Babykleidung mit Magnetverschluss

Eine der neuesten Neuheiten, die in der Kinderbetreuung zu finden sind und die als große Revolution beworben wird, um die Kleinen zu kleiden, ist Babykleidung mit magnetischem Verschluss,ein Konzept, das in gewisser Hinsicht nicht nur überzeugt hat.

Wenn wir es aus der Praxis sehen, ist es eine gute Alternative, um die ewige Reihe von automatischen Broschen zu befestigen, die einige Babykleidung haben, vor allem für die unruhigsten Kinder, die sich wie Oktopusse bewegen.

Ich bin jedoch nicht von der Idee überzeugt, dass das Baby mit einer magnetisierten Oberfläche in Kontakt ist.

Die Marke, die es macht, Magnificent Baby, argumentiert,dass es sicher ist. Laut einer von der WHO veröffentlichten Studie gibt es keine negativen gesundheitlichen Auswirkungen auf die Exposition von Magnetfeldern mit geringer Intensität, sagen sie. Sie vergleichen es mit Magneten im Kühlschrank oder Sicherheitsgurten, aber ein Kleidungsstück ist etwas, das zu lang in Kontakt mit dem Baby ist.

Es ist eine gute Lösung, um die Kleidungsstücke schnell und einfach zu setzen und zu entfernen, und den Verschluss perfekt zu machen, ohne einen Knopf zu überspringen. Aber es nimmt dem Baby auch nicht weg.

Im Moment sind sie in fünf Ländern (Vereinigte Staaten, Kanada, Dominikanische Republik und Japan) präsent, aber wir werden es wahrscheinlich bald in Spanien finden.

Es gibt verschiedene Modelle von Kleidung, vor allem Wiegen, Pyjamas und Beutel.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Babys schwitzen
Babys schwitzen

Schwitzen oder Schweiß ist die salzige Flüssigkeit, die von Schweißdrüsen…

Leave a Comment