Spiel und Lagerung, Ikea und Legos lustige neue Lösung

Meine Kinder (und ich auch, das muss ich zugeben) haben es immer geliebt, mit Legosteinen zu bauen. Das Problem ist, dass, sobald das Modell rückgängig gemacht ist, was passiert, wenn wie in meinem Fall kein Platz ist, um sie zu entlarven, sie beginnen, frei mit den Stücken zu bauen, bis sie im Raum verstreut sind.

Und es stört nicht nurdas Durcheinander, sondern auch die Gefahr, die es für die ganze Familie darstellt, auf einen dieser Steine zu treten und zu fallen.

Die neue Idee von Ikea und Lego, diese Unannehmlichkeiten zu vermeiden, hat mich in ihren Bann gezogen. Es heißt BYGGLEK und besteht aus einer Reihe von Aufbewahrungsboxen mit dem Lego-Verankerungssystem und einem speziellen Lego-Steinset. Es zielt darauf ab, das Spiel zu fördern und mehr Spaß in die Heimlagerung zu bringen.

Ziel: Kinderkreativität nicht zu unterbrechen

Spielen ist die intuitivste Art und Weise für Kinder zu lernen und zu wachsen,aber unsere Kinder und wir haben manchmal unterschiedliche Ansichten, wenn es darum geht, zu Hause zu spielen,der häufigste Spielbereich in Spanien für 44,7% der Befragten”Der Beitrag des Kinderspiels zurEntwicklung von Fähigkeiten für einen aktiven sozialen Wandel”, gemacht von der Complutense Universität Madrid.

Nach ihren Erkenntnissen, wo Erwachsene oft das Bedürfnis haben, Strukturen zu schaffen und sich zu organisieren, sehen Kinder eine anregende und kreative Umgebung, die sie einlädt, sich auf natürliche Weise zu spielen, auszuruhen und wieder zu spielen.

Wenn wir den kreativen Raum der Kinder während des Spielens bestellen und neu ordnen, unterbrechen wir nicht nur ihr Spiel, sondern auch ihren kreativen Ausdruck und ihr Wachstum. Es scheint, dass Ikea und Lego sich vorgenommen haben, diese Barrieren für das Spiel im Alltag zu beseitigen und eine Aufbewahrungslösung geschaffen haben, die sich ein unterhaltsames spielerisches Erlebnis bietet:Die BYGGLEK-Boxen sind mit dem Lego-Verankerungssystem oben und vorne ausgestattet, Kinder können die Aufbewahrungsboxen in ihre LEGO-Konstruktionen integrieren. Darüber hinaus können sie ihre Geschichten in ihnen speichern und stolz ihre Kreationen darüber zeigen.

Andreas Fredriksson, Designer bei Ikea, erklärt, dass diese neue Kollektion “perfekt zu anderen Ikea-Produkten passt und es ermöglicht, dass die Kreativität der Kinder zu einem schönen und einzigartigen Dekorationsstück im Haus wird”.

Mehr als ein paar Boxen

Wie der Lego-Designer Rasmus Buch Lugstrup erklärt:

“Es ist eine Kombination aus Spiel und Lagerung. Es bietet Familien eine Reihe von Produkten, die ihnen helfen, einen Raum zu schaffen, um mehr in ihrem täglichen Leben zu spielen, Kreativität zu fördern und es ihnen zu ermöglichen, mehr Spaß zusammen zu haben. Es ermöglicht die Möglichkeit zu spielen, zeigen die coolsten Kreationen und spielen mit ihnen wieder, redo sie, recreate sie oder beginnen von vorne.”

“Es bietet unendliche Möglichkeiten, wie das Lego-Spielsystem”

Das BYGGLEK Sortiment besteht aus 4 verschiedenen Produkten:

  • ein Satz von 3 kleinen Boxen,

  • zwei Sätze größerer Boxen

  • ein SET von LEGO Steinen

Es kann mit jedem vorhandenen oder zukünftigen Lego-Element verwendet werden, da die Brustwarzen auf dem Deckel und auf der Vorderseite Teil des Lego-Spielsystems sind.

Allerdings: Wir werden bis zum 1. Oktober warten müssen, um diese innovative Idee für Eltern und Kinder zu bekommen, die das Datum sein wird, an dem wir sie in Ikea-Läden und Websites finden können.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment