Die besten Kinderfilme: “Wallace & Gromit. Der Fluch des Gemüses’

Das lustige und fesselnde Paar, das von Wallace und Gromit geformt wurde, entstand aus der Phantasie und Kreativität von Nick Park und Steve Box,die sich für traditionelle Animation, Stop-Motion (Frame für Frame) und Charaktere aus Ton entschieden.

Die Arbeit ist sehr anstrengend und hat auch gegen den Trend in den letzten Jahren war digitale Animation. Doch die Briten erzielten mit ihren ersten Kurzfilmen genügend Erfolg, bis sie 2005 mit dem Spielfilm “Wallace & Gromit” glänzten. Der Fluch des Gemüses.”

Ein Film, der Wallace und Gromit, dieses Paar eines Erfinders und seines intelligenten Hundes, die in einem wirklich lustigen Abenteuer zu spielen. Sehr einfach in Bezug auf Plot-Schema, aber aufgrund seiner großen Einfachheit ist es sehr unterhaltsam und besonders für Kinder empfohlen. Dieser Film gewann auch viele Preise und wurde ein großer Erfolg.

Was zählt

Der jährliche Riesengemüsewettbewerb steht an und in dem Dorf, in dem Wallace und Gromit wohnen, bricht eine echte “Vegetalmanie” aus. Die beiden Freunde, echte Unternehmer, machen Gold mit ihrer neuen Erfindung, dem Anti-Pesto-System,eine humanitäre Möglichkeit, Kaninchen zu kontrollieren, die versuchen, in die Obstgärten der Nachbarn einzudringen.

Plötzlich bricht alles auseinander, als ein riesiges, geheimnisvolles und gefräßiges Tier beginnt, die Nachbarschaft zu terrorisieren, nachts die Obstgärten anzugreifen und alles zu zerstören, was ihm in den Weg kommt. Aus diesem Grund weist Lady Tottington, eine schöne und wohlhabende Erbin und Organisatorin des Wettbewerbs, Anti-Pesto an, die schreckliche Kreatur zu fangen und den Wettbewerb zu retten.

Sie finden jedoch, dass ihr eingebildeter Anwärter lauert, entschlossen, das Tier mit einer Klappe zu töten, um ein Lokaler Held zu werden und, was noch wichtiger ist, den Veranstalter zu heiraten. Der Wettbewerb steht auf dem Spiel und Victor, der Anwärter, kommt in Schwung, obwohl ihre wahren Absichten schwerwiegende Folgen für sie und die beiden Helden haben können.

Wir mögen es, weil…

Man kann ihnen vorkritisieren, dass es ein nicht allzu originelles Argument hat, es ist etwas vorhersehbar,aber gegen “Wallace & Gromit. Der Fluch des Gemüses’ ist ein absolut lustiger Film.

Es ist ein Wunder das Ergebnis, dass seine Schöpfer mit einer so eigenartigen Animation erreichen, mit großer Sorgfalt und wo es das große Detail jeder Szene,jeder Figur hervorhebt, ohne diese traditionelle und handwerkliche Luft in kürzester Zeit zu verlieren.

Es ist ein sehr gut definiertes Paar und sie kongenial sehr gut und sind Charaktere, die sofort den Betrachter mit ihrer Sympathie fesseln. Und das Beste ist, dass Erwachsene uns finden können, um eine sehr eigenartige Hommage an Horrorgeschichten wie Werwolf, King Kong, Frankenstein zu zahlen… aber vereinfacht und angepasst an das Tonuniversum von Nick Park und Steve Box (seine Autoren nannten es den ersten vegetarischen Horrorfilm).

Von ‘Wallace & Gromit. Der Fluch des Gemüses’

Das Gefühl der Solidarität gleitet durch den Film, der im Seufzer vorbeigeht. Die Protagonisten müssen das Interesse der Nachbarn und der Obstgärten verteidigen und dafür kämpfen. Für die sie unterstützend sein müssen, ein volles Vertrauen bewahren und alles auf der Suche nach einem Frieden, den der Pflichttäter zu zerstören hat.

Mit den beiden Protagonisten in diesem Abenteuer für die Verteidigung von Gemüse und Kampf gegen eine Pest ist sehr gut übertragen ihren Geist der Verteidigung der Umwelt,für den Respekt vor Pflanzen und die Bedeutung, die ihnen in der Geschichte gegeben wird.

Empfohlen für Kinder von 3-4 Jahren

Wallace und Gromits Geschichten sind sehr einfach, nicht kompliziert mit dem, womit Kinder ab drei Jahren eine tolle Zeit haben können. Die Tatsache, dass sie animierte Tonpuppen sind, wird ihnen besondere Aufmerksamkeit schenken, zumal sie mit großer Sorgfalt hergestellt werden und die Phantasie der Kleinen wecken.

Es erzählt eine ideale Geschichte, die man als Familie sehen kann, obwohl sie, wie gesagt, frei auf klassischen Horrorgeschichten basiert, die in die Welt der Phantasie mit einem klaren Comic- und Abenteuer-Touch aufgenommen wurden. Kinder werden mit den Charakteren (vor allem Gromit, ein sehr intelligenter Hund, sehr ausdrucksstark und das spricht nicht) und Animation genießen, können die Ältesten viel aus dem intelligenten Humor herausholen, der viele Momente destilliert.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment