Aktivitäten mit Kindern im Winter

Der Winter, der in diesem Jahr sehr wohlwollend zu sein scheint, bleibt eine Zeit des Jahres, in der er uns aufgrund der kalten und kürzeren Tagesdauer vor einige besondere Herausforderungen stellt, um Aktivitäten mit Kindern in den Wintermonaten durchzuführen, uns aber gleichzeitigMöglichkeiten bietet, die es wert sind, genutzt zu werden.

Erstens, da ausgehen, um in offenen Räumen zu genießen und zu spielen ist von grundlegender Bedeutung für die körperliche Entwicklung und Gesundheit von Kindern, lassen Sie uns über Aktivitäten sprechen, die wir im Freien tun können.

Zum Schnee

Es ist ein Winterklassiker: in den Schnee. Gut warm, mit richtigen Schuhen und Kleidung, die nicht heizen, Schnee ist ein Element, das Kinder und Erwachsene sehr genießen können. Wenn in unserer Stadt ist es nicht üblich, dass Schnee können wir immer eine Ausfahrt zum nächsten Berg planen und verbringen Den Tag.

Im Schnee werden wir Bälle spielen, den Engel machen, gehen, wedeln, einen Schlitten einen weichen Hang hinunterschlitten und natürlich eine Puppe mit der Karottennase machen. Vergessen Sie nicht, eine Schaufel, eine Heißgetränke-Thermoskanne und einen Wechsel der Kleidung für die Rückkehr mitzubringen. Es wird eine wunderbare Erfahrung sein.

Gehen Sie in den Wald

Der Wald im Winter ist wunderbar. Gut warm und mit ausreichendSchuhen und immer mit Ersatzkleidung ist besonders empfehlenswert, einen Spaziergang im Wald zu machen. Wenn es einen Bach in der Nähe gibt, können wir beobachten, wie er sein Aussehen verändert, auch Eiskristalle, Eiszapfen und fast phosphoreszierende Flechten in den geschälteten Bäumen beobachten, wie unterschiedlich das “Gras” ist.

Darüber hinaus können wir die Vögel beobachten, die auf den Bäumen sausen und die von Laub und Immergrün unterscheiden. Wenn das Gebiet nicht von besonderem Schutz ist, können wir einige Proben von Pflanzen sammeln, oder einfach Blätter und Kieselsteine. Kinder laufen frei, springen, versuchen, die nassen Baumstämme zu erklimmen und erfinden viele Abenteuer.

Spielen im Regen

Die windigen und verschwindendsten Tage fühlen sich nicht wie auszugehen, aber es gibt Zeiten, in denen sie auf die Straße gehen, mit guten Wasserstiefeln und einem Regenmantel, um im Regen zu laufen und in den Pfützen ohne Sorgen zu planschen, ist eine weitere Erfahrung, die Kinder im Winter viel genießen werden.

Der Winterstrand

Wer in der Nähe des Meeres lebt, sollte den Strand im Winter nicht verschwenden. An warmen Tagen können Sie viele lange Spaziergänge, Vogelbeobachtung genießen, mit den Wellen auf nackten Füßen spielen, Burgen bauen und Hütten mit den Wäldern machen, die die Strömung im Sand abgelagert hat.

Das Ende des Winters in den Parks

Morgen werden wir eine Aktivität machen, die sicherlich Kinder eine Menge genießen wird, werden wir in einen Park der schönsten in Madrid gehen, die Quinta los Molinos,in dem die Mandelbäume bereits gedeihen und, da es ein sehr guter Tag sein wird, werden Die Kinder die Sonne und Outdoor-Spiele in einer nahe gelegenen, städtischen Umgebung genießen, aber voller natürlicher Schönheit.

Neben Outdoor-Aktivitäten im Winter können wir die langen Nachmittage zu Hause nutzen, um viele Dinge zu planen, die dann, wenn es gut ist, wir mehr vergessen lassen werden. Auch Die häuslichen Aktivitäten im Winter sind sehr bereichernd und unterhaltsam, sowie die Stärkung der Bindung mit unseren Kindern.

Küche

Ich werde nicht müde, Eltern zu empfehlen, Kinder in die Küche zu stellen. Von den Jungen werden sie in der Lage sein, zu helfen, einfache Aufgaben zu erfüllen und werden mit Vergnügen kneten zusammenarbeiten, schmücken eine hausgemachte Pizza, mit schönem Gemüse von einem Salat, Erstellen von Zeichnungen mit Früchten auf einem Teller oder einfach mit uns, immer die Umwelt sicher zu machen, während wir das Essen zubereiten.

Vorbereitung einer speziellen Mahlzeit oder Snack mit einem reichen heißen Chololate und einem hausgemachten Kuchen und sogar nehmen sie in der Mitte des Raumes, mit einem Tischtuch auf dem Boden, alsob es ein Picknick wäre, werden sie es sicher lieben, es wird die Routine und die üblichen Regeln brechen, so dass, mit dem allein, können wir eine Party werfen.

Spiele zu Hause

Das gleiche Haus kann ein Ort der lustigen Spiele sein, wo Sie Schatzsuche machen können, verstecken, bereiten mit einem Blatt auf den Stühlen eine Höhle in der Mitte des Wohnzimmers beleuchtet. Wir müssen nicht zu schmutzig oder chaotisch werden, alles, was wir Erwachsenen brauchen, um auch an den Spielen teilzunehmen.

Es ist auch an der Zeit, Geschichten zu lesen, Stickerbücher, Ton, Salzteig, Gemälde zu sammeln und mit unseren Kindern zu genießen. Darüber hinaus können wir Origamis,schneidbar, ein schönes Poster machen, indem wir Familienfotos auf einen Karton kleben oder entfernte Orte und Zeiten in Büchern oder am Computer entdecken. Und natürlich, sich in alte Kleider zu kleiden und unsere Gesichter mit ungiftiger Farbe zu bemalen. Die Kleinen können auch Sinnesboxen spielen, Lebensmittel mit geeigneten Farbstoffen bemalen und sogar Masken oder Schlösser mit Papierpaste herstellen.

Aktivitäten mit Kindern im Winter

Oft werden Eltern und Kinder zu Hause eingesperrt, überfordert. Und Überwintern ist die schlimmste Zeit, wenn wir dazu neigen. Deshalb müssen Sie versuchen, die Aktivitäten mit den Kindern im Winter gut zu planen, indem Sie Spiel auf freiem Raum, Natur, kulturelle Besuche und Zeit zu Hause kombinieren, aber immer unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der Kinder: Ruhe, freies Spiel und Aufmerksamkeit ihrer Eltern.

Lassen Sie uns nicht zu viele Ausflüge organisieren, die bedeuten, dass Kinder still sein müssen, ruhig und wo wir mehr über andere Erwachsene bewusst sein werden. Kinder brauchen uns, um präsent zu sein, manchmal an ihren Abenteuern teilzunehmen, sie zu führen und manchmal einfach darauf vorbereitet zu sein, dass sie uns für sich beanspruchen können, wenn sie uns brauchen.

In der Tat gibt es so viele Dinge, die wir tun können, dass die Planung von Aktivitäten mit Kindern im Winter nur eine Einschränkung hat, unsere Phantasie und unseren Wunsch, als Familie zu genießen. Der Winter wird mit dieser Anordnung hinter uns zurückgestellt.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment