Warum sind Stücke mit Spielzeugmagneten für Kinder gefährlich?

Magnetisches Spielzeug scheint kontrollierter zu sein, da die Boxen auf die Gesundheitsgefährdung hinweisen, die von magnetisierten Teilen ausgeht.

Diese Warnung reicht jedoch nicht aus, wenn Eltern nicht in der Lage sind, das Spiel der Kinder zu überwachen, und wenn wir ihnen nicht die Umsicht geben, die beim Umgang mit Kugeln, Streifen und Stöcken, die Magnet haben, ausgeübt werden muss.

Wenn es nicht eine Nachricht wäre, die vor einem Jahr auftauchte, wage ich sicherzustellen, dass trotz des auf der Verpackung angegebenen Alters (fünf, sechs, acht Jahre) diese Spielzeuge erst im Alter von 10 Jahren geeignet sind. Wissen Sie: Die Kleinen spielen, um zu experimentieren und benutzen ihren Mund dafür, wenn sie größer sind, können sie sorglos werden und einen magnetisierten Ball in den Mund stecken. Es gibt auch Kinder, die sich langweilen und nervös werden und dadurch kleine Gegenstände auf die Lippen tragen.

In der Nachricht, die ich mit Ihnen spreche, berichtete die Washington Postüber einige Fälle von 10-Jährigen in Fairfax County, Virginia, die aufgrund einer “modischen” Praxis Krankenhausaufenthalte wegen der Einnahme kleiner Kugeln von Magnetlagern erlitten haben. Es scheint, dass die Kinder eine unter der Spitze der Zunge und eine andere an der Spitze platziert, so dass vorgeben, ein Piercing zu haben. Sie taten das gleiche in der Nase.

Diese Kugeln haben einen Durchmesser von etwa 5 Millimetern und werden als Kinderspielzeug für Erwachsene (nie für Kinder) vermarktet. Jedoch, die Kugeln, Rohre, magnetische Buchstaben, und andere Spiele haben auch Magnete, einige der Stücke leicht zu schlucken, wenn in den Mund gesetzt (denken Sie daran, dass der Streifen von Buchstaben leicht freigegeben werden kann).

Was passiert, wenn zwei oder mehr Magnete verschluckt werden?

Denn sie können sich gegenseitig im Magen oder Darm anziehen und schwere Verletzungen wie Perforationen, Darmverstopfungen, Blutvergiftungen und sogar den Tod verursachen.

Normalerweise müsste ein einzelnes Stück nicht so wichtige Probleme verursachen (es sei denn, es geht an den Verkehr), da es durch das Verdauungssystem laufen würde, aber keiner von uns mag es, Fremde objekte durch den Mund oder die Nase unserer Kinder zu bekommen.

Wenn Kinder Babys sind, sind wir uns ihrer sehr bewusst, aber wir lockern unsere Aufsicht, wenn wir aufwachsen, was normal ist, da sie nach und nach ihre eigenen Räume brauchen. Daher würde ich empfehlen, nicht in Sicht oder in Reichweite von Kinderspielzeug mit Magneten, oder Magnetkugeln,sowie andere sehr gefährliche Objekte bei der Aufnahme(Knopfbatterien,zum Beispiel).

So können wir uns einfach ausruhen, und gleichzeitig überwältigen wir sie nicht mit unnötigen Empfehlungen, wenn der Spielbereich sicher ist.

Zu Hause gibt es zwei magnetische Spiele, die nur herausgenommen werden, wenn einer der Erwachsenen mit ihnen sitzen wird. Und ich habe nie übersehen, Ihnen zu erklären, warum die Einnahme von Magneten für Ihre Gesundheit gefährlich sein kann.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment