Wie viel geben Eltern für Windeln, Tücher und andere Babypflegeartikel aus?

Mit der Ankunft eines Babys in der Familie, zusätzlich zu unserer ganzen Aufmerksamkeit und Energie benötigen, gibt es auch einige wesentliche wirtschaftliche Kosten für ihre tägliche Pflege.

Abgesehen von den Einkäufen, die wir tätigen(oder uns geben),um Ihre Ankunft als Kinderwagen oder Kinderbett vorzubereiten, was sind die Hauptausgaben in Ihrer täglichen Pflege? Wie viel geben Eltern für Windeln, Tücher und andere Babyartikel aus?

WaterWipes,die reinste Marke von Babytüchern der Welt, hat eine Studie erstellt, um zu analysieren, wie viel spanische Eltern ausgeben, um Produkte für ihre Kleinen zu kaufen.

Wie viel Geld investieren Eltern in Babyprodukte?

  • 29 Prozent der Befragten geben an, dass sie zwischen 50 und 100 Euro im Monat ausgeben, wenn sie das kaufen, was für ihre Kleinen notwendig ist.
  • 26 Prozent geben zwischen 30 und 50 Euro pro Monat für Ausgaben für solche Produkte aus.
  • 15 Prozent geben zwischen 20 und 30 Euro pro Monat aus.
  • 15 Prozent geben zwischen 100 und 150 Euro pro Monat aus.

Windeln und Tücher, die gefragtesten Produkte

Die Spanier erkennen, dass das Produkt, das sie am meisten kaufen und in das sie am meisten Geld für die Betreuung ihres Babys investieren, Windeln sind (46% der Befragten), gefolgt sehr genau von Tüchern (33%).

Unter den anderen am häufigsten verwendeten Produkten finden wir Cremes (10%), Kolonien (6%) oder Talkumpulver (4%). Es muss gesagt werden, dass letztere für den Einsatz bei Säuglingen entmutigt werden.

Wie viel geben Sie für Tücher aus?

Im Hinblick auf die Ausgabenlöschung geben laut waterWipes-Umfrage 34 % der Spanier zu, weniger als 20 Euro im Monat für Babytücher auszugeben. Sie wird zweitens von 28 % der Befragten, die zwischen 20 und 30 Euro ausgeben, genau verfolgt.

20% der Befragten geben an, dass sie zwischen 30-50 Euro für Babytücher ausgeben und nur 12% geben 50-100 für den Kauf dieses Produkts aus.

Auf der anderen Seite haben 5% der Befragten eine Ausgabe zwischen 100-150 Euro in Babytüchern. Schließlich summieren sich diejenigen, die zwischen 150-200 und mehr als 200 Euro für Babytücher ausgeben, zu den wenigsten befragten Spaniern (jeweils 1%).

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment