Neue Basic Dodot Windeln und Tücher: Wir haben sie ausprobiert

Um der Krise und auch den weißen Marken, die starke Konkurrenten geworden sind, zu begegnen, hat die Marke Dodot “mit der Dodot-Garantie zu einem Basispreis” die neue Windellinie Dodot Basiczu einem günstigeren Preis als die Stages and Activity Linie auf den Markt gebracht.

Ich habe sie ausprobiert und werde Ihnen meine Meinung zum Basic Dodot auf der Grundlage meiner Erfahrung nach drei Babys und fünf Jahren Windelwechsel sagen.

Sie sind in drei Größen erhältlich und die Anzahl der Einheiten in jedem Paket variiert je nach Größe: Größe 3 (4–10 Kilo) enthält 112 Einheiten, Größe 4 (9-15 Kilo) enthält 104 Einheiten und Größe 5 (13-18 Kilo) 90 Einheiten. In Alcampo, wo ich sie gekauft habe, beträgt der Preis von Basic Dodot in jeder seiner Größen 18,25 Euro.

Ich habe gesehen, dass sie in anderen Hypermärkten wie Carrefour oder Hipercor bei etwa 19 Euro liegen.

Zusammen mit der neuen Windellinie haben sie unter dem gleichen kommerziellen Konzept die neuen Dodot Basic Tücher auf den Markt gebracht. In Alcampo wird ein Paket von 240 Einheiten (in vier Ersatzteilen) zum Preis von 5,29 Euro verkauft.

Schauen wir uns die neue Basic Dodot Linie an, sowohl Windeln als auch Tücher, in Bezug auf ihren Preis und ihre Eigenschaften.

Über den Preis der neuen Dodot-Basiswindeln und Tücher

Wenn wir den Rechner nehmen und ein paar einfache Konten nehmen, können wir den Preis pro Einheit berechnen, das heißt für jede Windel und wischen, um zu überprüfen, ob es wirklich billiger als andere ist, und daher, wenn es bequem ist.

Auf Größe 3 (4 -10 Kilo) 112 Einheiten – das Gerät geht bei 0,16 Euro

Auf Größe 4 (9 -15 Kilo) 104 Einheiten – das Gerät geht bei 0,17 Euro

Auf Größe 5 (13 -18 Kilo) 90 Einheiten – das Gerät verlässt 0,20 Euro

Im Vergleich zur Dodot Stages Windellinie
(der, die ich benutze), die in Preis und Qualität am besten vergleichbar ist, da die Aktivitätslinie überlegen ist, stellen wir fest, dass:

Größe 3 kommt mit 120 Einheiten und kostet 21,30 Euro, d.h. 0,18 Euro pro Einheit (um rigoros 0,1775 pro Einheit
zu sein, habe ich gerundet) Größe 4 bringt 124 Einheiten und kostet 21,30 Euro, d.h. 0,17 Euro
die Einheit Größe 5 bringt 104 Einheiten und kostet 20,20 Euro, d.h. 0,19 Euro pro Einheit

Das heißt, zwischen einem Produkt und einem anderen ist der Preisunterschied nicht signifikant und in einigen Fällen sogar nicht billiger. Siehe:

In Größe 3 gibt es eine Ersparnis pro Paket von 3 Euro (weniger als 0,01 Cent pro Einheit), bei Größe 4 sind die Ersparnisse auch 3 Euro, aber die Menge der Windeln ist niedriger, so dass der Preis pro Einheit ist der gleiche (0,17 Euro pro Einheit), während in Größe 5 die Einsparungen sind 2 Euro, aber da der Betrag ist auch niedriger , finden wir es teurer, das Basic-Paket zu kaufen als die Stages.

Wie Sie sehen können, ist nicht alles, was glänzt, Gold und selbst wenn sein Image das eines billigeren Produkts ist, sind die Einsparungen nicht signifikant und wenn Ihr Baby Größe 5 trägt, gibt es keine Einsparungen, sondern das Gegenteil.

Nun, wenn Sie in der Regel die Aktivitätslinie kaufen, ist der Unterschied wichtiger, aber sicherlich, wenn Sie die Stufen nach Qualität verworfen haben, bezweifle ich, dass Sie die Basics gekauft haben (wir analysieren sofort die Qualität).

Und dieser Vergleich wird auf der Grundlage von zwei Linien der gleichen Marke gemacht. Wenn wir über den Unterschied zu weißen Marken sprechen, die die Verbraucher bereits in Bezug auf die Stufen in der Qualität gewählt haben, ist es nicht für die Änderung zu berücksichtigen.

Bei Tüchern beträgt der Preis 0,02 Euro pro Einheit. Sie sind billiger im Vergleich zu den Dermofresh (paq. 24 Einheiten) im Wert von 0,06 Euro pro Einheit und die Sensitive n.07 eine Einheit, aber wenn wir das dodot Dermoactive Wischpaket von 352 + 80 Einheiten kaufen, ist jede Einheit auch 0,02 Euro wert.

Es gibt also einen guten Blick auf die Suche nach den wirklichen Einsparungen. Und wie im Fall von Windeln, machen wir keinen Vergleich mit weißen Marken, deren Preis am wettbewerbsfähigsten ist und großartig funktionieren.

Über die Qualität von Basic Dodot Windeln und Tüchern

Ich kaufte die Größe 3, die von meinem 5 Monate alten Baby verwendet wird. Auf den ersten Blick sind Windeln den Bühnen sehr ähnlich, vielleicht ein wenig endlich und mit dem Unterschied, dass die Windel, anstatt Zeichnungen an der Taille zu haben, schlicht weiß ist und Zeichnungen auf den Streifen hat.

Was die Qualität angeht, war ich nicht besonders überzeugt, zumindest nicht mit meinem Baby. Es ernährt sich immer noch von exklusivem Stillen und die Poops sind sehr flüssig, so dass Seitenüberläufe sehr häufig sind.

Aufgrund der Konsistenz seiner Darmbewegungen und weil es nachts viel pinkelt, braucht es eine Windel mit maximaler Absorption. Mit den Basics hatte er manchmal Überläufe an den Beinen und der Taille, aber ich muss sagen, dass er sie auch mit den Bühnen hatte.

Auf dem Pinkeln, wenn Sie die ganze Nacht (10-12 Stunden) ansammeln, ist es wünschenswert, die Windel nicht zu wechseln, wenn sie nicht pooped) und ich bemerkte, dass es Feuchtigkeit auf die Kleidung übertragen. Zumindest im Fall meines Babys, das sehr “meona” ist.

In Bezug auf Tücher sind sie kleiner und dünner als die anderen Dodot-Marken und die Delipus, die ich verwende. Wenn ich in der Regel zwei Deliplus Tücher verwenden, um den mit Poop zu reinigen, mit dem Basic Dodot habe ich drei verwendet. Selbst wenn wir billiger kaufen, wenn wir mehr Tücher verwenden müssen, um seinen zu wischen, wo ist dann die Ersparnis?

Schlussfolgerung

Sicherlich wird es Babys geben, die bei den neuen Dodot Basic Windeln toll sein werden, ihr wird nicht gereizt werden, noch wird es Überläufe geben und die Eltern sparen ein paar Euro beim Kauf. Ich meine, alle sind glücklich.

Im Hinblick auf die Etappen sind die Einsparungen nicht signifikant und die Qualität ist etwas geringer. Für diejenigen, die einem White Label, Bühnen oder Aktivitäten treu sind und zufrieden sind, bezweifle ich, dass sie in die neue Marke wechseln werden.

Ich empfehle sie nicht für sehr reizbare Culitos, Babys, die in der Regel weiche Poop oder sehr MelonenBabys machen, weil ihre Absorption geringer ist.

Ich persönlich werde sie nicht wieder kaufen. In der Tat benutze ich sie während des Tages und ändere sie oft, so dass es keine Lecks gibt, also wenn ich sie öfter ändern muss, gibt es keine Einsparungen.

Und was tücher betrifft, bin ich der Deliplus Aloe Vera treu, weil sie sparsam sind, gut riechen und weniger stachelig sind als andere, so dass es für andere schwierig ist, mich zu überzeugen. Wenn ich auch mehr Tücher verwenden muss, um das gleiche zu reinigen, sehe ich auch die Einsparungen nicht.

Ich hoffe, dass meine Meinung nach dem Ausprobieren der neuen Windeln und grundlegenden Dodot-Tücher Ihnen helfen wird, eine Entscheidung als Verbraucher zu treffen, und natürlich würde ich gerne Ihre eigenen Erfahrungen kennen, wenn Sie sie ausprobiert haben.

Wenn Sie sie noch nicht ausprobiert haben, können Sie kostenlose Beispiele auf der Dodot-Website anfordern (im Link unten).

Erfahren Sie mehr | Dodot
In erziehung-kreativ | Windelanalyse: Dodot vs Huggies , Diaper Vergleichsstudie: Huggies – Dodot

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Montessori Bildung
Montessori Bildung

Maria Montessori (1870–1952) war ihrer Zeit voraus. Diese Italienerin, die…

Leave a Comment