Die Top 25 kostenlose Pläne mit Kindern in Barcelona zu machen

Wenn Sie planen, die Stadt Barcelona als Familie zu besuchen oder hier zu leben und nicht wissen, was Sie an den Weihnachtsferien tun sollen, ohne in den für diese Feiertage typischen Strudel des Konsums einzutauchen, werden Sie sicher unsere kostenlosen Pläne für Kinder in Barcelona finden.

Wir schließen Weihnachtsaktivitäten ein, aberdie meisten Optionen sind das ganze Jahr über gültig, obwohlder Zeitplan der Aktivitäten variieren kann. Bevor Sie also auf das lustige Abenteuer gehen, empfehlen wir Ihnen, Zeitpläne und Verfügbarkeit zu überprüfen. Wagen Sie es?

Kunst und Kultur

Urlaub muss Aktivitäten für alle Altersgruppen sowie Kultur, Freizeit und Geschichte und Kunst verbinden. Und selbst wenn es so aussieht, als wären sie noch klein zu verstehen und sie werden sich langweilen, irren wir uns. Probieren Sie es aus und Sie werden sehen.

1. Nationalmuseum für Kunst Kataloniens

Der beste Weg, um einen globalen Blick auf die Kunst Kataloniens im Laufe der Geschichte zu haben, von der Romanik (als eine der vollständigsten Sammlungen der Welt) bis zur Moderne oder der Avantgarde, mit Werken von Velzquez, Zurbarén, El Greco, Picasso, Gaudé, Dala…

Kostenlos samstags ab 15 Uhr,am ersten Sonntag im Monat, am Tag der Museen und Tage Kataloniens und des Merco.

Darüber hinaus bietet das MNAC zu Weihnachten einen kostenlosen Workshop für Kinder ab drei Jahren und deren Familien an, der von Künstlern geleitet wird. In diesem Jahr wird das Thema Gravieren und Stampen auf spielerische Weise bearbeitet. Überprüfen Sie Zeitpläne und Aktivitäten.

2. Naturwissenschaftliches Museum: Blau Museum

Es hat 9.000 Quadratmeter auf zwei Etagen verteilt. Neben der Erhaltung eines riesigen Erbes von Exemplaren beschäftigt er sich mit Verbreitung und Lernen und versucht, die Wissenschaft allen Zielgruppen näher zu bringen.

Seine Referenzausstellung ist “Planet Life”, eine Reise durch die Geschichte des Lebens und seine Evolution auf unserem Planeten und ein Porträt seiner Gegenwart.

Der Raum “The Science Nest” ist ein Raum für Kinder von 0 bis 6 Jahren, um das Wissen über Wissenschaft durch Spiel und Experimente zu fördern. Es bietet kostenlose Aktivitäten jeden Samstag (von 11 bis 14 Uhr) und sonntags (von 11 bis 14 Uhr und von 16 bis 19 Uhr).

Freier Eintritt für Kinder unter 16 Jahren. Für alle, den ersten Sonntag eines jeden Monats den ganzen Tag, und jeden Sonntag nach 15 Uhr.

Es hat auch eine Mediathek und Werkstattbereiche, und das ganze Jahr über führt eine Menge Aktivitäten für die ganze Familie.

Zu Weihnachten bietet zum Beispiel das Wissenschaftsmuseum:

  • Natur hautnah, vom 22. Dezember bis 5. Januar, Von Mittwoch bis Sonntag, zwei Schichten, um 11 H / 13.30 Uhr.

  • Weihnachtskonzert am 27. Dezember von 17 bis 18 Uhr.

  • Science Nest, vom 22. Dezember bis 6. Januar, Mittwoch bis Sonntag, sechs Schichten, von 11 bis 13.30 Uhr (jede halbe Stunde).

Überprüfen Sie den Aktivitätskalender.

3. Museum der Geschichte Kataloniens

Vom Rei-Platz bis zur Kathedrale gibt es etwa 4.000 m2 unterirdische römische Ausgrabungen: Straßen, Villen und Öl- und Weinlager, die durch Zufall in den späten 1920er Jahren entdeckt wurden, als ein Teil des Gotischen Viertels errichtet wurde, um die Via Laietana zu bauen.

Dieses unterirdische Labyrinth ist zugänglich durch das Padells-Haus, ein Kaufmannspalast aus dem Jahr 1498, der Stein für Stein zur Plaza del Rei verlegt wurde.

Der Eintritt ist sonntags ab 15 Uhr und am ersten Sonntag eines jeden Tages ganztags frei, zusätzlich zum Tag Santa Eulia, dem 24. September und dem 18. Mai. Überprüfen Sie Zeitpläne und Aktivitäten.

4. Maritimes Museum von Barcelona

Es befindet sich im Gebäude der Royal Atarazanas, an der Maritimen Fassade der Stadt und am Fuße des Montjuc Berges. Es ist ein Museum, das den mediterranen Kulturen gewidmet ist.

Sie werden unter anderem entdecken, ob sich der Himmel bewegt oder warum sich der Mond verändert. Sie werden Bogenmasken, alle Arten von Navigationsinstrumenten, eine unglaubliche Sammlung von nautischen Kartierungen, sowie einen bildlichen und skulpturalen Hintergrund im Zusammenhang mit der maritimen Welt zu sehen.

Der Besuch ist sonntags ab 15 Uhr, am Museumstag und am Merco Day kostenlos.

Darüber hinaus bietet es verschiedene Aktivitäten während des ganzen Jahres. So können Kinder den königlichen Postboten am 2., 3. und 4. Januar von 11 .m bis 7 .m besuchen. Und auch die drei Weisen kommen im Pailebote Santa Eulia an.

5. Agbar Museum von les Aigs

Die Dauerausstellung befindet sich in einem großen modernistischen Gebäude und entdeckt ein bedeutendes industrielles Erbe.

Das Wasser gebiett sich mit einem Rundgang durch die Geschichte der Versorgung der Stadt Barcelona und ihrer Metropolregion sowie einen Ansatz für Aspekte im Zusammenhang mit Hygiene und Gesundheit, den physikalischen und chemischen Eigenschaften des Wassers und, sogar seines Geschmacks und Geruchs, durch Objekte und Dokumente, die mit interaktiven und audiovisuellen Modulen in Dialog stehen.

Kinder haben eine tolle Zeit zu forschen, Interaktion mit Wasser in pädagogischen Aktivitäten für sie konzipiert. Schauen Sie sich die Workshops hier an.

Der Besuch ist jeden ersten Sonntag im Monat von 10 h bis 14h kostenlos.

6. Picasso Museum

Es befindet sich in fünf großen Palästen an der Montcada Straße. Die ursprünglichen Gebäude stammen aus dem 13.-XIV. Jahrhundert und sind ein gutes Beispiel der katalanischen Zivilgotik. Sie haben eine gemeinsame Struktur, um einen Innenhof, mit Zugang zum edlen Boden durch eine unbedeckte Außentreppe.

In ihnen entdecken Sie das erste und einzige Museum, das nach Picassos ausdrücklichen Willen geschaffen wurde. Es konzentriert sich auf Picassos Ursprünge und beherbergt die größte und vollständigste Sammlung seiner frühen Werke, mit einem Hintergrund von mehr als 3.800 Werken.

Der Besuch ist sonntags ab 15 Uhr,am ersten Sonntag im Monat, am Tag der Museen und in den Feierlichkeiten von Santa Eulalia und dem Merco kostenlos. Überprüfen Sie Zeitpläne und Ausgaben.

7. Botanischer Garten von Barcelona

Es bietet einen anderen Spaziergang in jeder Jahreszeit, da es ein einzigartiges Schauspiel der Vegetation der fünf Regionen der Welt mit mediterranem Klima gibt.

Ein Element der Verbreitung botanischer und naturalistischer Kultur zu werden, ist eine gute Option, um als Familie zu genießen.

Der Eintritt ist für Kinder unter 16 Jahren und für alle ersten Sonntage im Monat den ganzen Tag und jeden Sonntag nach 15 H. frei.

Darüber hinaus gibt es das ganze Jahr über mehrere Aktivitäten,von Winter- oder Frühlingsrouten bis hin zu Aktivitäten für Kinder von 7 bis 14 Jahren.

8. Barcelona Zentrum für zeitgenössische Kultur

Das CCCB konzentriert seine Tätigkeit auf kreative Forschung durch thematische Ausstellungen und andere face-to-face und digitale Formate und Projekte, die sich in integrierter Weise mit der Kultur des 21. Jahrhunderts und den großen Transformationen des digitalen Zeitalters auseinandersetzen.

Auch experimentelle Filmprojekte. Zum Beispiel präsentieren sie zu Weihnachten kostenlos eine lustige und schöne Auswahl von sieben Shorts von verschiedenen Autoren, Ländern und Animationstechniken, voller Überraschungen, Witz und Kreativität.

Der gemeinsame Punkt ist, dass die Protagonisten aller Geschichten kleine Helden sind, die auf die eine oder andere Weise versuchen, mit all ihrem Verstand mit verschiedenen lebenswichtigen Herausforderungen umzugehen.

Überprüfen Sie Zeitpläne und Zeitplan der Aktivitäten.

9. CosmoCaixa

Es ist ein beeindruckendes Museum neben der Avenida Tibidabo. Hier werden sowohl Kinder als auch Eltern den Raum und die wissenschaftlichen Kuriositäten über das Leben auf dem Planeten entdecken.

Es gibt temporäre Ausstellungen und andere, die dauerhaft sind und, alle von ihnen, garantieren Ihnen, ein einzigartiges Familienerlebnis zu leben.

Darüber hinaus haben sie eine Fläche, die so ist, als wäre es der Amazonas mit erstaunlichen Tieren, die Kinder fesseln werden.

Der Eintritt in dieses Wissenschaftsmuseum ist für Kinder bis 16 Jahre völlig frei. Überprüfen Sie Zeitpläne und Aktivitäten.

10. Schloss Montjuc

Diese ehemalige Militärfestung und museum ist für alle Zuschauer zugänglich. Darüber hinaus organisiert sie täglich Workshops für Kinder ab fünf Jahren an Samstagen, Sonn- und Feiertagen sowie Führungen.

Montjuc Castle wurde 1988 zum Kulturgut von nationalem Interesse (BCIN) erklärt und gilt als eines der besten Beispiele für die Befestigung mit Festungen in Europa und der Welt, dank seiner Abmessungen und der Qualität seiner Herstellung.

Freier Eintritt jeden Sonntag ab 15 Uhr und pimeros Sonntage im Monat den ganzen Tag. Überprüfen Sie Aktivitäten und Zeitpläne.

Naturspaziergang

Barcelona Bourgeois baute ihre Villen umgeben von schönen Gärten. Viele sind in öffentlichem Besitz, so dass Sie sie mit der Familie genießen und genießen Sie einen ruhigen Morgen oder Nachmittag weg von der Hektik der Stadt.

11. Tamarita Gärten

Im Herzen der Stadt, hinter einer steinigen und schmiedeeisernen Wand, gibt es einen schönen Ort, wo Sie sich ausruhen und einen angenehmen Spaziergang mit den Kindern genießen können.

Tamarita Park ist angelegt und voll von Brunnen, Quellen und kleinen Teichen. Einige der dekorativen Elemente sind Terrakottafiguren, Stein- und Marmorbecher oder Ziertöpfe.

Sie können mit dem Fahrrad oder zu Fuß mit der Familie und entspannen, während die Kinder auf Schaukeln und Rutschen spielen. Oder spielen Sie Fußball auf einer großen Esplanade und Tischtennis an den Tischen.

12. Tura Park

Ein Spaziergang durch dieses Naturparadies namens Tura Park ist ein Geschenk für Ihre Aussicht, für seine große Landschaft Schönheit, seine gute Artenvielfalt und interessante Elemente der Kunst und Architektur.

Es ist einer der emblematischsten Parks in der Stadt Barcelona. Diese Gärten, die dem Dichter Eduard Marquina gewidmet sind, stammen aus einem alten Vergnügungspark, der hier von 1912 bis 1929 war.

Sie können eine Spielzeit auf dem Kinderspielplatz mit zahlreichen Schaukeln und einem Rundgang durch den Park abwechseln: poetisch oder botanisch. Die erste ermöglicht es Ihnen, den Skulpturen zu folgen, die sich im Garten befinden, wie die von Pau Casals, oder die Biga de la Font de l’Aurora, eine spektakuläre Pferdekutsche.

Auf der botanischen Tour finden Sie Magnolien, Pappeln, Steineichen, Linden, Bananen, Liebesbäume, Tipuanas, Dattelpalmen, Oleander, Rosen, Seerosen und vieles mehr.

13. Montjoic Berg und sein magischer Brunnen

Wandern ist kostenlos und obendrein lieben es die Kleinen, und das ohne Barcelona. Die Stadt hat den Montjuc Berg, ein Gebiet voller Grünflächen, Parks und Räume mit Spielen, die perfekt für die Familie sind.

Spazieren Sie durch die Teatre Grec Gardens, die Joan Brossa Gardens und die Jacint Verdaguer Gardens, wo Kinder laufen und spielen können.

Aber auch Halt am Mirador del Migdia. Von hier aus können Sie einen tadellosen Blick auf die Küste und den Hafen und die Stadt Barcelona bewundern.

Am Fuße des Montjuc-Gebirges finden Sie den magischen Brunnen von Montjuc,der zu einem der typischen Bilder der Stadt geworden ist.

Während dieser Weihnachtszeit können Sie die Musik- und Farbshow donnerstags, freitags und samstags bis zum 5. Januar 2018 von 20 bis 21 Uhr genießen.

Am 31. werden ab 21.30 Uhr Pyromusicals aus den Vorjahren projiziert und um 23.30 Uhr beginnt die Jahresabschlussshow, die auf die Glocken wartet.

14. Laberint d’Horta

Einer der originellsten und lustigsten Parks der Stadt. In der Sierra de Collserola ist es wie ein Labyrinth gebaut, um sich zu verirren und mit den Kindern für die dieferent Gänge zu spielen.

Mit einem neoklassizistischen und romantischen Design ist das Laberint d’Horta ein perfekter Ort, um sich von der Hektik der Großstadt zu erholen.

Nur ein Detail. wird wegen Wartungsarbeiten bis zum 5. Januar 2019 geschlossen.

Spielplätze

Sie müssen testen, forschen und mit Kindern in ihrem Alter interagieren. Und unter den kulturellen Besuchen, müssen Sie ihnen Raum lassen, damit sie spielen können. Zum Glück gibt es in Barcelona sehr coole Kindererholungsgebiete.

15. Diagonaler Meerespark

Es ist der zweitgrößte Park in Barcelona. Es ist ein riesiger und sonniger, offener Raum, absolut zugänglich, wo das Wasser eines großen Sees die Bedeutung mit grasbewachsenen Hügeln und üppiger Vegetation teilt.

Der Park von Diagonal Mar erstreckt sich mit einem Design, das begünstigt, dass es mit der Stadt durch einen großen und durchsichtigen Raum vermischt, der am Ende mit dem Meer verbindet.

Sie wollten den Park in sieben sehr differenzierten Bereichen verteilen, aber alle durch das Thema Wasser verbunden: Grünflächen, ein See, Wasserfontänen, Gehweg über den See…

Aber wo die Kinder am meisten genießen werden, werden sich an den riesigen Rutschen werfen.

16. Industrieller Espaya Park

Ein eiserner Drache, der eine Riesenrutsche ist, ein großer Teich, der von Neptun bewacht wird, wo Venus und sonnige Wiesen reflektiert werden: das ist der Park der Industriellen Espanya,mit Feuer, Wasser und Erde als Protagonisten.

Der ‘Drac’ ist ideal für Kinder zu spielen und Spaß zu haben. Sie können den Schwanz des Drachen erklimmen und sich in Form einer Rutsche durch den Mund werfen.

17. Joan Mira Park

Integriert in das städtische Grundstück, das von Ildefons Cerda entworfen wurde, befindet sich der Joan Mira Park auf dem Gelände des ehemaligen Schlachthofs der Stadt, das vier Blocks von L’Eixample entfernt liegt.

Zu den Highlights gehören die wichtigen Plantagen von Kiefern, Steineichen und Palmen sowie die Skulptur Dona i Ocell, das Werk des großen Malers, Bildhauers und Keramikers Joan Mira.

Es ist ideal, mit Kindern zu gehen, denn hier ist ein Kinderbereich mit erstaunlichen Spielen ermöglicht: unter ihnen eine Zip-Line.

Typische Weihnachten

Eingebettet in die Weihnachtszeit, könnte es nicht an Aktivitäten, die typisch für diese Daten, für die ganze Familie entworfen, und in der ganzen Stadt präsentiert: Märkte, Belenes, Festivals… Wir sagen Ihnen das Herausragendste.

18. Königenmesse des Großen Weges

Wie jedes Jahr macht es die Messe der Könige des Großen Weges ihren Majestäten leicht, Geschenke für die Feiertage vorzubereiten. Auf den mehr als 270 Stationen dieses Weihnachtsmarktes finden Sie tausend und eine Idee zu geben: Es gibt Stände für Spielzeug, Schmuck stückeund Silberbesteck, bis hin zu Keramik, Seifen, Schals, Hüte, Kleidung, Lichter oder Dekorationselemente gewidmet.

Die Königsmesse,die bis zum 6. Januar 2016 besichtigt werden kann, ist auf den Seitengehwegen der Straße zwischen den Straßen von Muntaner und Rocafort installiert.

Darüber hinaus beinhaltet die Messe in diesem Jahr auch die Kinderdynamik. An der Ecke der Gran Via de les Corts Catalanes mit der Straße von Kalabrien, bis zum 24. Dezember gibt es Weihnachtsstamm, von 16.00 bis 19.30 Uhr. Vom 27. Dezember bis zum 5. Januar findet im selben Zeitfenster ein Laternenworkshop von Reyes statt.

Vom 27. Dezember bis 4. Januar wird es auf der Gran Via de les Corts Catalanes mit Viladomat Straße den königlichen Postboten geben, der die Briefe für die Heiligen Drei Könige von 12.00 bis 14.00 Uhr und von 17.00 bis 20.00 Uhr abholen wird.

19. Messe Santa Llécia

Es ist der älteste Weihnachtsmarkt in Barcelona. Darin finden Sie Weihnachtsdekorationen und Ornamente aller Art, sowie spezielle Aktivitäten für Kinder.

In diesem Jahr feiert sein 232-jähriges Bestehen und das mit 285 Ständen, die die beliebtesten traditionellen Weihnachtsprodukte in Katalonien anbieten werden.

Darüber hinaus werden verschiedene Aktivitäten parallel zur Messefeier organisiert, wie der Riesentrunk, der bis zum 10. Dezember und am 15. und 16. Dezember stattfinden wird. Auch die 25. Ausgabe der Diada von Weihnachtstraditionen und -bräuchen in Katalonien, am 15. Dezember.

Es dauert bis zum 23. Dezember jeden Tag auf der Plaza de la Catedral de Barcelona.

20. Weihnachtsmarkt der Heiligen Familie

Es ist ein weiterer wichtiger Markt der Stadt. Es gibt mehr als 100 Geschäfte, die Sie vor den emblematischsten Sehenswürdigkeiten von Barcelona finden.

Mehr als hundert Stände entlang des Platzes, die in vier Sektoren verteilt sind: Weihnachtsbäume und Pflanzen, Krippen und traditionelle Figuren, Essen und Geschenke.

Es ist ein perfekter Ort, um die weihnachtsweihnachtliche Atmosphäre bis zum 23. Dezember zu genießen. Jeden Tag gibt es Animationsgruppen, die Luftballons und Süßigkeiten an Kinder verteilen, und Verkostungen von Keksen und Weinen werden abgehalten.

Darüber hinaus ist es ein idealer Ort, um originelle und handgefertigte Geschenke aus verschiedenen Ländern und Künstlern zu wählen.

21. Pesebre de la Plaza Sant Jaume

Es gibt alle Protagonisten der traditionellen Krippe: die Jungfrau Maria, das Kind Jesus, st. Josef, den Ochsen und das Maultier, die Heiligen Drei Könige, einen Hirten und einen Hirten, die Ältesten, den ankündigenden Engel und sogar den Kaganer.

Aber in dieser ursprünglichen Geburt wurden sie in den Elementen eines traditionellen Weihnachtstisches personifiziert, mit einem kleinen Nest in jedem Gericht, mit Licht im Inneren.

Ein künstlerischer Vorschlag, diese Krippe,die Sie bis zum 6. Januar sehen können.

22. Klassische Krippe im Frederic Mars Museum

Vom 23. November bis zum 2. Februar können Sie die traditionelle Krippe sehen, die von den Mitgliedern der Vereinigung von Pesebristas de Barcelona (gegründet 1863) hergestellt wurde.

Nach dem traditionellen Stil haben die Pesebristas in diesem Jahr eine Krippe aus natürlichen Materialien wie Kork, Moos und anderen Pflanzenelementen und Holzfiguren handgefertigt in Italien hergestellt.

Vom 30. November bis 5. Januar bieten jeden Freitag um 18 Uhr und samstags um 12 Uhr mehrere Kinderchöre Weihnachtskonzerte an.

Um dorthin zu gelangen, müssen Sie durch den Innenhof des Frederic MarsMuseums gehen, das als katalanischer Wald eingerichtet ist.

23. Reiten der Könige

Seine Majestäten, die Könige Melchor, Gaspar und Baltasar, werden am 5. Januar um 16 .m in der Stadt ankommen.

Sie werden am Moll de la Fusta Halt machen und dann vom Bürgermeister der Stadt Barcelona begrüßt werden.

Danach beginnen sie eine lange Reise durch die Straßen der Stadt, bis sie um 21 Uhr die Avenida Maria Cristina erreichen.

Beim diesjährigen Kavaliersdelich werden Sie den Senyor Hivern, die Marionette von 4 Metern, mit seinen Großen Llibre de les Coses Petites und anderen Marionetten nicht verpassen.

Sie werden die Kavalleriefahrt leiten, gefolgt von Kings of the East. Überprüfen Sie die Tour und ihre Zeitpläne.

24. Die Stadt des Lächelns

Die Plaza de Catalunya wird vom 21. Dezember bis 4. Januar wieder das Zentrum von Weihnachten in der Stadt Barcelona sein. Dieses Jahr wird die Stadt des Lächelns dank einer Menge von spielerischen und landschaftlichen Aktivitäten.

Der Senyor Hivern, der Protagonist von Weihnachten, wird zu bestimmten Tageszeiten zum Leben erwachen und den Platz zur zentralen Bühne überqueren, wo er in einer Show der Firma “La ciutat dels galets” zu sehen sein wird.

Neben der Hauptshow werden auch andere Aktivitäten organisiert, wie z. B. “La Llibreria”, ein Vorschlag, lesen, Musik und volkstümlich zu lesen; “Der Teatre”, der weihnachtliche Puppenspiele tragen wird; Joguines’ ‘la Botiga’, ein Raum zum Experimentieren mit Klang für die Kleinen oder “la Botiga d’Esports”, der Räume zum Üben von Basketball bis Futsal bieten wird.

Darüber hinaus wird am 2., 3. und 4. Januar ein Raum für echte Seiten und Postboten mit der Anwesenheit der Estel- und Omar-Seiten aktiviert.

Die Plaza de Catalunya wird auch Schauplatz der Messe für verantwortungsvollen Konsum und Sozial- und Solidaritätswirtschaft sein. Im Laufe von zwei Wochen wird die Messe zeigen, wie Sie das ganze Jahr über und in allen Stadtteilen nachhaltig und unterstützend kaufen und konsumieren können.

Auf der Messe finden die Besucher fast sechzig Projekte, Einrichtungen und Unternehmen der sozialen und solidarischen Wirtschaft, die ein breites Angebot an Kunsthandwerk, Essen, Kleidung, Kultur und Wissen, Bücher, Gesundheit…

25. Die Fabrik der drei Weisen

Die Maschinen sind bereits im Gange mit den Arbeitern, die auf diese letzten besonderen Tage vor der magischen Nacht von Reyes vorbereitet wurden.

Sie können mit Ihren Kindern auf eine Tour durch die Fabrik voller Überraschungen eingeben und Sie werden aus erster Hand sehen, wie die Tausende von Karten und Geschenke, die die Magier in der Stadt am frühen Morgen des 5. Januar verteilen werden.

Darüber hinaus können sie ihren Brief an die Zentrale Post übermitteln, um zu sehen, wie Arbeitnehmer alle Informationen organisieren, um kinderwünsche in Geschenke zu verwandeln.

Vom 27. bis 4. Januar, freier Eintritt ab 17 Uhr. Überprüfen Sie Zeitpläne und Aktivitäten.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Die Pflegefamilie
Die Pflegefamilie

Wenn der Weg zur Pflegeelternschaft unternommen wird, entstehen Zweifel, Fragen,…

Leave a Comment