Das virale Video eines Orang-Utans, der gerade ihr Kalb verloren hatte und sich zärtlich einer Touristin näherte, die ihr Baby gestillt hatte

Tiere sind in der Lage, eine breite Palette von Gefühlen zu erleben, und selbst angesichts des Todes eines Mitglieds ihrer Herde zeigen einige Arten Verhaltensweisen, die der Trauer oder Trauer ähneln, die Menschen für unsere Lieben erfahren.

Deshalb ist dieses Video so schockierend, dass es aus einem Zoo in Wien, Österreich, kommt, wo eine Orang-Utan-Frau,die vor kurzem ihr Kalb verloren hatte, mit Zärtlichkeit eine Frau anspricht, die sie durch das Glas mit ihrem Baby im Arm beobachtet und an ihrer Seite bleibt, während sie sie stillt. Die Szene ist um die Welt gegangen, und es ist unmöglich, nicht aufgeregt zu sein, um die Geste des Tieres zu sehen.

Die Mutter stillte ihr Baby, als sich die Orang-Utana näherte

Gemma Copeland besuchte das Orang-Utan-Gehege im Zoo in Sch’nbrunn, Wien, als sie aufhörte, ihr dreieinhalb Monate altes Baby zu stillen, neben dem Sicherheitsglas, das den Besucherbereich vom Inneren des Käfigs trennt.

Dann kam eine der Weibchen der Orang-Utan-Gruppe auf ihn zu und setzte sich neben ihn, um die Szene durch das Glas zu betrachten. Die Orang-Utana blieb dort für eine halbe Stunde, schaute Gemma und ihrem Baby in die Augen und machte sogar Amagos, ihn durch das Glas streicheln zu wollen.

Die Verbindung zwischen dem Orang-Utan und Gemma war so magisch, dass die Frau den Tränen nicht ausweichen konnte, indem sie auf die Augen schaute, mit denen das Tier sie ansah. Gemma versicherte Mirror, dass der Moment, in dem sie lebte, nicht nur für sie emotional war, sondern auch für die vielen Zoobesucher, die auch das Glück hatten, die Szene mitzuerleben:

“Ich war absolut fassungslos und viele Leute kamen, um zu sehen, was los war: Die Leute saßen einfach still und respektvoll da und schauten zu.”

“Ich wollte das Video teilen, weil ich erstaunt war, was ich erlebt hatte. Wir werden zwei verschiedene Arten sein, aber das Stillen hat uns in einem einzigartigen Moment verbunden, der für immer bei mir bleiben wird” – sagte die Frau.

Der Moment wurde auf Video gesammelt und ist schnell viral gegangen, da es mehrere Medien gab, die ihn wiederholt haben. Anfangs, mit ihrem Social-Media-Post Gemma beabsichtigt, zu unterstützen und Sichtbarkeit zu geben, umdas Stillen in der Öffentlichkeit, aber angesichts der Reichweite, die die Bilder hatten, sucht die Frau nach einem Weg, um Mittel zu sammeln, um zu retten, zu rehabilitieren und die Orang-Utans in Borneo zu befreien.

Wir hinterlassen Ihnen ein Fragment des Videos, das auf Youtube gepostet wurde und auf das man sich nicht aufregen kann, vor allem in dem Wissen, dass die Orang-Utan-Frau vor ein paar Tagen ihr lebloses Kalb zur Welt gebracht hat, was die Bilder zu einer noch größeren Dimension werden lässt.

In Babies and More Wenn er dich um eine Menge seiner Brust bittet, denkt er, dass es schlimmer sein könnte: Schau dir dieses Video von 10 Welpen an, die saugen!, Ein Vater zeigt ein Video von seiner Tochter, als sie 18 Monate mit Gorillas spielte

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment