Wie man einen hausgemachten Regenstock macht

Der Klang des Regenstabs ist etwas, das ich von einer jungen Zeit liebe, so möchte ich mit Ihnen dieses Video-Tutorial teilen, wie man einen hausgemachten Regenstab mit Elementen, die in jedem Haus gefunden werden kann.

Der Bau von Musikinstrumenten mit Kindern ist eine unterhaltsame Aktivität. Es ist wertvoll zu beobachten, wie man Musik aus dem Recycling von Objekten machen kann.

Material, das benötigt wird, um den Regenstab herzustellen

Sie benötigen:

  • Ein Papprohr aus der Küchenpapierrolle. Wenn Sie eine längere wie das Papprohr bekommen, wo die Stoffe aufgerollt kommen, noch besser, aber die Küchenpapierrolle funktioniert perfekt. Das heißt, es muss ziemlich steif sein.

  • Soja, Linsen oder Reis oder kleine Samen.

  • Ein Stück Pappe

  • Silikonpistole

  • Moldable und Zange Draht

  • Dekorierte Serviette

  • Schwanz

Sie werden im Video sehen, dass die Herstellung eines hausgemachten Regenstabs sehr einfach ist, abgesehen davon,dass Sie sehr viel Spaß haben, können Sie es sogar mit Kindern tun. Wenn Sie ermutigt werden, können Sie mehrere Rollen zusammen, um einen super Wasserstab zu machen. Je länger er ist, desto länger erzeugt er den Klang.

Kinder werden es lieben zu entdecken, dass sie in der Lage sind, ein so cooles Musikinstrument mit ihren eigenen Händen zu machen und kleine Luthiers zu werden. Darüber hinaus lehren Sie ihnen, dass man mit Einfallsreichtum und Kreativität sehr interessante Dinge herstellen kann. Sind Sie ermutigt, es an diesem Wochenende zu tun?

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment