Beste Kinderfilme: ‘Cars 2’

Seit einigen Jahren sind Filme, die seit der Pixar-Fabrik veröffentlicht wurden, auf einem sehr hohen Niveau. Nicht nur im Hinblick auf eine sehr erfolgreiche digitale Animation,bei der Pixar technisch eine Perfektion und ein Niveau weit über anderen Produzenten erreicht, sondern auch in Bezug auf Geschichten. Jüngste Animationsfilmhits haben das unverwechselbare Label von Pixar.

Obwohl wir nicht vergessen können, dass es auch ein Disney-Film ist und reichlich Werbung beinhaltet, so sehr, dass nur wenige Kinder den schnellen Lightning McQueen oder seinen unzertrennlichen Freund, den verwinkelten Mate-Kran, nicht kennen.

Ausgerechnet in “Cars 2”,einer Produktion, die im vergangenen Sommer 2011 Premiere hatte, ist Mate der eigentliche Protagonist. Und es ist nicht so, dass Lightning nicht genug Haken hat. In der Tat ist es das Bild, das diese Saga identifiziert, die 2006 mit “Cars”, dem ersten Teil, begann, aber in dieser neuen Geschichte, die eine Handlung mit Werten der Freundschaft und Überwindung wiedererlangt, wird der Mate-Kran zum Star.

‘Cars 2’, wir mögen es, weil…

Um dem viel ausarten Spiel, das einen Autowettbewerb wie den normalerweise teilnehmenden der schnellen und freundlichen Lightning McQueen ermöglicht, spektakulärer zu sein, reisen seine Protagonisten in diesem zweiten Teil an verschiedene Orte der Welt. So stellen wir fest, dass Rayo am World Grand Prix teilnimmt, der von einem Tycoon organisiert wird, dessen Zweck es ist, die Erfindung eines neuen, umweltfreundlicheren Kraftstoffs in Städten in Japan, Italien (im imaginären Porto Corsa), Paris oder London zu testen.

Durch eine parallele Handlung treffen wir auf neue Charaktere, in diesem Fall auf den tapferen Spion Finn McMissile und den modernen Holley Shiftwell, der mit seiner Technologie die Spionagemission unterstützt, die sich rund um den Weltpreis entfaltet.

Eine Meisterschaft, an der Rayo McQueen mit seinem gesamten Radiator Springs Team (Sally, Luigi, Guido…) teilnimmt. Und in dieser Spionagegeschichte, im reinsten James-Bond-Stil, wird der unschuldige und freundliche Tom Mate zum Mittelpunkt der Aufmerksamkeit sowohl für die Schurken als auch für das Spionageteam, das Finn im reinsten 007-Stil führt.

Von ‘Cars 2’ übermittelte Werte

In diesem zweiten Teil bleiben die freundschaftlichen Bande, die im ersten Teil geschmiedet wurden, intakt. Selbst wenn man sie einen Schritt weiter bringt, testet man sie, in der sich sowohl Lightning als auch Mate distanzieren, um am Ende zu beanstanden, dass Freundschaft über jedem individuellen Zweck steht. Sie haben eine tolle Zeit zusammen und werden untrennbar miteinander verbunden.

Darüber hinaus stoßen wir in “Cars 2” auf eine Spionagehandlung, die die Geschichte mit Actionszenen füllt, temporeich, ergänzt durch die Szenen des Wettbewerbs mit Lightning McQueen. Alles in allem ist es eine lebendige Geschichte, in der die Kleinen sicher nicht blinzeln werden.

Darüber hinaus ist es erwähnenswert, dass Sub-Rennen mit dem Bösewicht Sir Miles Axlerod und seinem Kraftstoff, die den Mangel an Öl, die Notwendigkeit, alternative Energien zu suchen und in denen Autos haben viel damit zu tun. Es ist keine Geschichte, die die Kleinen erreicht, aber sie ist mit genügend Subtilität enthalten, so dass zumindest, auch im Großen und Ganzen, die Werte der Ökologie mit Lightning und Mate vorhanden sind.

Schließlich gibt Mate uns eine Lektion in Freundlichkeit, mit seiner Unschuld gelingt es, Hindernisse zu überwinden und den Bösewicht im Ergebnis aufzudecken, indem er seine Tapferkeit und sein gutes Herz demonstriert.

Empfohlen ab 2-3 Jahre

Wie in allen Pixar-Filmen finden wir verschiedene Argumentationsebenen,von den elementarsten verständnisvoll bis hin zu komplexeren (vor allem für Erwachsene, die wissen, wie man alle Werte extrahiert, die der Geschichte zugrunde liegen). Von jüngeren Kindern, die bereits einen vollen Film sehen können, ohne zu viel Aufmerksamkeit zu verlieren, bis hin zu den älteren, werden sie in der Lage sein, zu genießen. Das ist ein großer Wert, den ‘Cars 2’ besitzt.

Und ich garantiere es, denn nach einer ersten Besichtigung, bei der ich nicht allzu aufgeregt war, schockierte ihn mein jüngster Sohn (der, als er sie zum ersten Mal sah, noch nicht drei Jahre alt war). So sehr, dass es zu Hause zum meistgesehenen DVD-Film wurde.

Die Aufregung von Lightning McQueens Karrieren und Auftritten und dann die hektischen Action-Abenteuer mit Mate fesseln die Kleinen (plus natürlich den Humor und Spaß, an dem es nicht mangelt). Obwohl, wie gesagt, ältere Kinder, von drei bis sechs Jahren, können sich viel unterhalten und Details extrahieren, je nach ihrer Fähigkeit, genießen die gleiche Intensität.

Es ist ein sehr empfehlenswerter Film und vor allem nach mehreren Ansichten, in denen es viel verdient. Anfangs schien alles darauf hinzudeuten, dass es eine weitere Disney/Pixar-Produktion war, um die Charaktere zu holen und uns mit Merchandisingzu füllen, aber die Wahrheit ist, dass der Film sehr spannend ist,technisch an der Spitze und als Familie sehr angenehm ist. Natürlich empfiehlt es seine Betrachtung in Blu-ray, diejenigen,die einen Player in High Definition haben, weil die Home-Edition von großer Qualität ist.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment