Das ist der ideale Schnuller für NUK

Eltern leiden, wenn sie ihr Baby unruhig sehen und nach Wegen suchen, ihn ohne Dilatation zu beruhigen. Dann fallen Schnuller wie ein Geschenk vom Himmel, um verzweifelten Eltern zu helfen: Wenn man es anlegt, kommt Magie auf und beruhigt sich!

Absaugen ist eine biologische Notwendigkeit, die manche bereits im Mutterleib mit dem eigenen Finger praktizieren. Mit dem Gebrauch von Schnuller erfüllen sie also den natürlichen Instinkt, der sie so tröstet. Aber nicht alle Schnuller sind gleich, es gibt viele auf dem Markt. Für Eltern, die das Beste für Ihre Kleinen suchen, lassen Sie uns detailliert, warum mit NUK chupetes sie ruhig sein werden und so werden Sie.

Für sein Bisphenol-A-freies Material

Silikon oder Latex, werden Sie sich wundern. Nun, es gibt so viele Antworten wie Eltern, denn es ist eine Frage des Geschmacks. Am wichtigsten ist, dass beide Materialien frei von Bisphenol A (BPA), einer Chemikalie, die das Gehirn von Kindern beeinflussen kann, unter anderem Verletzungen. Alle NUK Schnullermodelle erfüllen diese Anforderung, ebenso wie Brustwarzen und Flaschen.

Latex ist ein natürliches Produkt, sehr weich, warm, flexibel, das ein sehr natürliches Sauggefühl erzeugt. Silikon ist ein transparentes synthetisches Material, mit einer sehr angenehmen glatten Oberfläche, absorbiert keine Aromen oder Gerüche, verformt sich nicht im Laufe der Zeit und verursacht keine Allergien. Darüber hinaus hält es hohen Temperaturen sehr gut stand, verschleißt weniger leicht und wird besser gereinigt, da es keine Lebensmittel oder andere Substanzen eindringen lässt.

Das anatomische Design, das Verformungen verhindert

Einige Eltern fürchten, dass die Verwendung des Schnullers das Wachstum des Gaumens und der Zähne beeinflussen kann, etwas Unvermeidliches, wenn der Kleine seinen Daumen saugt (natürlich ist der Finger immer da, er kann nicht entfernt werden), wenn die Gewohnheit nicht rechtzeitig beseitigt wird. Deshalb entwirft NUK nach einem halben Jahrhundert, das Schnuller herstellt und als erstes Unternehmen ein anatomisches modelliert, jedes seiner Modelle mit kieferorthopädischen Experten, um eine gesunde orale Entwicklung zu gewährleisten.

Als Ergebnis dieser Arbeit mit Spezialisten sind Silikon anatomische Brustwarzen,die das Training der Mundmuskeln fördern und sich an das Zahnfleisch des Babys anpassen, um das Risiko einer Zahnfehlstellung zu reduzieren. Bei der längsigen und abgeflachten Konstruktion wird der Druck im Kiefer gesenkt, genügend Platz bleibt der Zunge und Verformungen werden vermieden. Mit diesem Design ist es möglich, dass eine längere Nutzung des Schnullers kein Problem für die Entwicklung des Gaumens ist.

Ein Reizungs-Belüftungssystem

Der Teil des Schnullers, der den Mund bedeckt, der als Schild bekannt ist, sollte sich an das Gesicht des Babys anpassen, genügend Raum zum Atmen lassen, selbst wenn es sich um Neugeborene handelt, und für eine Fixierung in der richtigen Position für ihre Zähne und einen sanften Kontakt mit der Haut sorgen, so dass keine Markierungen oder Scheuern auftreten. Also beim Kauf des Schnullers, sollten Sie überprüfen, ob das Design dieses Elements auch anatomisch ist.

Zusätzlich zu einer anatomischen Struktur verfügen NUK Schnuller über ein Belüftungssystem, das auf großen Löchern basiert, die den Durchgang von Luft um den Mund gewährleisten, was Reibung und Speichelbildung verhindert, Faktoren, die Reizungen verursachen können. Die Luft wirkt sich auch auf die Brustwarze aus, so dass sie weich und formbar bleibt. Achten Sie beim Kauf eines Schnullers darauf, dass der Ring perfekt integriert ist und nahtlos in den Schild passt.

In jedem Alter sein Schnuller

Wenn Sie die Ropita des Babys kaufen, finden Sie sie sehr klein, aber wenn Sie geboren werden und es anziehen, überprüfen Sie, dass sie im Allgemeinen eher locker sind, gerade Größe 0 (und weniger schlecht, weil sie sofort aufwachsen). Würden Sie nicht daran denken, ihn in der Größe von drei Monaten zu kleiden? Nun, mit Schnullern passiert das gleiche, sie müssen eine kaufen, die in ihrem Alter richtig ist.

Die Freestyle-Kollektion von NUK umfasst in einem Paket sechs Schnuller mit zwei Einheiten jedes Alters: Größe 1 (0-6 Monate), Größe 2 (6-18 Monate) und Größe 3 (18-36 Monate). Unabhängig von der Größe, müssen Sie die Schnuller oft ersetzen, es wird empfohlen, jeden Monat und eine hälfte oder zwei Monate und, natürlich, wenn Sie kaufen, dass es beschädigt ist oder ein loses Stück

Und unabhängig vom Alter werden die Cartoons und auffälligen Farben des Schnullers Ihre Kleinen begeistern. Wenn Sie verschiedene Modelle haben, können Sie sie mit der Kleidung kombinieren und ihr Aussehen wird noch unwiderstehlicher als das eines Babys sein.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment