Wissen Sie, warum “schwanger zu sein” schwanger ist?

Obwohl es besser klingt als die dumme Definition von “schwanger sein”, die immer noch da draußen zu hören ist, klingt der Begriff “schwanger sein” seltsam oder zumindest neugierig.

Haben Sie sich jemals gefragt, woher der Ausdruck kommt? Wie fast alles kommt es aus dem Lateinischen. Von dem Wort “unschwanger”, was “unsented” oder “unbeschadet” bedeutet, denn als sie schwanger wurde und um zu vermeiden, den Fötus zu drücken, verließ die Frau den Riemen oder das Band, mit dem sie ihre Kleider bis zur Taille hielt. Das Taping war damals ein Kennzeichen des Status einer verheirateten Frau.

Das ist also, wo wir es geerbt haben. Ebenso klingt es für mich immer noch so kitschig wie “in einem Zustand der guten Hoffnung zu sein”. Aber auf jeden Fall. Eine Geschichte von seltsamen Ausdrücken, es lohnt sich, Lazarus Carreter über diesen Satz und andere Reflexionen über die Verwendung von Wörtern zu lesen.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Tapioka
Tapioka

Tapioka ist eine großartige, aber wenig bekannte Ressource in unserer…

Leave a Comment