Windelkuchen als Geschenk für ein Neugeborenes

Eine gute Möglichkeit, ein praktisches und zugleich originelles Geschenk zu machen, wenn ein Baby geboren wird, ist, einen Windelkuchen zu geben.

Auf diese Weise können wir eine Packung Windeln liefern, ohne auszusehen, als ob Sie es gerade im Supermarkt gekauft haben, was dem Geschenk ein wenig Gnade nehmen würde.

Vor ein paar Monaten brachte uns Eliana diese Idee und ich wollte sie retten, weil wir gerade eine bekommen haben. Übrigens, neben dem Kommentar dazu, erkläre ich, wie man es Schritt für Schritt tut.

Aran, unser zweites Kind, wurde vor ein paar Tagen geboren (er kam früh). Meine Schwester rief mich an und fragte mich, was wir brauchten. Da es das zweite Kind war, musste ich sagen: “Nichts, wenn wir alles haben. Windeln, Pralinen, was auch immer Sie wollen.” “Geld?”,fragte er mich. “Ja, oder Geld, was auch immer Sie wollen.”

Und unter uns allen gaben sie uns in einem Geschenk alles. Windeln, Geld und Pralinen. Ich erkläre, wie sie es gemacht haben und was sie verwendet haben, aber die Ornamente und Geschenke, die hinzugefügt werden sollen, sind optional und Sie können die auswählen, die Ihnen am besten gefallen. Dazu benötigen Sie:

  • Ein Tablett
  • Eine Blondine
  • Küchenpapierrollen, eine längliche Schachtel oder ein großes Babyseifenglas (dies ist ein weiteres Geschenk) als Skelett
  • Eine Packung Windeln
  • Celo und Schere
  • Cellophanpapier
  • Dekorieren von Bändern
  • Alles, was Sie dem Kuchen hinzufügen möchten: Puppen, Entenküken, Pralinen, Kinderwagen, Kamm und Schwamm, Seifen, etc.

Zunächst stellen wir das Skelett des Windelkuchens her, indem wir den Schaft (Papierrolle, Schachtel oder Seife) mit Eifer am Tablett befestigen.

Wir machen ein Loch in der Blondine, um durch die zentrale Säule zu gehen, die wir an der Schale befestigt haben. Es würde etwa so aussehen:

Dann tun wir das Mühsamste, das ist, Windel mit Windel zu rollen, so dass sie als Zylinder gelassen werden. Wir halten sie mit Eifer, damit sie halten können (besser ein Eifer, der nicht viel kleben).

Sobald wir sie alle aufgerollt haben, legen wir sie in das Tablett, um die Böden zu machen. In diesem Kuchen werden wir zwei Etagen machen, da wir als dritte Etage eine Kiste aufstellen, in die ein paar Umschläge mit dem Geld gehen, das wir verschenken wollen.

Offensichtlich können mehr Fußböden gemacht werden, wenn wir mehr Windeln haben (abhängig von dem Paket, das wir gekauft haben) und wir können etwas anderes als Geld (ausstehend, Entenküken, Socken, etc.) in die Box stecken.

Jetzt legen wir Bänder um die Windeln. Sie dienen sowohl als BH als auch als Ornament. Um sie lustiger zu machen, können wir dekorative Figuren oder Aufkleber mit Kindermotiven um sie herum einfügen (wie Sie im Bild oben sehen können).

Wir fügen alle Details oder Geschenke hinzu, die wir den Windeln hinzufügen möchten. In diesem Fall die Schachtel Pralinen unter dem Tablett und die Box als dritte Etage, mehr Details auf den Bändern und einige Spielzeugautos im ersten Stock. Alles mit Eifer zusammengeklebt.

Schließlich wickeln wir alles in Zellophanpapier und legen eine Schleife, um es zu schließen. Das letzte Foto ist das, das von der Post präsentiert wird.

Als Kuriosum hinterlasse ich Ihnen ein Bild von einem Windelkuchen, den meine Frau und ich vor langer Zeit gemacht haben, mit weniger Details, aber viel größer.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment