Themenzimmer für Babys

Wenn Sie einer von denen sind, die von überall in der sexistischen Rolle gehen, um einen bestimmten Raum für Jungen oder Mädchen zu schaffen,ist es am besten, dass Sie ein Thema wählen und den ganzen Raum in ein Szenario verwandeln, in dem die Kleinen eine Geschichte darstellen können. Das erste, was zu beachten ist, dass Sie das Thema für eine ganze Weile sehen, so dass Sie sicherstellen müssen, dass die Dekoration des Zimmers, das Sie mögen und dass Sie Möbel nach allen Regeln, die wir Ihnen während dieses speziellen gegeben haben, wählen.

Es gibt viele Gründe, die einen Elternteil dazu bringen können, einen neutraleren Raum für Babyszu wählen, aber die Wahrheit ist, dass es mir die beste Option erscheint, wenn sie ein Zimmer mit einem anderen kleinen Bruder teilen müssen oder einfach nicht in die Themen fallen. Wenn Sie das Budget nicht loslassen, wählen Sie idealerweise ein Thema, das nicht zu viel von Babys ist,wie Tiere, Buchstaben oder Formen und Farben, und so wird der Raum mit dem Kleinen wachsen.

Die Elemente, die sich in einem Themenraum ändern würden, sind Bett, Wandmalerei, Wandmalereien, Möbel und Poster und Fotos. Ich schlage mehrere Alternativen vor, damit Sie diejenige wählen können, die am besten zu Ihrem Stil passt.

  • Im Dschungel: Dein Kleiner ist Tarzan und allerlei lustige Tiere erwarten ihn in seinem Zimmer. Malen Sie die Wände grün und fügen Sie lustige Details wie Tiger Stofftiere oder Elefanten. Sie können auch einige dekorative Vinyl, das Palmen Bambusmöbel reproduziert, die es einen exotischeren Look gibt versuchen.
  • Der Ferne Westen: Obwohl a priori wie ein anderes Thema für Jungen erscheinen mag, versichere ich Ihnen, dass Mädchen es auch als einen lustigen Punkt empfinden können. Malen Sie einfach die Wände in einem ockerfarbenen oder direkt gelben Ton und ordnen Sie eine Tür wie die an den Eingängen der Far West Saloons an. Sobald Sie suchen, finden Sie praktische Lösungen, die sich an Ihr Thema anpassen, wie z. B. dieses Kleiderständer, das eine Schleife ist.

  • Unter dem Meer: Es ist eine der einfachsten Tracks. Malen Sie einfach die Wände blau und füllen Sie sie mit Meeresgegenständen. Denken Sie daran, dass das typische Bild mit Seemannsknoten in den 80er Jahren nicht mehr in Mode war und die Gelegenheit nutzt, Sterne und Seepferdchen an die Wände zu stellen. Fisch,oder sogar ein Kompass an der Decke wie der, den Sie auf dem Bild oben sehen, kann der Schlüssel sein, um den Raum des Königs des Hauses zu setzen.
  • Karikaturen: Es wird immer modischer, den Raum einer Zeichentrickfigur zu widmen. In letzter Zeit ist Winnie the Pooh zusammen mit Garfield der Härteste, also verpassen Sie nicht die Gelegenheit, denn beide Charaktere ist es einfach, Merchandising zu bekommen, das in jedem Kinderzimmer perfekt aussieht.

Bilder über | Das inspirierte Zimmer
in erziehung-kreativ | Spezielle Dekoration

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Gut verklebt
Gut verklebt

Well-Glued produziert und vermarktet verschiedene Arten von Etiketten, die meist…

Leave a Comment