Ich mag sie mögen. Fünf Zeichentrickserien, die Tausende von Kindern auf der ganzen Welt verzaubern

Nachdem ich die Zeichnungen meiner Kinder und Hunderttausenden von anderen Kindern auf der ganzen Welt überprüft hatte, aber die, die ich in einem früheren Beitrag nicht finden kann, bekam ich ein Gewissen.

Gerade genug, um zu denken, dass es auch Zeichnungen gibt, die sie mögen und mochten, wenn sie kleiner waren und die ich auf wundersame Weise auch gerne mit ihnen sah oder dass sie sie jetzt sehen.

Es gibt nicht viele, aber gut… etwas ist etwas!

Also, wenn Sie auf der Suche nach Inspiration sind, hier ist meine Liste von fünf Cartoon-Serien, die ich mag, sie und Tausende von anderen Kindern auf der ganzen Welt.

Juan und Tolola (oder Charlie und Lola)

Die Protagonisten sind zwei Brüder von je zwölf und acht Jahren, Lola ist der Kleine und John der Älteste und die Zeichnungen basieren auf einer Reihe von Büchern von Lauren Child, der bekannten englischen Autorin von Kinderbüchern.

Johns Geduld mit seiner kleinen Schwester, der Wunsch des Mädchens, wie sein Bruder auszusehen und Dinge zu tun, wenn er älter ist, die Beziehung zwischen den beiden Brüdern und die Art der Animation der Serie machen sie am attraktivsten.

Und wenn Sie schlechte Gemüseesszusteller zu Hause haben, verpassen Sie nicht das Kapitel, in dem John seine Schwester überzeugt, was Brécol, Erbsen oder Tomaten sind, Gemüse? Überhaupt nicht!

Auf Amazon finden Sie die erste Staffel dieser Serie von Zeichnungen für 23,17 Euro, wenn Sie sie treffen oder verschenken möchten.

Telmo und Tula

Es ist eine Cartoon-Serie, die in Spanien produziert wird, in der zwei Brüder Kindern beibringen, mehr oder weniger einfache Rezepte zu kochen. Für einige von ihnen benötigen sie die Hilfe eines Erwachsenen, in der Regel ist es ihr Großvater, der den Ofen einschaltet oder ihnen mit den Messern hilft.

Es ist eine Möglichkeit, den Geschmack für Essen und Kochen zu wecken und darüber hinaus Telmo ist mehr Hooligan und Tula verantwortlicher, so dass jedes Kapitel ist sehr unterhaltsam und visuell sehr attraktiv für Kinder.

Die erste Staffel dieser Originalzeichnungen haben Sie auf Amazon für 13,15 Euro.

Phineas und Ferb

Zwei weitere Brüder, die ihrer Fantasie freien Lauf lassen, stoßen an ungeahnte Grenzen. Das böse Übel ist Dr. Heinz Doofenshmirtz, der fast unbeabsichtigt von diesen beiden Brüdern frustriert ist, jeder seiner bösen Pläne. Sie haben ein sehr eigenartiges Haustier, es ist Perry der Ornithrinco, der darüber hinaus und wenn sie es nicht wissen, ein effektiver Spion ist, der es immer schafft, Doofenshmirtz’ bösen Plänen voraus zu sein.

Dazwischen die Eltern dieser Jungen, die nicht viel darüber wissen, was um sie herum und ihre Schwester vor sich geht, obwohl sie herausfindet, dass sie niemanden dazu bringen kann, zu erfahren, was ihre Brüder sind, ohne mit ihren Freunden.

Kim Possible

Kim ist ein High-School-Schüler, der auch Zeit hat, die Welt zu retten.

Es ist eine Action-Serie, die sowohl Jungen als auch Mädchen mag, die Dialoge voller Witze über die Sprache typischer Geheimagenten hat und ja, Heroin ist ein Mädchen und das wird immer gut angenommen.

Zufällig war Kim Possible die Disney Channel-Animationsserie, die am längsten ausgestrahlt wurde, bis Phineas und Ferb mit ihren Erfindungen und Abenteuern ankamen.

Sie sehen, dass es Zeichnungen sind, die viele Kinder mögen und die es sehr gemocht haben, an vielen Orten auf der ganzen Welt und für eine lange Zeit.

BeatBugs

Der Schöpfer dieser Zeichnungen, Josh Wakely, kann nicht leugnen, dass er ein bedingungsloser Fan der Beatles ist. Vielleicht ist es deshalb so einfach für mich, mich an ihn zu binden, und deshalb ist es auch der Grund, warum es mich so begeistert, dass mein kleiner Sohn mich besonders mag.

Die Protagonisten der Zeichnungen sind Käfer, die in einem Garten leben wie jedes Insekt der Welt, aber plötzlich, in den Plots ihrer Abenteuer stellt sich heraus, dass es perfekt zu einem Beatles-Thema passt und die Idee ist großartig.

Nein, die originalen Beatles-Songs spielen nicht. Versionen von Pink oder Sia klingen, Stimmen, die Kinder viel mehr klingen als die Originalstimmen von Paul, John, Ringo und George, aber den Pavillon sehr laut verlassen.

Diese Serie können Sie auf Netflix sehen, es hat die erste Staffel vor kurzem premiere und ist süchtig Kinder viel, aber auch Eltern, dank der Behandlung, die Musik so respektvoll gegenüber mehr als einer Generation macht.

Cartoons für alle Altersgruppen und für jeden Geschmack, auch für den Geschmack von Erwachsenen, die sie manchmal mit unseren Kindern sehen und sie so viel oder mehr genießen, als sie es tun.

In erziehung-kreativ | Bald Cartoons, Karikaturen, die kahl gegangen sind, um Kinder mit Krebs zu unterstützen | Die essentielle Videothek zu Hause, wenn Sie Kinder von 0 bis 6 Jahren
in Magnet | Warum Kinder sich langweilen müssen (oder zumindest aufhören, sie zu stimulieren)

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment