Und ich mit diesen Haaren! Das großhaarige japanische Baby, das auf Instagram für Aufsehen sorgt

Dieses sieben Monate alte japanische Baby wurde mit einer reichlichen Menge an Haaren geboren, die sie bereits haben wollten. Von seinem Instagram-Account erobert Baby Chanco jeden Tag seine mehr als 53.000 Follower mit seiner prallen und freundlichen Mähne.

Uneinsbares Haarsyndrom

Anscheinend hat das Mädchen uneinses Haarsyndrom, eine seltsame Anomalie des Kopfhauthaarstamms,von dem Sie wahrscheinlich nicht wussten, dass es existierte und bis sie einen Namen hatte.

Menschen mit diesem Syndrom sind durch trockenes Haar gekennzeichnet, in der Regel lockig und braun oder blond, die in Richtung projiziert wird. Das Haar wächst stark in verschiedene Richtungen,ist praktisch unmöglich zu kämmen.

Das Syndrom fällt aufgrund seiner geringen Prävalenz in sogenannte seltene Krankheiten, ist aber völlig gutartig. Es wird durch Mutationen in drei Genen verursacht, die an der Bildung des haarigen Stammes beteiligt sind.

Es hat überhaupt keinen Einfluss auf die Gesundheit, nur Kopfhaut Haar betroffen ist, mit Augenbrauen und anderen Körperhaaren völlig normal und neigt dazu, zu Beginn der Pubertät zu verbessern.

Inzwischen hat dieses sieben Monate alte japanische Baby alle mit ihrer reichlichen, chaotischen Mähe erobert.

. #trainbaby ‘#baby’hair’babygirl’#4months #

Über | Die Republik
in erziehung-kreativ | Das neun Wochen alte Baby mit einer reichlichen Menge an Haaren, die viral gegangen ist

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment