24 Familienaktivitätsideen für Ihren Adventskalender: eine emotionale und besondere Art, auf Weihnachten zu warten

In diesem Jahr wird Weihnachten ganz anders sein, aber es gibt etwas, das wir versuchen sollten, intakt zu bleiben, und es ist die Magie und Illusion der Kinder bei der Ankunft dieser besonderen Termine. Auch wenn es den Anschein hat, dass noch Zeit ist, hat der Geist von Weihnachten begonnen, alles zu erobern, und viele Familien sind bereits in die Weihnachtsvorbereitungen eingetaucht.

Eine traditionelle und angenehme Art, das Warten zu genießen, ist durch den Adventskalender, so dass Kinder an seiner Ausarbeitung teilnehmen. Wenn wir zusätzlich unseren Kalender mit Familienerlebnissen und Plänen vervollständigen,wird das Warten auf Weihnachten viel bereichernder und lustiger sein.

Familienerlebnisse, um sich jeden Tag zu “vernetzen”

Die Adventsbühne beginnt am 1. Dezember und beinhaltet 24 Tage Countdown bis zur Ankunft von Weihnachten.

Während dieser Woche, die für Tag 1 bleibt, schlagen wir vor, mit Ihren Kindern die Vorbereitung eines DIY-Adventskalenders zu genießen. Sie können Kits kaufen, die Pakete und Taschen enthalten, oder tun Sie es selbst mit Papierrollen, Einwegbechern oder Schachteln, wie hier erklärt.

Die Idee ist, 24 Elemente zu bekommen, die als Container der Erfahrungen dienen, die wir als Familie leben wollen und dass wir auf Stücke aufschreiben, die jeden Tag gelesen werden. Die Kleinen werden den Moment der Entdeckung der Überraschung des Tages mit großer Emotion konfrontiert,und für uns wird es eine Zeit der täglichen Verbindung sein, die wir in vollen Zügen genießen werden.

24 Vorschläge, die in Ihren Adventskalender aufgenommen werden sollen

Wenn Sie Ihren Kalender bereits fertig haben, ihnen aber Ideen fehlen, um alle 24 Erlebnisse zu vervollständigen, sind hier einige, die Sie inspirieren könnten:

  • Tag 1: Den Weihnachtsbaum zusammenbauen und dekorieren. Wir können uns keinen besseren Weg vorstellen, die Adventszeit zu beginnen, als den Weihnachtsbaum zu reiten und zu schmücken. Kinder werden es mit größter Begeisterung leben, vor allem, wenn wir es mit weihnachtlicher Musik im Hintergrund begleiten.

  • Tag 2: schmücken sie das Haus. Um die Weihnachtsdekoration ein wenig zu dosieren, schlagen wir vor, für den zweiten Tag des Advents die Dekoration des Rests des Hauses zu verlassen, wie das Portal von Bethlehem, die Girlanden der Lichter an den Fenstern oder die Schneesilhouetten auf dem Glas.

  • Tag 3: Machen Sie Weihnachtsplätzchen. Ein Klassiker, den man sich zu Weihnachten nicht entgehen lassen sollte, sind die leckeren Lebkuchenkekse. Sie sind etwas mühsam zuzubereiten, aber die Kleinen werden ihnen gerne eine Hand in der Küche leihen. Darüber hinaus lohnt sich das Endergebnis.

  • Tag 4: Machen Sie Weihnachtsbasteln. Kinder lieben es, einen Nachmittag des Familienhandwerks zu genießen, und zu dieser Zeit des Jahres gibt es Hunderte von Weihnachtsvorschlägen, die wir durchführen können. In Babies and More findest du viele Vorschläge,jeder noch schöner.

  • Tag 5: Weihnachts-Fotobericht. Möchten Sie Ihren Kindern verträumte Weihnachtsfotos machen, aber sie sind kein professioneller Fotograf? Verzweifeln Sie nicht, mit diesen Tipps werden Sie in der Lage sein, erstaunliche Bilder von Ihren Kleinen zu machen. Darüber hinaus wird das Endergebnis Ihnen helfen, die Überraschung von Tag 6 vorzubereiten.

  • Tag 6: Machen Sie eine Weihnachtsfotomontage. In diesem Jahr werden uns soziale Einschränkungen höchstwahrscheinlich daran hindern, zu Weihnachten zu unseren Familien zu kommen. Daher ist es eine gute Möglichkeit, ihnen unsere Liebe zu zeigen, ihnen eine originelle Weihnachtspostkarte zubereiten. Dazu werden wir die Fotos verwenden, die wir am Vortag geworfen haben, und wir werden eine Videomontage oder eine lustige und liebenswerte Collage machen, die wir per E-Mail oder Whatsapp senden können, und sie so daran erinnern, dass wir trotz der Entfernung vereint bleiben.

  • Tag 7: Familien-Karaoke-Wettbewerb. Holen Sie sich den Künstler in Sich mit diesem speziellen Familien-Karaoke-Wettbewerb. Singen Sie in voller Lunge die beliebtesten und bekanntesten Weihnachtslieder und wählen Sie Ihren Favoriten. Von ‘My savannah burrito’,zu ‘The fish in the river’ oder dem klassiker “Arre, borriquito”.

  • Tag 8: Gesichtsbemalung :Welches Kind liebt es nicht, seine Gesichter zu malen oder seine Eltern zu schminken? Wenn das bei Ihrem Kleinen der Fall ist, überraschen Sie sie mit einer Gesichts-Make-up-Box und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Ich bin sicher, das Ergebnis ist erstaunlich und das Lachen wird sicher sein!

  • Tag 9: Weihnachtserzähler. Ersetzen Sie Ihre klassische Gute-Nacht-Geschichte durch eine andere Weihnachtsgeschichte, die Kindern hilft, die Bedeutung dieser Feierlichkeiten zu verstehen. Um den Moment spezieller und intimer zu machen, können Sie Weihnachtslieder in den Hintergrund stellen und in Ihr eigenes Zelt mit einer Girlande aus Lichtern verziert.

  • Tag 10: Disconachmittag. Ob Weihnachtsklassiker oder Radiohits, es ist immer eine gute Zeit, um einen Familientanz zu punkten und all seine Vorteile zu genießen. Schalten Sie die Weihnachtsbeleuchtung ein, schalten Sie die Lautstärke auf den Lautsprechern auf und lassen Sie die Party beginnen!

  • Tag 11: Tischspiele Marathon. Ich bin sicher, dass Sie viele Brettspiele zu Hause für alle haben. Aber wenn Sie ihre Kinder nicht mit einem Marathonspiel überraschen wollen, schauen Sie sich die vielen Vorschläge an, die wir mit Ihnen in Babies and More geteilt haben, und nutzen Sie diese Tage, um das perfekte Brettspiel für einen unvergesslichen Nachmittag zu bekommen.

  • Tag 12: Familiensportmeisterschaft. Familiensport zu praktizieren hat viele Vorteile für alle und hilft, eine besondere Verbindung zu schaffen. Deshalb durfte dieser Plan nicht in unserem Adventskalender fehlen. Wählen Sie die sportliche Aktivität, die Ihnen am besten gefällt und genießen Sie einen unterhaltsamen Nachmittag im Wettbewerb als Familie.

  • Tag 13: Heimtheater-Marathon. Einer meiner Lieblingspläne, als Familie zu dieser Zeit des Jahres zu genießen, ist Heimkino. Ob es sich um einen Weihnachtsfilm oder irgendein anderes Genre handelt, ich liebe es, mit meinen Kindern auf der Couch zu liegen, uns mit einer warmen Decke zu bedecken und eine Schüssel Popcorn zu teilen, während wir uns von der Geschichte, die wir auf der Leinwand sehen, mitreißen lassen.

    • Tag 14: spezielles Badezimmer. Überraschen Sie Ihre Kinder mit einem entspannenden, besonderen und lustigen Bad, das sie nie vergessen werden. Füllen Sie die Wanne, färben Sie das Wasser mit Badefarbe Salze, beleuchten Sie ein paar LED-Kerzen oder Girlanden von Licht und genießen Sie das Erlebnis zusammen. Ich bin sicher, es wird eine lustige Überraschung sein!

    • Tag 15: Machen Sie eine Wunschbox bis 2021. Wir schlagen eine emotionale Aktivität vor, die uns dazu bringt, zu reflektieren, zu schätzen, was wir haben, und von einem anderen Jahr voller neuer Zwecke zu träumen. Um dies zu tun, schmücken Sie einen Karton, den Sie zu Hause haben und hinterlegen Sie ihre Wünsche auf einem Blatt Papier geschrieben. Am Ende des nächsten Jahres öffnen Sie es und lesen Sie, wie viele Ihrer Wünsche und Träume erfüllt wurden. Hoffentlich wird 2021 uns helfen, sie zu verwirklichen!

    • Tag 16: Kostüm-Themen-Party. Durch Volksabstimmung wählen Sie ein Thema für Ihre Partei (Disney-Party, Hawaiianisch, Piratenpartei, Tier-Party…), schmücken Sie den Aufenthalt, wo Sie es nach ihm feiern und wählen Sie das perfekte Kostüm für den Anlass. Setzen Sie Ihrer Fantasie keine Grenzen und sicherlich wird die Party unvergesslich sein.

  • Tag 17: Durchführung einer Solidaritätsaktion. Wir müssen immer an andere denken, unseren Kindern den Wert von Großzügigkeit und Hingabe beiteilen und einflößen. Aber wenn diese Daten kommen, wird es wichtiger denn je,anderen zu helfen, vor allem in diesem Jahr, in dem so viele Familien in unserem Land auf die eine oder andere Weise von der COVID-Krise betroffen sind. Sicherlich finden Sie in Ihrer Gemeinde eine Solidaritätsaktion, an der Sie teilnehmen können (Spende von Lebensmitteln, Kleidung, Ausrüstung, Spielzeug…)

  • Tag 18: Online-Spiel mit allen Familienmitgliedern. Während der Gefangenschaft, die wir im März erlebten, gab es viele Familien, die Spaß mit ihren Lieben durch einen Bildschirm verbrachten. Jetzt sind wir nicht wie bisher eingeschränkt, aber Mobilitätseinschränkungen und Empfehlungen zur Vermeidung von gesellschaftlichen Zusammenkünften führen uns dazu, nach alternativen Freizeitplänen zu suchen, die wir weiterhin mit unseren eigenen genießen können. Ein virtueller Escape Room, ein Online-Schach oder ein Spiel für Amung Gus (das virtuelle Spiel des Augenblicks):Jede Ausrede ist gut, um mit dem Rest der Familie und Freunden zu genießen, die wir nicht in der Nähe haben.

  • Tag 19: Schatzsuche. Verstecken Sie in einer Ecke des Hauses einen Schokoriegel, ein Bonbon oder ein kleines Detail und sehen Sie verschiedene Hinweise, die am Ende die Teilnehmer zum verborgenen Schatz bringen. Wenn du es spannender machen willst, ersetze die Tracks durch Rätsel oder Lustige Tests, die überwunden werden müssen, um das nächste Level zu erreichen.

  • Tag 20: Machen Sie einen Spaziergang durch die Straßen Ihrer Stadt. Dieses Weihnachten kann anders sein, aber die Straßen Ihrer Stadt werden wie gewohnt geschmückt werden und sicherlich gibt es viele Nachbarn, die auch dazu beitragen, den Geist von Weihnachten intakt zu halten mit bunten Lichtern, die die Fassaden ihrer Häuser und Gärten schmücken. Nutzen Sie also die Gelegenheit, einen Familienspaziergang zu machen und sich an den Lichtern, Klängen und Gerüchen von Weihnachten zu erfreuen.

  • Tag 21: Ein Weihnachtskonzert machen. Diese Aktivität, die wir vorschlagen, beinhaltet viel mehr als Spaß als Familie. Wählen Sie ein Weihnachtslied, das Sie mögen, bereiten Sie eine schöne Requisite vor, verkleiden Sie sich für den Anlass und führen Sie das Lied mit Seele und Gefühl. Helfen Sie mit Musikinstrumenten, die typisch für diese Jahreszeit sind, wie Tamburine und Zambombas, oder machen Sie Ihre eigenen Instrumente mit recycelten Elementen. Zeichnen Sie die Performance auf und senden Sie sie dann mit einer Widmung an Familie und Freunde. Ich bin sicher, dass sie sehr aufgeregt sein werden, sie zu sehen!

  • Tag 22: Sprechen Sie über Weihnachtstraditionen. Der Weihnachtstag rückt immer näher, und nichts Ist besser, als sich an die Kinder zu erinnern (oder sie zu lehren, wenn sie sehr jung sind und ihre ersten Weihnachten erleben), was dieser Tag bedeutet und wie diese Feste in anderen Ländern der Welt gefeiert werden.

    • Tag 23: Machen Sie ein Weihnachtsprotokoll. Wir schlagen Ihnen vor, einen weiteren Nachmittag mit hausgemachtem Gebäck mit Ihren Kindern zu verbringen, die den klassischen Weihnachtsloge machen,ein relativ einfaches Rezept zuzubereiten und das an Heiligabend nicht an Ihrem Tisch verpasst werden darf. Werden Sie der Versuchung widerstehen, dieses Dessert nicht vor dem morgigen Abendessen zu beißen?

    • Tag 24: Bereiten Sie die Dekoration des Tisches vor. Die große Nacht ist angekommen und wird etwas ganz Besonderes! Nutzen Sie den Morgen, um die Details des Abendessens zu finalisieren und sogar die letzte Berührung zu gestalten, die die goldene Brosche auf Ihren Tisch legen wird (eine DIY Kerzenkrone, ein spezieller Blumenstrauß, eine Serviette mit Ihren eigenen Händen, ein Kerzenhalter mit Ihren besten Wünschen verziert…)

    Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

    Leave a Comment