“Animated Dolls”, die Ausstellung über die Lunnis und andere TV-Figuren

Wir haben Euch bereits gesagt, dass wir auf die Ausstellungen über die Lieblingspuppen der Kleinenachten würden, und dieses Mal fahren wir nach Madrid, denn bis zum 13. Januar können wir die Ausstellung “Animierte Puppen” im Zirkuspreis sehen.

Dort können wir einen lustigen und partizipativen Spaziergang durch die Kreationen von Romin und Céa Animated Dolls machen, einem Animationsproduzenten, der sein mehr als 30-jähriges Leben der Kreation der wichtigsten Puppen, Marionetten und Marionetten des Fernsehens, des Films, des Theaters und der Werbung gewidmet hat.

In der Ausstellung können Sie mehr als hundert originale Puppen, in verschiedenen Größen und mit einem sehr breiten Register, geboren aus der Werkstatt und den Händen der Schöpfer, die das Zahnfleisch zu einem ganzen Kunstwerk machen zu sehen. Eine Tour durch 17 Sets, die es uns ermöglichen, die Protagonisten von Kinderserien wie Los Lunnis, Los Patata oder 7PETS zu betrachten.

Es gibt auch “Monigotes” von berühmten Gesichtern wie David Villa, Iker Casillas, Bethlehem Stephen, Alaska, Graf Lequio… Charaktere verwandelten sich in Puppen, die an Comedy-Shows oder Werbung teilgenommen haben.

Der Eintritt zur Ausstellung “Animierte Puppen” kostet 5 Euro für Erwachsene, 4 Euro für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren und Kinder unter 5 Jahren sind frei. Es gibt auch Sonderpreise für Familien. Sie können sogar die geführte Gruppenführung durch die Hand eines seiner Schöpfer (Zahlung eines Zuschlags am Eingang), die alle Geheimnisse Ihres Handwerks offenbaren wird.

Und wenn Sie ältere Kinder haben, empfehlen wir den Workshop “Tv Sockenpuppe”, der am 5. Januar stattfindet (in Gruppen für Kinder von sechs bis neun Jahren und neun bis zwölf Jahre zum Preis von zehn Euro) und in dem sie die Grundregeln des Charakteraufbaus und des Experimentierens mit Puppen und das Erstellen von Geschichten über eine Heimvideokamera vermitteln sollen.

“Animierte Puppen”, die Ausstellung über die Kinderfiguren des Fernsehens ist bis zum 13. Januar im Circo Price in Madrid zu sehen. Nur geeignet für Kinder, die noch an das Leben und die Magie von TV-Puppen glauben.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment