Das Haus der Küsse: Das Lieblingsbuch meines Sohnes

Das ist die Lieblingsgeschichte meines Sohnes. Wir lesen es etwa 5 Mal pro Nacht. Esträgt den Titel “Das Haus derKüsse”, die Autorin ist Claudia Bielinsky und der Verlag Altea.

Was auf dem Foto nicht zu sehen ist, ist die große Größe der Geschichte (32 cm). Es wurde uns von Freunden gegeben, die eingeladen wurden, zu Hause zu essen, und als ich es so groß und kaum ohne Texte sah, dachte ich sehr undankbar: “Buff: Ich bin sicher, es wird nur Platz einnehmen und das Kind wird ihm nicht zuhören.”

Es tut mir leid und ich schäme mich. Es ist nicht nur ein großartiges Buch für die Messungen, sondern auch für den Inhalt und für die hervorragende Einweihung meines Sohnes beim Lesen und im Anhaftungsküssen. Der Protagonist des Buches betritt sein Haus und sucht Küsse durch alle Räume durch Fenster, die sich auf allen Seiten öffnen.

Ich weiß nicht so recht warum, aber Samael liebt ihn, er hat Spaß, er fragt mich jeden Tag und mit ihm hat er gelernt, “Kisses” zu sagen.

Danke Rachel, Laura und Mari Paz. Ich sende dir auch einen Kuss.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment