Friedenstag: 19 schöne Geschichten, um Kinder in Frieden und Gewaltlosigkeit zu erziehen

Bildung in und für Toleranz, Solidarität, Harmonie, Achtung der Menschenrechte, Gewaltlosigkeit und Frieden sind Grund, sich an den 30. Januar, den Schultag des Friedens, der seit 1993 gefeiert wird, zu erinnern.

An diesem Tag jährt sich der Todestag von Mahatma Gandhi, einem indischen pazifistischen Führer, der Gewaltlosigkeit und friedlichen Widerstand gegen Ungerechtigkeit verteidigte und förderte und für die Verteidigung dieser Ideen getötet wurde.

Eine Von einer Kultur der Gewaltlosigkeit und des Friedens inspirierte Erziehung ermöglicht es unseren Kindern, Einstellungen und Wissen zu erwerben, um Menschen zu werden, die sich für ihre Rechte und die anderer engagieren.

Und eine gute Möglichkeit, diese Kompetenzen zu arbeiten, ist das Lesen. Wir ermutigen Sie, mit diesen 19 Geschichten zu beginnen, die dazu beitragen, Kinder in Frieden und Gewaltlosigkeit zu erziehen.

Jeder Berg

Alter: + 5 Jahre

Autor: Fran Pintadera-Txell Darné

Leitartikel: Takatuka Editorial

Die Bewohner des Berges leben glücklich in ihrem Dorf, wo sie die Sonne und die kühle Luft genießen; sie denken, dass ihre Leute die Besten von allen sind. Auch die Nachbarn der Stadt am Fuße des Berges sind stolz auf ihr Dorf, genießen den Fluss, der an ihre Häuser grenzt und die Ernten, die es ermöglicht; sind davon überzeugt, dass ihre Leute die Besten von allen sind.

Die beiden Völker bereiten sich darauf vor, ihre jeweiligen Feierlichkeiten zu feiern, aber ein Vorfall während sie führt sie zu einer absurden Konfrontation von Kriegsverhältnissen.

Sie wissen nicht, dass jeder Krieg dazu dient, zu beweisen, welche Menschen die besten sind. Ein sorgfältiger und erfolgreicher Text, um den Kleinen die Dummheit der Kriege zu erklären.

Kinder wollen keinen Krieg

Alter: 6 bis 8 Jahre alt

Autor: Eric Battut

Leitartikel: Jugend

Wie schön war das Land, in dem sie sich niedergelassen hatten! Dort hatten sie zwei Burgen gebaut, eine so schön wie die andere. Aber eines Tages beschlossen die beiden Könige, den Krieg zu erklären. Können Sie glauben, dass alles wegen eines Vogels begann?

Ein Kinderbuch, das auf subtile Weise die Absurdität des Krieges und die Motive des Konflikts widerspiegelt. Dieses Originalalbum wird die Kleinen zum Nachdenken andert.

Vorstellen

Edad: + 3 años

Autor: John Lennon

Leitartikel: Extravaganten

Fliegen Sie mit einer Taube, die eine Reise um die Welt unternimmt, um eine Botschaft des Friedens und der Toleranz unter Vögeln aller Formen und Größen zu verbreiten.

Dieses auserserordentliche Buch, das mit dem Text zu John Lennons unsterblichen Lied in Zusammenarbeit mit Amnesty International entstanden ist, wagt es, sich eine Welt in Frieden vorzustellen.

In den Worten von Yoko Ono Lennon:

“Stellen Sie sich vor, es ist ein starkes Plädoyer, geschrieben mit einer beeindruckenden und tiefen Liebe für die Menschheit und ihre Zukunft.”

Frieden ist cool

Edad: + 3 años

Autor: Esther Mendez Aguero – Carme Dolz Peidrré

Leitartikel: Edebé

Das perfekte Buch, um zu verstehen, was Frieden ist, um diejenigen zu kennen, die dafür gekämpft haben, und um zu lernen, wie man ihn in Ihrem täglichen Leben praktizieren kann. Vervollständigen Sie es, indem Sie zeichnen und darüber schreiben und Sie werden den besten Weg entdecken, um Frieden in der Welt zu säen.

Wild

Edad: + 4 años

Autor: Emily Hughes

Leitartikel: Rotfuchs

Mit Frische und Verbreitung erzählt uns die Autorin die Geschichte eines Mädchens, das glücklich in der Natur lebt, wo Bären ihr das Essen beigebracht haben, Vögel zu reden und Füchse zu spielen.

Sie ist mutig, mutig und unglaublich frei. Aber eines Tages kommt ein neues Tier in die Szene, ein Tier, das ihm seltsam ähnlich ist…

Ein Album, das uns fragt, wie “zivilisiert” das Leben, das wir führen, wirklich ist.

Eine gute Gewohnheit

Alter: + 5 Jahre

Autor: David Paloma-Merco Canals

Leitartikel: Bambus

Salo ist ein ganz besonderes Kind und weiß sicher, wie man den Krieg beendet. Er ist überzeugt, dass jeder Konflikt gelöst werden kann, wenn ein Dialog geführt wird. Niemand nimmt ihn wegen seines Alters ernst, bis er eines Tages beschließt, mit erhobenem Finger, zwei Taschentüchern und einem narrensicheren Mittel auf dem Schlachtfeld zu stehen, um zum Frieden zu gelangen.

Eine liebenswerte Geschichte, die den Dialog und das Wort humorvoll als Gegenmittel zum Krieg rechtfertigt.

Der letzte Baum

Edad: de 4 a 8 años

Autor: Maria Quintana Silva

Leitartikel: Tale of Light

“Aber ohne Bäume sind wir verloren … bist du hier nicht in Ordnung? Goran fragte, als er hustete.”

“Ich würde lieber mit meinen eigenen Wurzeln gehen, bevor sie mich in Asche reduzieren oder mich in tausend Stücke schneiden”, antwortete der Baum, und als er die Erde schüttelte, begann er in diesem erstickenden Nebel zu verschwinden.

Ein magisches und fesselndes Album, das hilft, schon in jungen Jahren das Bewusstsein dafür zu schärfen, wie wichtig es ist, in Harmonie mit der Natur zu leben, um zu verhindern, dass Grauheit jede Stadt überflutet.

Geister klopfen nicht an die Tür

Edad: + 4 años

Autor: Eulalia Canal-Roco Bonilla

Leitartikel: Algar Editorial

Biber ist nicht glücklich, wenn Bär Duck zum Spielen einlädt. Als Duck ankommt, schickt ihn der Biber weg. Als er das zweite Mal einen Schlag hört, ist Beaver überzeugt, dass es auf der anderen Seite der Tür einen Geist gibt. Bär sagt ihm, dass die Geister nicht zuschlagen. Wenn Du einen dritten Schlag hörst, wer könnte es sein?

Ein sehr häufiger Konflikt zwischen Kindern, nicht so Kindern, wenn wir denken, dass ein Freund allein unser Freund ist und wir ihre Freundschaft nicht teilen wollen. Eine Geschichte, um Egoismus zu verbannen und Empathie zu gewinnen.

Kleine große Gesten für Toleranz

Edad: + 6 años

Autor: Francisco Llorca-Elena Hormiga

Leitartikel: Alba Editorial

Durch reale Geschichten wie Celeste Caeiro (Portugal), das West Eastern Divan Orchestra (Deutschland) oder Leyla Zana (Türkei) werden wir sehen, wie wichtig es ist, andere so zu akzeptieren, wie sie sind, und dass das Leben ein Raum ist, der mit dem anderen geteilt wird.

Es enthält Beispiele für den Respekt vor denen, deren Ideen und Verhaltensweisen sich von denen der Mehrheit unterscheiden. Toleranz ist die Fähigkeit, Unterschiede zu akzeptieren, und ist wichtig, nicht nur, weil sie das einzige Mittel ist, um das Zusammenleben in Frieden zu gewährleisten, sondern weil Vielfalt und Pluralismus ein großer Reichtum für die Gesellschaft sind.

Ich gehe mit mir.

Alter: 6-14

Autor: Raquel D’az Reguera

Herausgeber: Thule

“Sind wir bereit, das Beste aus unserer Art und Weise zu ändern, anderen zu gefallen? Lohnt es sich?”

Dies ist der Satz, der auf dem Rückseitenblatt dieses Buches erscheint und ist auch die Hauptidee dieser Geschichte.

Unser kleiner Protagonist mag Martin und kennt es gut. Wenn er an seiner Seite geht, juckt sich seine Nase und seine Knie werden albern. Aber es scheint, dass Martin es nicht bemerkt hat. Er hat sie nie bemerkt.

Dann beginnen alle seine Freunde ihm zu sagen, was zu tun ist: Du wirst schöner sein, wenn deine Haare locker sind. Die Brille passt nicht zu dir. Wischen Sie dieses Lächeln von Ihrem Gesicht. Hören Sie auf zu singen. Und sie beschließt, ihnen zuzuhören. Aber natürlich, wie Sie sehen können, ist alles, was das Mädchen bekommt, darin, nicht nur ihr Aussehen zu ändern, sondern wer sie wirklich ist.

Wird sie bereit sein, aufzugeben, sich selbst zu sein, damit ihr lieber Martin sie bemerkt, wird es sich lohnen?

Ein dringend benötigtes Buch mit einer authentischen Botschaft, die wir unseren Kindern vermitteln sollten: Liebe verlangt nicht nach Veränderung oder will uns die Flügel abschneiden.

Briefe im Wald

Edad: + 7 años

Autor: Susanna Isern – Daniel Montero Galon

Leitartikel: Tale of Light

Eine liebenswerte und überraschende Geschichte, die Jung und Alt begeistern wird, denn oft ist das Wunderbarste, wo wir uns das am wenigsten vorstellen. Ein Buch, das uns unter anderem von Freundschaft und Solidarität erzählt.

Es erzählt die Geschichte eines ganz besonderen Postboten, eines alten Dachses, der jeden Morgen mit seinem mit Karten beladenen Fahrrad ausgeht, um es in seinen Nachbarn im Wald auszuhändigen.

Sie sind Dating-Briefe, Einladungen, Entschuldigungen, lustige Pläne und Liebesbotschaften. Alle freuen sich über diese Briefe, im Wald gibt es weniger Diskussionen und Harmonie herrscht. Was niemand weiß, ist, dass der Postbote jede Nacht nacheinander jeden Brief schreibt, der sorgfältig darüber nachdenkt, was er setzen soll und an wen er gerichtet sein soll. Tatsächlich ist er der Einzige, der keine Korrespondenz hat. Bis Sie eines Tages einen ganz besonderen Brief in Ihrem Briefkasten erhalten…

Malalas Zauberstift

Edad: + 6 años

Autor: Malala Yousafzai Illustrationen: Kerascoét

Leitartikel: Anaya Publikationen

Malala Yousafzai, eine internationale Ikone, aktivistin für das Recht auf Bildung und die jüngste Person, die den Friedensnobelpreis erhalten hat, erzählt eine inspirierende Geschichte darüber, wie es war, in einer vom Krieg zerrissenen Region aufzuwachsen und doch die Magie der Hoffnung zu sehen, wohin er auch schaute.

Als Malala ein Kind in Pakistan war, wollte sie einen Zauberstift haben, um einen Riegel an ihre Tür zu legen, damit ihre Brüder sie nicht stören konnten; Stoppen Sie die Zeit, um jeden Morgen eine Stunde mehr zu schlafen und löschen Sie den Geruch des Mülleimers, der in der Nähe seines Hauses war.

Aber im Laufe der Zeit veränderte sich seine Welt, ebenso wie seine Wünsche. Sein Recht, zur Schule zu gehen, wurde bedroht… einfach, weil sie ein Kind war. Anstelle eines Zauberstifts nahm Malala einen echten. Allein in ihrem Zimmer schrieb sie über die Herausforderungen, vor denen sie stand, aber ihre Worte erreichten Menschen auf der ganzen Welt.

Kein Wasser und kein Brot

Edad: + 4 años

Autor: Luis Amavisca Guridi

Leitartikel: Cloud Eight

“Dieses schöne Buch kann in seiner Bescheidenheit dazu beitragen, die Welt zu verändern.” Das sind die Worte der Schriftstellerin Rosa Montero über diese Geschichte.

Er erzählt, wie absurd und egoistisch Menschen werden können: zwei Dörfer, die durch einen Zaun getrennt sind: das eine hat Wasser und das andere Brot. Und wenn der eine Wasser und das andere Brot zum Leben braucht, lautet seine Antwort: “Sorry, das Wasser ist in unserem Land” und “Es tut mir leid, das Brot gehört uns.”

Nur die Kinder dieser Dörfer wissen, wie man über den Zaun hinaussieht, sie sind es, die ihren Eltern eine Meisterstunde erteilen werden.

Ein wahres Porträt, wie absurd und gierig wir Menschen werden können.

Zwei Monster

Alter: 6 bis 11 Jahre

Autor: David McKee

Leitartikel: Anaya Group Veröffentlichungen

Zwei Monster leben auf gegenüberliegenden Gesichtern eines Berges. Sie reden in der Regel jeden Tag durch ein Loch, bis sie eines Tages einen starken Kampf haben: Sie können sich nicht darauf einigen, ob der Tag beginnt oder endet, denn unwissentlich sehen sie, wenn der eine die Dämmerung sieht, den anderen Sonnenaufgang.

Sie beleidigen sich gegenseitig und werfen Steine aufeinander, bis einer von ihnen den Berg niederschlägt und entdeckt, dass beide Recht hatten.

Eine Geschichte, die uns von der Bedeutung von Empathie und Verständnis erzählt, dass die einzigartige Wahrheit nicht existiert.

Das Friedensbuch

Alter: + 5 Jahre

Autor: Todd Parr

Leitartikel: Beil

Frieden ist neue Freunde, es gibt Schuhe an jemanden, der sie braucht, es ist ein wachsender Garten oder genug Pizza in der Welt für alle.

“Das Buch des Friedens” vermittelt positive und hoffnungsvolle Botschaften über den Frieden in einem Format, das den Kleinen zugänglich ist, mit hellen und markanten Farben. Dieses Buch richtet sich an kleine Kinder, die mit dem Lesen beginnen, ta, gut auf Englisch, und vermittelt eine zeitnahe und zeitlose Botschaft über die Bedeutung von Toleranz und guten Taten, die überall sind.

Copiota!

Edad: 3-5 años

Autor: Ali Pye

Leitartikel: Sm

Diese Zwei-Kätzchen-Geschichte ist ein gutes Werkzeug, um über Freundschaft und die Wichtigkeit zu sprechen, Ihren eigenen Weg zu finden und zu teilen.

Bea liebt Ana sehr und deshalb kopiert sie immer alles, was sie tut. Aber Ana mag es nicht allzu sehr, dass ihr Freund ein Copiote ist und sie tadelt. Bea ist traurig, findet aber bald etwas Neues zum Spielen, mit dem sie sich fühlt und Spaß mit sich selbst hat. Bis ein neues Kitten Cloe kommt, das genau wie Bea sein will…

Aber ich liebe dich!

Edad: + 3 años

Autor: Jory John-Benji Davies

Leitartikel: Andana Editorial

Zu sagen, dass ich dich liebe, ist nicht immer einfach und doch ist es sehr wichtig, es zu sagen und zu leben. Und das wissen die Protagonisten dieses Buches. Bär und Ente, sie sind nach uns in einer sehr lustigen Situation, in der wir Eltern sind. Mütter, Söhne und Töchter werden sich identifiziert fühlen.

Bär freut sich auf einen ruhigen und einsamen Tag. Aber Duck will rausgehen und gemeinsam etwas tun. Wird Bear in der Lage sein, sich in Ruhe zu entspannen?

Ich bin mit dir

Edad: + 3 años

Autor: Cori Doerrfeld

Leitartikel: BEASCOA

“Nur illustriert, bietet es, was Taylor (und wir alle) braucht – den Komfort von jemandem, der uns einfach zuhört, lacht und uns umarmt.”

Es ist die Kritik der neuen Zeitung an dieser Geschichte, die ausschließlich dezimiert, wie viel wir aus ihrer emotionalen Intelligenz lernen können.

Wenn alles auf den Kopf gestellt wird, weiß Taylor nicht, an wen er sich wenden soll. Tiere denken, dass sie die perfekte Lösung haben. Die Henne will darüber reden, aber Taylor hat keine Lust zu plaudern; der Bär denkt, Taylor sollte wütend sein, aber das scheint auch nicht die beste Option zu sein…

Nacheinander versuchen alle Tiere Taylor zu sagen, wie sie handeln sollen, und eines nach dem anderen scheitern. Dann kommt das Kaninchen und setzt sich hin, um schweigend zuzuhören. Genau das, was Taylor brauchte!

Mein eigener Raum

Edad: + 3 años

Autor: Pippa Goodhart-Rebecca Crane

Leitartikel: Sm

Der Haupthase dieser Geschichte muss seinen eigenen Raum haben, um sein neues Buch zu lesen, aber er erkennt, dass es auch gut ist, mit anderen zusammen zu sein.

Es ist ein Spiegelbild der Dinge, die uns in unserem Alltag stören, wenn unsere Komfortzone sogar ein wenig reduziert wird: mit dem Bus fahren, im Park spielen oder in einem Restaurant essen.

Eine Geschichte für frühe Leser, die Kindern beibringt, dass man wissen muss, wie man zusammenlebt.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Gut verklebt
Gut verklebt

Well-Glued produziert und vermarktet verschiedene Arten von Etiketten, die meist…

Mit Kinderaugen
Mit Kinderaugen

Mit Kinderaugen ist der Titel dieses Buches von Francesco Tonucci…

Leave a Comment