Auf der Suche nach einer praktischen Badewanne?: Wir haben Stokke es Flexi Bath ausprobiert

Ich erinnere mich, als ich nach der Wanne für mein Baby suchte, hatte ich nur eines klar: Ich brauchte es, um meistens praktisch zu sein, da meine Wohnung nicht sehr groß ist und ich wirklich nicht genug Platz habe. Nach Auswertung aller Optionen, die mir aufgefallen sind,war der “Gewinner” Stokkes Flexi Bath, bekannt,weil es faltbar und sehr leicht zu tragen ist.

Nach Angaben der Marke ist diese Badewanne für Neugeborene und sogar für Kinder im Alter von 4 Jahren konzipiert (obwohl ich annehme, dass es von ihrer Größe abhängt). Seine Maße sind 66,5 x 39 x 24 cm., seine Kapazität ist 39 Liter und ist aus starrem Kunststoff mit flexiblen Kanten. Es hat auch eine Obergrenze auf dem Boden der Arbeitslosigkeit bequem.

Meine Erfahrungen mit dem Flexi-Bad

Ich muss sagen, dass der Zweifel, den ich an dieser Badewanne hatte, aufkam, als ich sie im Laden sah, denn als ich versuchte, sie zu öffnen, scheint es, dass sie sich nicht vollständig ausdehnte. Ich beriet ihn jedoch mit einem Freund, der ihn seit der Geburt seiner Tochter hatte (die bereits anderthalb Jahre alt ist und sie immer noch benutzt), und er sagte mir, dass er ihre wahre Funktion bemerken würde, wenn sie warmes Wasser auf sie goss.

Endlich entschied ich mich und hatte Recht: Mit warmem Wasser weichen die Wannengelenke auf und dieses öffnet sich komplett. Obwohl nicht sehr schwer, ist es fest genug. Wenn ich es verlasse, lasse ich es ein wenig trocknen und falte es dann problemlos wieder zusammen. Die Form wird nicht lange beibehalten, solange Sie sie geben.

Eine Sache, die ich auf jeden Fall empfehlen (vor allem, wenn Sie zum ersten Mal wie ich sind), ist Neugeborene Unterstützung. Offensichtlich ist das Baden eines Babys eine völlig neue Aktivität und Sie fühlen sich wahrscheinlich nicht sicher, wenn Sie es und mehr in ein kleines Bad nehmen, so dass das Zubehör es sehr wert ist, weil mit einer Hand Sie den kleinen Kopf halten und Sie den Rest des Körpers auf dieser Oberfläche ruhen können. So haben Sie den anderen frei, ihn ruhig zu baden und Sie laufen nicht Gefahr, dass er rutscht.

Eine andere Sache, die auch Zweifel verursachen kann, ist die Schließung, die Sie haben, da es unangenehm erscheinen mag. Allerdings muss ich sagen, dass man vergisst, dass es da ist, und man erinnert sich nur daran, wenn man es wieder schließen wird. Sie falten es einfach ein wenig aus, bevor Sie das Baby hineinstecken und Sie sind fertig… bewegt sich nicht von dort.

Ich glaube nicht, dass ich falsch lag, die Wahl zu treffen: Es ist eine definitiv praktische Badewanne für das, was gemacht wird und sogar, um es zu behalten. Seine Qualität ist sehr gut (es dauert bereits ein paar Monate der Nutzung und ist intakt), und Sie können es auch im Auto überall nehmen, weil es fast keinen Platz in Anspruch nimmt.

Welches Bad haben Sie gewählt?. Würden Sie eine andere wiederholen oder sich für eine andere entscheiden?

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment