Pixars 23 beste Filme mit Ihren altersempfohlenen Kindern zu sehen

Es ist immer eine gute Zeit, um einen Film mit unseren Kindern zu genießen. Es ist ein lustiger Plan, den wir jederzeit machen können, der alle Kinder erfreut und uns mit liebenswerten Familienerinnerungen zurücklässt.

Heute wollten wir die Pixar-Filme (Disney-Pixar seit 1997) überprüfen, die Animationsfabrik, die seit mehr als zwei Jahrzehnten mit ihren animierten Spielfilmen Rekorde bricht. Wir haben sie nach Altersgruppen katalogisiert, wobei wir die Komplexität ihrer Handlung und die emotionale Belastung, die einige Filme tragen, berücksichtigt haben. Es ist jedoch nur eine Empfehlung, Ihnen die Auswahl des besten Films zu erleichtern.

Ab drei Jahren

‘Cars’, ‘Cars 2’ und ‘Cars 3’

Wir beginnen mit der “Cars”-Trilogie, definitiv ein Liebling der Kleinen im Haus.

Der erste Teil erzählt die Abenteuer von Lightning McQueen, einem etwas schmuddeligen und anmaßenden Rennwagen, der irrtümlich ein verlorenes Dorf auf der berühmten Route 66 erreicht. Sein Ziel ist es, in Kalifornien anzukommen, um ein großes Autorennen zu bestreiten, aber eine Reihe von Veranstaltungen zwingen ihn, länger als erwartet an diesem Ort zu bleiben, wo er eine wichtige Lektion von seinen Bewohnern erhalten wird.

Im zweiten Teil taucht Lightning McQueen wieder auf, obwohl diesmal alle Augen auf seinen unübertroffenen Freund Mate richten,den alten, maroden Kranich, den wir bereits im ersten Teil kannten und dessen Rolle in der Handlung von grundlegender Bedeutung ist. Bei dieser Gelegenheit nimmt Rayo am World Grand Prix teil, der von einem Tycoon organisiert wird, dessen Zweck es ist, die Erfindung eines neuen, umweltfreundlicheren Kraftstoffs zu testen.

In “Cars 3” muss sich Lightning McQueen Jackson Storm stellen, einem harten neuen Konkurrenten, der ihn dazu bringen wird,die Rennwelt ernsthaft zu verlassen, im Bewusstsein, dass die Jugend neuer Läufer, die fortschrittliche Technologie, die sie verwenden, und ihre modernen Trainingsmethoden Faktoren sind, die gegen sie spielen.

‘Toy Story’ und ‘Toy Story 2’

Toy Story wurde vor kurzem 25Jahre alt und wurde damals von Kritikern international gefeiert,die ihre geniale und innovative Computeranimation, ihre Stimmenbesetzung und die Fähigkeit, die Aufmerksamkeit aller Arten von Publikum zu halten, ins Rampenlicht stellten.

Im ersten Teil trafen wir Woody, einenniedlichen, bonachon Cowboy, und Buzz Lightyear, einenunerschrockenen Weltraummann, der nichts fürchtet und glaubt, Superkräfte zu haben. Bis Buzz im Haus ankommt, leben die Spielzeuge, angeführt von Woody, glücklich in Andys Zimmer. Doch als der Weltraumkrieger in die Szene platzt, kommt es zu einer Konfrontation zwischen ihm und Woody, die Angst hat, seine Position als Lieblingsspielzeug des Kindes zu verlieren.

Im zweiten Teil wird Woody von einem obsessiven Spielzeugsammler namens Al McWhiggin, Besitzer von Al es Toy Barn, entführt. In Als Wohnung entdeckt Woody, dass er ein sehr wertvoller Sammlungsartikel für eine TV-Show aus den 1950er Jahren ist. Dort treffen Sie auf andere wertvolle Spielzeuge wie Jessie the Cowgirl, Bullseye the Horse und Stinky Pete the Prospector. Unterdessen führen Andys Spielzeuge eine gewagte Rettungsmission durch.

Die Saga dieser animierten Spielzeuge ist einer der Lieblinge von Kindern aus der ganzen Welt,obwohl der erste und zweite Teil speziell für die Kleinen sind.

‘Auf der Suche nach Nemo’

Dieser Film war ein absoluter Erfolg im Jahr 2003,und gewann nicht nur ein großes Brutto, sondern gewann auch Auszeichnungen so wichtig wie der Oscar für den besten animierten Film, plus drei weitere Nominierungen.

Seine Handlung führt uns in eine magische Unterwasserwelt, in der ein Fischvater seinen Sohn Nemo erziehen und beschützen möchte, einenkleinen Fisch, der mit einer Behinderung auf der Flosse geboren wurde und der auch der einzige Überlebende der Delikatesse eines Barrakudas war. Aber Nemo scheint nicht bereit zu sein, alles zu akzeptieren, was sein Vater sagt, und in einem Akt der Rebellion und des Unheils landet er auf einem australischen Riff.

Aus den Netzwerken von Tauchern, die ihn einfangen, kommt er am Fischtank einer Zahnklinik an, und als der kleine Fisch versucht, mit Hilfe seiner neuen Freunde zu entkommen, begibt sich sein Vater auf eine verzweifelte Suche über den Ozean, um ihn zu finden.

‘Auf der Suche nach Dory’

“Looking for Dory” wurde 2016 nach dem Erfolg dieser liebenswerten Figur, die wir im ersten Teil kennengelernt haben, uraufgeführt. Bei dieser Gelegenheit trifft sich die vergessliche Dory mit Nemo und ihrem Vater, um Antworten auf ihre Vergangenheit zu finden undsich auf eine unvergessliche Reise zu begeben, auf der sie sich nicht nur wiederfinden, sondern auch von ihrer unglaublichen inneren Kraft erwarten wird.

Unterwegs treffen sie auf neue und alte Freunde, wie den skurrilen Oktopus Hank, den fehlgeleiteten Belugawal, Bailey und den großherzigen Walhai Destiny.

‘Ratatouille’

In “Ratatouille” treffen wir Remy, eine schöne Ratte mit exquisitem Geruch und Geschmack, deren Persönlichkeit und Attributenicht in die Rattenkolonie passen, in der er lebt. Seine Ambitionen, obwohl er eine Ratte mit dem ist, was er als negativ für eine Küche (und den Widerstand seiner Familie) bezeichnet, ist gerade ein großer Koch zu werden.

“Ratatouille” in Frankreich ist ein lebendiger, unterhaltsamer und liebenswerter Film, den man mit den Kleinen im Haus sehen kann.

‘Bugs, ein Miniatur-Abenteuer’

Jeden Sommer stürmen der gefürchtete Hopper-Grashüpfer und sein Gefolge die Ameisekolonie, in der Flick lebt, um all die Nahrung zu beschlagnahmen, die sie gesammelt haben, um den Winter zu bewältigen. Doch eines Tages beschließt der tapfere Flick, sich ihnen zu stellen und unter anderen Insekten Hilfe zu suchen, um die furchterregenden Saltamomtes abzuwehren.

‘Brave’

Merida ist eine geschickte Schützentochter von Königen, deren impulsiver, unbeugsamer und mutiger Charakter Wut und Chaos in ihrem Königreich entfesselt und sich einem alten und heiligen Brauch der Herren der Erde widersetzt. Dies zwingt Merida, sich an eine weise Wahrsagerin zu wenden, die ihr einen unglücklichen Wunsch erfüllen wird.

Ab sechs Jahren

‘The Incredibles’ und ‘The Incredibles 2’

“The Incredibles” wurde damals von vielen als der beste animierte Superheldenfilm angesehen. Es beschreibt die lustigen Abenteuer einer Familie ehemaliger Superhelden, die beschlossen, ihre Identität aufzugeben, um eine normale Familie zu werden. Eine Reihe von Umständen zwingt sie jedoch, ihre alte Identität wieder zu übernehmen, um die Welt zu retten.

Im zweiten Teil gehen die Abenteuer dieser Superhelden weiter, und wieder freuen wir uns über die Ereignisse dieser eigenartigen Ehe und ihrer drei Kinder.

Wir haben uns entschieden, beide Filme ab dem Alter von sechs Jahren zu katalogisieren, denn da es sich um eine Handlung mit so viel Action handelt,ist es möglich, dass Kinder unter diesem Alter irgendwann den Faden des Films verlieren. Deshalb glauben wir, dass die sechs Jahre die beste Zeit sind, um es in vollem Umfang zu genießen.

‘Toy Story’ 3 und ‘Toy Story’ 4

Im dritten Teil der Spielzeugsagasteht Andy kurz vor dem College-Start, also beschließt sie, Bonnie, einem Mädchen,das verspricht, sich gut um sie zu kümmern und ihnen ein neues Leben zu geben, all ihre alten Spielzeuge zu geben. Jetzt kommt Woody und Buzzs Spielzeuginzug in eine Kita, wo es nicht so ist, wie sie scheinbar glauben.

“Toy Story 4” bedeutet den Abschluss dieser wunderbaren Saga und führt uns in eine liebenswerte Figur namens Forky ein,ein Anhängschen, das Bonnie zu Beginn ihrer Vorschulzeit herstellt. Es dauert nicht besonders gut für das Mädchen, um die Schule zu besuchen, so Woody wird mit allen Mitteln versuchen, sich um sie zu kümmern und sie glücklich zu machen.

Einige der Szenen in beiden Filmen können besonders emotional sein. Darüber hinaus erscheinen Spielzeuge mit einem etwas finsteren Look, die jüngere Kinder beeindrucken könnten. Deshalb empfehlen wir, sie ab dem Alter von sechs Jahren zu sehen.

‘Nach oben’

“Up” ist eine Geschichte über das Abenteuer von Carl Fredriksen, einem älteren Ballonverkäufer, der mit seinem Haus, das an einem Haufen Luftballons befestigt ist, durch die Luft nach Südamerika reist. Auf der Reise wird er von dem stowad jungen Russell begleitet, einem sehr optimistischen und gesprächigen achtjährigen Pfadfinder. Sie werden beide ein echtes Abenteuer auf der Suche nach alten Fredriksens Träumen erleben.

Die ersten Minuten des Films gelten als authentisches Meisterwerk des Kinosund werden wesentlich sein, um Ihren Charakter zu treffen und zu verstehen. Diese sehr verblüffenden und emotionalen Minuten sind es, die uns dazu bringen, den Film ab dem Alter von sechs Jahren zu katalogisieren. Wenn Sie es zuerst sehen möchten, empfehlen wir, dass Kinder von einem Erwachsenen begleitet werden, weil sie Fragen stellen können, die beantwortet werden müssen.

‘Arlo es Journey’

Dieser emotionale Film erzählt von der faszinierenden Reise eines kleinen Dinosauriers namens Arlo, der verzweifelt nach seiner Familie sucht, nachdem er versehentlich von ihnen getrennt wurde. Unterwegs triffst du Spot, ein menschliches Kind, mit dem du unglaubliche Abenteuer erleben und dein großer Beschützer werden wirst.

Der Film enthält Szenen, die für die sensibelsten Kinder emotional schockierend sein können, daher haben wir ihn katalogisiert, um das Alter von sechs Jahren zu gebären.

‘Monster S.A’ und ‘Monster University’

“Monster S.A” ist ein Unternehmen,das sich der Angst vor Kindern verschrieben hat und in dessen Vorlage die furchterregendsten Monster der Welt funktionieren. Ihre Hauptaufgabe ist es, sich jede Nacht in die Gewohnheiten der Kinder zu schleichen, um sie zu erschrecken, bis ein Mädchen versehentlich in der Firma ankommt und Verwüstung anrichtet.

An der ‘Monster University’ kennen wir Mikes Kindheit und Jugend, und wegen seiner etwas marginalisierten Monster-Vergangenheit beschließt er, ein furchteinflößendes Monster zu werden. Dazu muss er an der Universität der Monster gebildet werden, wo er seinen Partner Sullivan treffen wird und mit dem er zahlreiche Abenteuer erleben wird.

Obwohl die Monster in diesen Filmen liebenswert und lustig sind, haben wir beschlossen, sie ab dem Alter von sechs Jahren zu katalogisieren, um zu verhindern, dass die sensibelsten Kleinen von einer ihrer Szenen erschreckt werden.

‘Weiter’

Dieser Film spielt in einer vorstädtischen Fantasiewelt, in der Magie existiert, aber jeder hat sie vergessen und greift nun nur noch auf moderne Technik und Fortschritte zurück. Es erzählt die Geschichte von Ian und Barley, zwei sehr unterschiedlichen Elfenbrüdern, die sich aufeine fantastische Reise begeben, in der sie uns zeigen, wie wichtig es ist, zusammenzuhalten und trotz der Widrigkeiten vorwärts zu gehen.

Wir haben es ab dem Alter von sechs Jahren katalogisiert, damit Kinder die ganze Essenz des Films und die wertvollen Botschaften, die er vermittelt, festhalten können.

Ab acht Jahren

‘Seele’

Dieser wunderbare Film, der vom Regisseur von “Up” und “Inside Out” geschaffen wurde, ist eine Reise auf den Boden der Seele durch die Geschichte von Joe Gardnet, einem High-School-Musiklehrer, dessen wahre Leidenschaft es ist, Jazzmusiker zu werden.

Wenn er den Job aus seinen Träumen herausgeholt zu haben scheint, schickt ihn ein Unfall an einen fantastischen Ort, wo seine Seele transzendenten Fragen gegenübersteht, wie dem, was am Ende eines jeden von uns ist, warum solltest du in Erinnerung bleiben wollen? Unterwegs begegnet er 22, einer Seele, die ihn auf diesem spirituellen Entdeckungsweg begleiten wird.

Da sich dieser Film mit Begriffen wie Seele, Tod oder dem Sinndes Lebens auseinandersetzt, sind wir der Meinung, dass es für die Kleinen schwer zu verstehen sein kann, daher haben wir ihn ab dem achten Lebensjahr katalogisiert. Kinder können sie jedoch in jedem Alter in Begleitung eines Erwachsenen sehen, um ihnen zu helfen, die Zweifel zu verstehen, die der Film hervorrufen kann.

‘Coco’

Der Film erzählt die Geschichte von Miguel Rivera, einem 12-jährigen Jungen, der davon träumt,ein großer Musiker zu werden, ebenso wie sein Idol Ernesto de la Cruz. Das Problem ist, dass in seiner Familie Musik seit mehreren Generationen verboten ist und im Laufe der Geschichte werden wir herausfinden, warum.

Wir glauben, dass dieser wunderbare Film mit Kindern unbedingt zu sehen ist,denn hinter seiner Handlung verbirgt sich eine starke Botschaft: die Wichtigkeit, unsere Lieben nicht zu vergessen, auch wenn sie nicht mehr körperlich bei uns sind. Und dann vergessen wir, dass die Person tatsächlich verschwindet.

In “Coco” werden komplexe Konzepte wie Leben und Tod, Vergesslichkeit oder darüber hinaus behandelt, daher halten wir es für wichtig, dass Kinder es in Begleitung einesErwachsenen sehen, oder wenn sie dies nicht ab dem achten Lebensjahr tun, und immer darauf zählen zu können, dass wir die Zweifel ausräumen, die der Film hervorrufen kann.

‘Wall-E’

In einer fernen Zukunft, in der Menschen wegen all der Von ihnen selbst erzeugten Abfälle vom Planeten geflohen sind, stellt uns dieser Film einen einsamen, edlen Roboter namens “Wall-E” vor, der sich der Reinigung des Mülls widmet, den er auf seinem Weg findet, bis er seine wahre Aufgabe im Leben entdeckt.

Da der Film sehr wenig Dialog hat und sein Ansatz uns dazu einlädt, darüber nachzudenken, wie wir unseren Planeten behandeln,haben wir uns entschieden, diesen Film ab dem Alter von acht Jahren zu katalogisieren. Darüber hinaus empfehlen wir, später mit unseren Kindern darüber zu sprechen, da ihre Botschaft uns eine wertvolle Lebenslektion bietet.

‘Inside Out’

Inside Out ist ein authentisches Meisterwerk der Animation,das alle Kinder, Eltern, Lehrer und Erzieher sehen sollten,denn es erklärt, welche Emotionen meisterhaft sind.

Die Geschichte spielt Riley, ein 12-jähriges Mädchen, dessen Inneres fünf große Emotionen gibt: Traurigkeit, Freude, Ekel, Angst und Wut. Durch die Interaktion und Abenteuer, die diese Emotionen leben, die von menschlichen Formen geprägt sind, können wir verstehen, wie unser Geist und unsere Gefühle funktionieren. Vor allem, wenn es darum geht, aufzuwachsen und älter zu werden, was dem Protagonisten zu passieren beginnt.

Wir haben es ab dem Alter von acht Jahren katalogisiert, weil es für jüngere Kinder schwierig ist, die Essenz des Films zu verstehen und die Botschaft zu verstehen, die Sie vermitteln möchten. Dennoch finden wir es wunderbar, sie vor diesem Alter sehen zu können, wenn die Kinder von einem Erwachsenen begleitet werden, der erklärt, was sie sehen.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment