63 Aktivitäten ohne Bildschirme, um Kinder zu unterhalten, während wir zu Hause bleiben

Um die Quarantäne wegen des Coronavirus ein wenig besser zu bewältigen, haben wir 39 Spielideenund Aktivitäten geteilt, um Kinder, 21 Galerien und virtuelle Besuche in Museen auf der ganzen Welt zu unterhalten, um sie als Familie und 19 pädagogische Ressourcen auf YouTube zu genießen, damit Kinder amüsante Weise lernen können, während sie zu Hause bleiben.

Während es sicher ist, die positiven Aspekte der Verwendung von Tablets, Fernsehen und Handys zu nutzen, sollten wir daran denken, sie nicht zu missbrauchen. Deshalb teilen wir 63 bildschirmlose Aktivitäten, um als Familie zu tun und die Kinder zu unterhalten, während wir zu Hause bleiben.

Mit Papier und Bleistift

Mit etwas so einfachem wie Papierbögen und Bleistiften können wir stundenlangen Familienspaß verbringen. Zum Beispiel, hier sind einige Spiele, die wir nur mit diesen beiden Elementen tun können:

  • Gehängt oder aufgehängt. Das klassische Spiel, in dem jemand an ein Wort denkt, Skripte für jeden Buchstaben platziert und die anderen müssen jeden von ihnen erraten. Wenn dies erfolgreich ist, wird der Buchstabe in den entsprechenden Bindestrich gelegt. Wenn es fehlschlägt, wird ein Element der Zeichnung eines hängenden Mannes gezeichnet.

  • Stoppen, Stoppen oder Stoppen Sie den Bleistift. Auf einem Blatt zeichnen wir einen Tisch mit einer anderen Kategorie in jeder Spalte: Name, Stadt, Tier, Obst, Farbe, Objekt usw. Ein Spieler muss “A” sagen und das Alphabet mental rezitieren, bis der Rest ihn aufhält. Dann müssen Sie sagen, um welchen Buchstaben es sich handelt, und jeder wird versuchen, die Felder in kürzester Zeit mit Wörtern zu füllen, die mit diesem Buchstaben beginnen. Der erste, der fertig ist, muss “Stop”, “Enough” oder “Stop the pencil” rufen, und die Punktzahl der Kategorien, die er abgeschlossen hat, wird hinzugefügt.

  • Wer ich bin oder was ich bin. Es besteht darin, den Namen eines Charakters oder Objekts auf eine Karte oder ein Blatt blattes Blatt zu schreiben, ohne dass die anderen Spieler sehen. Es muss dann verdeckt platziert und einem anderen Spieler gegeben werden, entweder nebenan oder zufällig. Jeder wird platziert oder hält die Karte auf der Stirn und die anderen sollten Ihnen Hinweise geben, um zu versuchen, zu erraten, wer oder was es ist.

  • Familien-Trivia. Dies besteht darin, ein Trivia-Spiel mit Familiendaten oder Informationen zu erfinden, sie auf kleine Karten zu schreiben und zu versuchen, richtig zu reagieren.

  • Blinde Zeichnung. Dieses Spiel hat mehrere Varianten, aber im Grunde besteht aus jemandem in der Gruppe sollte eine Augenbinde auf die Augen legen, während der Rest diktiert, dass Sie zeichnen. Die Idee ist, gemeinsam über das Endergebnis zu lachen.

  • Machen Sie Comecocos. Wie wir wissen, ist der Comecocos ein klassisches Spiel, das durch Falten eines Blattes Papier gemacht wird, so dass eine kleine Pyramide gebildet wird, die in einigen Klappen enthält, in denen Zahlen, Farben, Wörter oder Phrasen darunter entdeckt werden. In A, wie wir sehen können, wie man einen Schritt für Schritt macht.

  • Machen Sie Origami- oder Papyroflexia-Figuren. Es ist die traditionelle Kunst des Faltens von Papier ohne Schere oder Kleber, um Figuren in verschiedenen Formen zu erhalten. Auf YouTube finden wir lustige Tutorials für die ganze Familie, wie einen Fisch,einen Schmetterling oder ein Herz.

Familienspiele

Es gibt mehrere Spiele, die wir als Familie machen können und die kein zusätzliches Material erfordern oder, wir können mit Dingen oder Spielen, die wir bereits zu Hause haben, tun.

  • Verkettete Wörter. Organisieren in Wendungen (wir können es tun, indem wir in einem Kreis für eine bessere Kontinuität sitzen) der erste Spieler wird ein Wort sagen, und der nächste Spieler muss ein anderes Wort sagen, das mit der letzten Silbe des Wortes beginnt, das der Spieler vor ihm gesagt hat. Zum Beispiel, wenn der erste Spieler bolsillosagte,muss der zweite Spieler sagen, llovizna, die dritte naturaleza, die vierte zapa zuund so weiter.

  • Gesichter und Gesten. Aufgeteilt in zwei Teams sollten die Teilnehmer das Wort erraten, das ein Mitglied ihres Teams versucht, es ihnen ohne Worte zu sagen, indem sie nur Gesichter und Gesten machen.

  • Das blinde Cookie. Das klassische Kinderspiel, in dem einer der Spieler die Augen verschließt und versucht, die anderen zu finden oder zu fangen, und in einigen Varianten raten, wer es ist.

  • Brettspiele. Organisieren Sie einen Nachmittag mit Spielen, die wir bereits zu Hause haben, oder Sie können Ihre eigenen Spiele mit Material spielen, das Sie zu Hause haben, wie ein Obst- und Objekt-Memorama, das Kinder zeichnen.

  • Home Mini-Marathon. Steigen Sie ein! Spielen Sie einen Mini-Marathon zu Hause: Sprünge, Kniebeugen, Sit-ups und lustige Routinen, die auch für unsere Gesundheit von Vorteil sein werden.

Aktivitäten zur Förderung der Kreativität

Unsere Liste der Aktivitäten ohne Bildschirme für die ganze Familie konnte nicht diejenigen verpassen, die dazu beitragen, Kreativität und Phantasie zu stimulieren, nicht nur von Kindern, sondern von der ganzen Familie.

  • Malen.

  • Unentschieden.

  • Spielen Sie mit Ton.

  • Experimentieren Sie mit neuen Maltechniken. Sie können mit den Fingern, mit Gemüse, mit Blasen, mit Lamellen, kurz, malen nicht so traditionelle Materialien und Werkzeuge.

  • Handwerk. In Erziehung Kreativ haben wir einen breiten Katalog von Handwerk, die die ganze Familie von zu Hause aus machen kann.

  • Machen Sie eine Collage. Mit alten Büchern oder Zeitschriften können wir thematische Collagen erstellen.

Künstlerische Aktivitäten

Eine andere Art von Aktivitäten, die sehr lustig sein können, sind diejenigen, die den Künstler herausnehmen, die wir alle durch Musik oder Schauspiel in sich tragen. Hier sind einige Ideen, die wir mit Kindern machen können:

  • Heimkino. In Titerenet finden wir Kinderbücher, die wir dann drucken und proben können, um sie zu Hause aufzuführen.

  • Machen Sie Marionetten mit Socken. Mit alten Socken oder solchen, die keinen Partner mehr haben, können wir Marionetten herstellen und die Kreativität des anderen testen.

  • Marionettenfunktion. Da wir unsere Puppen haben, können wir ein Theater mit einigen Stoffen und einem Pappkarton einrichten und eine Veranstaltung organisieren.

  • Karaoke. Obwohl Karaoke traditionell durch das Lesen der Liedtexte auf einer Leinwand erfolgt, können sie ihre Lieblingslieder ohne ihre Unterstützung singen und sogar lustige Duetts oder Variationen machen, wie sie mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten oder Rhythmen singen.

  • Spielen Sie Ihren Lieblingsfilm ab. Testen und sehen, ob sie wirklich lieben Ihren Lieblingsfilm, versuchen, sich zu erinnern und so viele Dialoge und Szenen wie möglich ohne Betrug zu handeln.

  • Schattentheater. Mit einer Lampe, einer glatten, klaren Wand oder einem Bildschirm legen wir unsere Hände oder Papierpuppen zwischen die beiden, um einen optischen Effekt zu erzeugen, indem wir Schatten auf die Wand werfen.

  • Tauschen Sie neue Songs aus. Machen Sie es sich zur Zeit, um zu teilen, was Sie beide wissen: Lassen Sie die Kinder den Eltern Lieder beibringen, die sie in der Schule gelernt haben, und damit Eltern ihren Kindern Lieder aus ihrer Kindheit beibringen.

Bildungsaktivitäten

  • Machen Sie Experimente. Heimexperimente sind eine lustige und andere Art und Weise für Kinder, um einige Grundlagen der Physik und Chemie zu lernen.

  • Recycling-Projekte. Lassen Sie uns die Gelegenheit nutzen, um Kinder über die Bedeutung des Recyclings aufzuklären, indem wir ihnen beibringen, wie man bestimmte Materialien wie Pappe und Dosen trennt, um lustige neue Projekte zu machen oder ihnen eine zweite Verwendung zu geben.

  • Machen Sie Spielzeug mit recycelten Objekten. Eine weitere Möglichkeit, Kinder über Recycling zu unterrichten, besteht darin, sie zu motivieren, spaßig mit diesen Materialien zu suchen. Zum Beispiel, mit einem Karton, können wir ein Haus oder ein Auto zu machen, oder mit leeren Dosen, können wir ein Bowling-Spiel zu machen.

  • Abenteuer ohne das Zuhause zu verlassen

    Zu Hause zu bleiben bedeutet nicht, dass wir keine großen Abenteuer und neuen Erfahrungen haben können. Hier sind einige Abenteuerideen, ohne das Haus zu verlassen (und ohne Bildschirme!).

    • Schatzsuche. Indem sie ein bestimmtes Objekt ausblenden und eine Reihe von Hinweisen schreiben oder eine Karte zeichnen, begeben sie sich auf die Suche nach diesem Schatz.

    • Baue eine Festung. Ein Klassiker der Kindheit: Mit Stühlen, Bettwäsche und Kissen können wir eine kleine Festung im Inneren des Hauses machen und kleine Aktivitäten darin organisieren, wie zum Beispiel Lesenachmittage.

    • Picknick im Haus. Lassen Sie uns einen Korb mit Nachmittagstee und typischen Picknick-Lebensmitteln zubereiten, aber anstatt zu gehen, wählen wir ein Zimmer und legen eine Decke auf den Boden, haben ein Picknick im Haus.

    • Eine Campingnacht. Im Wohnzimmer oder Zimmer der Jungen (oder warum nicht, in unserem) organisieren wir eine Campingnacht: Lassen Sie uns eine Verlegung auf dem Boden machen, das Licht ausschalten und mit einer Taschenlampe, um uns Geschichten zu lesen oder zu erzählen, stellen Sie sich vor, dass wir campen.

    • Hindernisparcours. Mit Möbeln oder Gegenständen, die Sie zu Hause haben, organisieren Sie einen Hindernisparcours, und wer in kürzester Zeit reist, gewinnt.

    In der Küche

    Unter Ausnutzung der Zeit, die wir bereits zu Hause sind, können wir mit den Kindern in der Küche durcheinander kommen und verschiedene Aktivitäten im Zusammenhang mit Essen zu tun.

    • Kochen Sie zusammen. Planen und kochen Sie die Mahlzeiten des Tages zusammen.

    • Spielen Sie Tee. Aber dieses Mal, mit echtem Tee (nur sicherstellen, dass es altersgerecht ist): ihnen beibringen, wie man es zubereiten und dienen.

    • Backen. Die Mischung zuzubereiten und einen Kuchen oder Kekse zu backen ist immer eine tolle Aktivität, um mit Kindern zu tun.

    • Erfinden Sie ein Rezept. Was ist, wenn wir kreativ werden? Mal sehen, welche Zutaten wir zu Hause haben und erfinden sie ein neues Gericht, oder machen Sie Varianten für jemanden, den wir bereits kennen.

    Lesen

    Lesen ist eine der Gewohnheiten, die wir Kindern von klein auf beibringen sollten. Wir bieten Ihnen einige Aktivitäten, sowohl für diejenigen, die bereits wissen, wie man liest, als auch für diejenigen, die es nicht tun.

    • Lesen Sie Bücher. Eine Aktivität, die man bei Familiennachmittagen nie verpassen darf.

    • Erzählen Sie Geschichten mit spaßigen Twist. Spielen Sie, indem Sie verschiedene Interpretationen der gleichen Geschichte erzählen: unterschiedliche Stimmen, Ändern der Geschwindigkeit, Ändern von Charakternamen usw.

    • Spielen Sie Rätsel. In Primary World können wir Hunderte von Rätseln finden, die wir kopieren oder herunterladen können, um sie zu drucken und sie dann zu lesen und als Familie zu spielen.

    • Lernen und erzählen Sie Witze. Wie Rätsel können wir einige kurze Witze herunterladen und drucken, um sie zu lesen.

    • Erfinden und schreiben Sie gemeinsam eine Geschichte. Fliegen Sie zu Ihrer Phantasie und schreiben Sie unter Ihnen allen eine Geschichte. Erstellen Sie neue Charaktere und stellen Sie sich eine Geschichte vor, sicherlich wird das Ergebnis eine Menge Spaß machen, wenn Sie mehrere Köpfe zusammenbringen.

    • Üben Sie Zungenbrecher. Ein einfaches Spiel, das nicht nur Ihr Gedächtnis stimuliert, sondern auch Ihre Sprache stimuliert, sind die Zungenbrecher.

    Fun-Wettbewerbe

    Lassen Sie uns ein wenig Aufregung setzen und Wettbewerbe organisieren, die uns nicht nur motivieren, uns zu bemühen, uns einen unterhaltsamen Nachmittag zu verbringen. Einige Wettbewerbsideen können sein:

    • Tanzen. Drehen Sie die Lautstärke und organisieren Sie einen Tanzwettbewerb, können Sie es allein tun, in Paaren oder Tanz Kampf-Typ.

    • Kostüme. Wenn wir keine Kostüme haben, können wir Kostüme mit Kleidung oder Gegenständen erfinden, die wir zu Hause haben.

    • Talente. Es ist die beste Zeit für alle, um das einzigartige und besondere Talent zu zeigen, das er hat: Es kann Tanz, Gesang, Magie, Poesie oder sogar Witze sein.

    • Sprünge. Das Konzept ist einfach: spielen, um zu konkurrieren, um zu sehen, wer weiter und höher springt, mit Variationen, dies auf einem Fuß, zwei Füßen, mit geschlossenen Augen, Händen auf dem Kopf, etc. zu tun.

    • Masken. Mit Papier, Pappe und anderen Materialien, die wir zu Hause haben, können wir einen Maskenwettbewerb machen.

    • Verrückte Hüte. Wie der Maskenwettbewerb, aber mit verrückten Hüten.

    Alltag

    Da auch Lebenslehren wichtig sind, können wir die Gelegenheit nutzen, Kindern zu zeigen, wie sie im täglichen Leben einige grundlegende Dinge tun können, wenn sie es nicht schon wissen.

    • Hausarbeit. Lassen Sie uns Kindern grundlegende Hausaufgaben beibringen und umerziehen: Fegen, Wischen, Geschirr waschen, Möbel stauben usw.

    • Lehren Sie Nähen oder Stricken.

    • Umbauen Sie das Haus,organisieren Sie die Möbel.

    • Kleiderschrank Bewertung. Lassen Sie uns die Gelegenheit nutzen, um zu überprüfen, was wir haben, und nehmen wir die Kleidungsstücke heraus, die wir nicht mehr haben oder nicht brauchen, und bereiten wir sie auf spätere Spenden oder verschenken deziellend vor.

    • Spielzeug-Säuberung. Wie bei der Überprüfung des Schrankes können wir Kinder motivieren, Spielzeug zu reinigen oder zu reinigen, um zu spenden.

    Entspannenden

    Da wir nicht jeden Tag an Aktivitäten teilnehmen oder Kinder so beschäftigt halten müssen, können wir auf einige ruhige Aktivitäten zurückgreifen, die uns helfen, uns zu entspannen.

    • Machen Sie Yoga. Abgesehen davon, dass entspannend, Es ist erwiesen, dass es auch Vorteile für Kinder hat.

    • Meditieren. Atemzüge zu üben und Mantras zu wiederholen, kann uns helfen, Kinder in die Welt der Meditation und Achtsamkeit einzuführen.

    • Holen Sie sich eine Maniküre und Pediküre.

    • Sehen Sie sich Familienfotos an.

    • Machen Sie Rätsel.

    Hoffnungsvoll

    Und schließlich wollen wir versuchen, positiv zu bleiben und die Hoffnung nicht fallen zu lassen. Hier sind einige Aktivitäten, die wir mit Kindern machen können.

    • Starten Sie ein Tagebuch. Um deinen Geist zu heben, kannst du gemeinsam ein Tagebuch schreiben, in dem du nicht nur deinen Tag zählst, sondern auch neue Erkenntnisse, positive Momente und Dinge, für die du dankbar bist, einschließen kannst.

    • Erstellen Sie eine Wunschliste vom Typ “bucket list”.

    • Planen Sie den nächsten Urlaub.

    • Machen Sie eine Zeitkapsel in einem Jahr zu öffnen, fünf oder wie Sie möchten.

    Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

    Kinderzeichnung
    Kinderzeichnung

    Die Eltern entdeckten plötzlich Zeichnungen unserer Kinder an den Wänden.…

    Holzalphabet Puzzle
    Holzalphabet Puzzle

    Manchmal erweisen sich die einfachsten Spielzeuge als die interessantesten und…

    Baby TV auf ONO
    Baby TV auf ONO

    In diesem Sommer kannten wir die Nachricht, dass der Pay-TV-Sender…

    Leave a Comment