Zurück zu den Glasflaschen, aber mit Protektoren

Es wird anderthalb Monate her sein, dass wir eine Nachricht veröffentlicht haben, dass Experten vor der Gefahr von BPA (Bisphenol-A) gewarnt haben, einerChemikalie, die in einigen Kunststoffen und Harzen enthalten ist, die unter anderem bei der Herstellung von Plastikflaschen verwendet werden und die sehr gesundheitsgefährdend sein kann.

Es überrascht nicht, dass die Glasflaschen ihres Lebens als Folge dieses Alarms an die Szene zurückgekehrt sind, um das Baby zu füttern, aber mit einem Hauch von Modernität. WeeGos sind mit bunten 100% kunststofffreien und ungiftigen Gehäusen beschichtet.

Dieser Schutz verhindert Bruch, sowie bequemer, so dass Ihr Baby die Flasche nehmen kann. Die Flaschen lassen sich sterilisieren und können zusätzlich vollständig recycelbar in einer Spülmaschine gewaschen werden.

Am wichtigsten ist, dass sie frei von BPA (Bisphenol-A) sind, sogar die Brustwarze und der Ring der Flaschen wurden unter Vermeidung von chemischen Komponenten hergestellt.

Die neuen Flaschen werden bald auf den Markt gebracht, sie sollen nicht billig sein. Für die einen reiner Snobismus, für die anderen eine sicherere und ökologischere Alternative zur Fütterung des Babys.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment