“Das Beste ist nicht die Brust, noch ist es die Flasche”: das Zeichen in der Kinderärztin gesehen, die berühmt wird

Wie machen Sie diese Erziehung oder Mutter sein? Was ist das Beste für mein Baby? Wo kann ich dazu Tipps lesen? Tue ich es richtig? Dies sind einige der Fragen, die sich viele Mütter und Väter stellen, was sie mit ihren Babys machen, wie sie erzogen, auferstehen und ernährt werden.

Um der ganzen Frage widersprüchlicher Ratschläge ein Ende zu setzen und müttern Kraft und Mut zu geben, hängte ein Kinderarzt eine Schrift an eine Planke, die mit den Worten beginnt: “Das Beste ist nicht die Brust; Das Beste ist auch nicht die Flasche”,hat eine Mutter ein Foto davon gemacht und das Schreiben wird in den Netzen berühmt.

Der Autor ist Jaione, aus dem Blog Beyond Pink oder Blue, undes liest sich wie folgt:

Das Beste ist nicht die Brust.
Das Beste ist auch nicht die Flasche.
Es ist nicht am besten, wenn Sie es nehmen.
Das Beste ist auch nicht, dass man ihn aufhält.
Es ist nicht so, dass du ihn so niederschmissst.
Das Beste ist nicht, dass man es auch in die andere Richtung schlägt.
Das Beste ist nicht, dass Sie es in einer Weise vertuschen.
Das Beste ist nicht, dass Sie es auch in die andere Richtung abdecken.
Es ist nicht am besten, wenn Sie es warm damit halten.
Es ist auch nicht am besten, wenn man damit mithalten kann.
Es ist nicht am besten, wenn Sie ihm Pürees geben.
Es ist am besten, ihm auch keine Stücke zu geben.
Es ist nicht das, was deine Mutter dir sagt.
Es ist auch nicht das Beste, was dein Freund dir sagt.
Es ist nicht so, dass ich mit einem Babysitter bin.
Das Beste ist nicht, dass ich in die Tagespflege gehe oder bei den Großeltern bin.
Es ist nicht das Beste, wenn ich diese Art der Erziehung befolge.
Das Beste ist auch nicht, dass ich diesem anderen Erziehungsstil folge.
Wissen Sie, was
wirklich das Beste ist?
DAS BESTE IST, DASS SIE.
Das Beste ist, was Sie sich besser fühlen lässt.
Das Beste ist, was Dein Instinkt dir sagt, ist besser.
Das Beste ist, was Ihnen hilft, auch okay zu sein.
Das Beste ist, was Ihnen erlaubt, mit Ihrer Familie zufrieden zu sein.
Denn wenn du okay bist, bekommen sie das Beste. Denn das Beste ist, dass du.
Denn wenn Sie sich sicher fühlen, fühlen sie sich auch sicher.
Denn wenn du denkst, dass es dir gut geht, kommt dein Seelenfrieden und dein Glück zu ihnen.
DENN DAS BESTE IST, DASS DU.
Hören wir auf, jeder Mutter/jedem Vater
zu sagen, was das Beste ist.
DENN DAS BESTE, WAS WIRKLICH FÜR IHRE KINDER IST, SIND SIE.

Ein großartiges Schreiben, um zu zeigen, dass wir als Eltern andere respektieren müssen

Ich habe es vor ein paar Wochen gesagt: Mütter, die abfüllen,verdienen auch Respekt, wie es alle Mütter verdienen, die unterschiedliche Entscheidungen treffen, um sich so gut wie möglich um ihre Babys zu kümmern. Sie müssen nicht mit der Art und Weise einverstanden sein, wie Sie es tun, es ist klar, dass wir alle eine Meinung haben und dass wir alle unseren Weg wählen, aber wir müssen alle Optionen respektieren, und das bedeutet, dass wir in Wirklichkeit, wenn Sie uns nicht fragen, niemand sind, der anderen Ratschläge gibt.

Darüber hinaus ist es toll für all jene Eltern, die bereits auf der Flucht sind, verloren daher widersprüchliche Ratschläge und nicht wissen, welchen Weg zu gehen, weil es ihnen ein wenig Ruhe und Frieden in diesem Sinne geben wird, die “Ruhe, dass es Ihnen gut geht”.

Aber ein Schreiben, das Nuancen braucht, denn das Beste ist nicht immer die Mutter

Nicht einmal der Vater. Natürlich sollte jede Mutter und jeder Vater das tun, was er am besten sieht, aber “wenn du okay bist, Mama, es geht ihm gut”, ist nicht immer der richtige Rat. Ich habe diese Herausforderung in vielen Situationen gehört, und manchmal habe ich es nicht zu sehr gemocht. Von der “Lassen Sie es im Kindergarten, auch wenn Sie nicht arbeiten, denn so werden Sie Zeit für sich selbst haben, dass das Wichtigste ist, dass Sie gut sind”, um “gehen Sie weg das Wochenende mit Ihrem Partner und lassen Sie Ihr Baby mit jemandem, um sich um ihn zu kümmern, die in Ordnung sein wird… denn das Wichtigste ist, dass es dir gut geht”, geht durch die “keine Sorge, wenn er nachts ein wenig weint, weil du ihm beilehrst, sich auszuruhen, damit auch du dich ausruhen kannst… denn das Wichtigste ist, dass du okay bist.”

Dass Ihr gesunder Menschenverstand Ihnen sagt, dass es nicht richtig ist, ein Baby am Wochenende zu lassen oder nachts zu weinen? Nun, perfekt. Dass Ihr gesunder Menschenverstand Ihnen sagt, ja, dass nichts passiert, dass das Wichtigste ist, dass die Eltern in Ordnung sind? Nun, perfekt auch, aber in diesem Fall weiß das Baby, ich weiß nicht, ob er so klar sein wird, dass seine Eltern gut sind bringt einen klaren Nutzen für ihn.

Mit anderen Worten, der beste und einzige Rat, den ich Eltern geben würde, die gerade ein Kind bekommen haben, ist: Wenn Sie zögern, hören Sie Ihrem Baby zu. Wenn das, was du tust, ihm hilft, okay zu sein, dann betrittst du recht, wenn es ihn zum Weinen bringt, sagt er dir, dass du vielleicht etwas anderes ausprobieren solltest. Er weiß, was seine Bedürfnisse sind und fragt, was er für sein Überleben und seine Gesundheit am besten hält… denn das ist es, was wir versuchen müssen zu tun. Weder das, was irgendjemand anderes denkt, noch wird es immer das sein, was Mama und Papa dazu bringt, sich besser zu fühlen, fürchte ich.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Bio Windel Kuchen
Bio Windel Kuchen

Windelkuchen sind als ein anderes Geschenk für Neugeborene in Mode…

Leave a Comment