft sie als Mutter von zwei Mädchen genommen hat, zusätzlich zu der Summe des Wissens, das sie während ihrer Berufserfahrung erworben hat.

Aus ihrer persönlichen und beruflichen Erfahrung führt uns Die Kinderärztin Amalia Arce in die wunderbare, aber beunruhigende Welt der Kinder und ihrer Erziehung ein. Durch die vier Abschnitte, aus denen die Arbeit besteht, entfettet Amalia Arce mit Humor und Strenge alle Fragen und Sorgen, die entstehen, wenn ein Kind in die Welt gebracht wird: von der Schwangerschaft bis zur Entwicklung des Kindes, die Lösung häufiger Zweifel an Der Nahrung, Grundversorgung, Familienversöhnung oder sogar die Wahl des Kinderarztes

Sie finden auch einen vollständigen Überblick über die häufigsten Krankheiten und Beschwerden, mit dem Hinweis darauf, wie sie reagieren können. Die Kombination aus professioneller Beratung und persönlichen Anekdoten macht “Tagebuch einer pädiatrischen Mutter” zu einem Werk von großem Wert für alle Eltern.

Sie finden es im Verlag oder in Ihrer Buchhandlung für 19,90 Euro in der Papierversion, und Sie können es auch bei Grijalbo in digitaler Version für 10,90 Euro kaufen.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment