Einweg-Lätzchen

Wenn ich an die Menge an Lätzchen denke, die ich mit meinen beiden Kleinen benutzt (und weggeworfen) habe, scheint mir eine Idee wie dieses Einweg-Lätzchen gut zu sein. Allerdings nur, wenn es mehrere Verwendungen dient, denn wenn nicht, würden wir nicht für Lätzchen gewinnen…

Es ist ein saugfähiges und Einweg-Lätzchen, mit drei Schichten Zellulose, mit Beutel am Rand, um die Überreste zu sammeln. Dank der wasserdichten Schicht auf der Rückseite des Lätzchens, die Reste der fallenden Nahrung und Getränke nicht undicht und schützen das Baby ropita, und die Weichheit seiner Berührung macht es sehr komfortabel.

Sie werden als eine interessante Alternative angeboten, wenn es darum geht, weg von zu Hause zu essen, und als Lätzchen “auf Reservierung” oder für Reisen scheinen mir nicht schlecht. Denn selbst wenn sie robust sind, weiß ich nicht, ob unsere Tasche geben würde, um ein oder zwei Einweg-Lätzchen pro Tag zu verbringen… Und das, ohne die Umweltkosten zu zählen (oder werden es ökologische Lätzchen sein, wie die, über die wir sprechen?)

Das Einweg-Lätzchen hat eine Klebela, um das Lätzchen auf die gewünschte Größe um den Hals des Babys einzustellen, und kostet 4,95 Euro. Sie stammen von Difrax, der niederländischen Marke für Kinderbetreuung.

Offizielle Website | Difrax
In erziehung-kreativ | Baberos

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment