Denken Sie nicht einmal darüber nach, ein drittes Kind zu bekommen (es sei denn…)

Ich dachte immer, als ich Vater war, hätte ich drei Kinder. Ich bin der vierte von sechs Brüdern und viele zu Hause zu sein, schien mir immer wie immer, obwohl ich gestehen muss, dass es Zeiten gab, in denen ich dachte, es gäbe zu viele von uns (nicht weil ich jeden Bruder beseitigen wollte, sondern weil ich mich an die Stelle eines Vaters gesetzt habe und ich sogar schwitzte). Dann sah ich meine beiden Cousins, mit denen wir einen Großteil unserer Kindheit teilten, und sie hatten immer eine so intensive Liebes-Hass-Beziehung, dass mir bald klar wurde, dass zwei eine widersprüchliche Zahl sein könnten.

Aber um zu drei zuerst zu kommen, musst du zwei haben, und als wir zwei Kinder hatten, waren wir so glücklich und wir hatten alles so kontrolliert, dass wir wirklich zweifelten, ob wir zum dritten kommen sollten. Am Ende haben wir uns entschieden und wir haben drei schöne Kinder. Nach einer Weile, nicht weniger als vier Jahre, seit wir die Familie abgeschlossen haben, bin ich bereit, folgenden Rat zu geben: Denken Sie nicht einmal darüber nach, ein drittes Kind zu bekommen (es sei denn…).

1. Seien Sie bereit, wieder einzuschlafen

Haben Sie kein drittes Kind, es sei denn, Sie sind bereit, wieder einzuschlafen, denn wenn das zweite bereits ein oder zwei Jahre alt ist, werden Sie diese Phase betreten haben, wenn die Kinder ein wenig besser schlafen, auch Sie, und mit einem dritten wird alles wieder auf den Weg vor. Dieses kleine Baby stöhnt, weil er die ganze Zeit hungrig ist, diesen frühen Morgen-Poo, den man ändern muss, um ihn zu bewegen, damit er nicht aufwacht, diese Nächte, die mit dem Kind in den Armen gehen, weil es keine Möglichkeit gibt, den Traum zu fangen, und alle, wenn du zwei hast, können sie auch ihre schlechten Nächte haben.

2. Haben Sie viel, aber viel Geduld

Haben Sie kein drittes Kind, es sei denn, Sie haben eine Menge, aberviel Geduld, denn ein Kind zu haben kann sehr schwer sein, aber es kommt ein Tag, wenn es wächst und alles besser geht. Zwei zu haben kann sehr schwer sein, aber es kommt ein Tag, an dem der zweite wächst und es scheint, dass alles besser läuft, und zu Hause gibt es zwei Erwachsene für zwei Kinder. Aber drei zu haben ist sehr schwer, weil zum ersten Mal gibt es mehr Kinder als Erwachsene,und es gibt Zeiten, in denen das Ungleichgewicht ist so, dass man allein mit allen dreien bleibt und in diesen Momenten die Sterne kombinieren, so dass sie beginnen zu weinen, zu jammern oder ein Tantrum in unono, jeder mit seinem Moment, und Sie in der Mitte, kurz vor dem Platzen.

In Zeiten wie diesen scheint es, dass all die guten Wege und das Kaucieren, um ihnen in die Augen zu schauen und mit Liebe und Delikatesse zu sprechen, plötzlich vergessen sind und man beginnt abzuweichen und inkohärente Dinge wie “Ich würde jetzt nach Hause gehen”, “Ich rauche nicht, aber ich denke, ich werde Tabak bekommen” oder schlimmer: Sie beginnen ohne Grund zu lachen, Momente,bevor Sie Ihr Gehirn für eine Weile trennen, um sie nicht mehr zu hören und in den Moment des minimalen Energieverbrauchs zu kommen, wo Sie nicht wissen, wo Sie sind, oder was Sie tun, aber Sie atmen immer noch und das ist der Grund, warum Sie wissen, dass Sie noch am Leben sind.

3. Nehmen Sie eine oder zwei Waschmaschinen täglich gut

Haben Sie kein drittes Kind, es sei denn, Sie bekommen eine gute Zeit setzen eine oder zwei Waschmaschinen täglich, weil es enorm ist, Kleidung zu stapeln, die in einem Augenblick erstellt werden. Waschen ist auch nicht viel Mühe, die ganze Waschmaschine tut es, aber um Gottes willen wird es ewig falten und bestellen!

4. Haben Sie ein großes Auto

Haben Sie kein drittes Kind, es sei denn, Sie haben ein großes Auto, weil Sie mir sagen, wenn nicht, wie Sie sie bekommen werden. Wir hatten das nicht berücksichtigt, aber wir hatten Glück, dass er, als wir den dritten Stuhl setzten, wie ein Ring an den Finger passte. Es war kein Millimeter frei, aber alle drei konnten sicher gehen. Dann natürlich, um zu sehen, wo Sie alle Dinge, die mit Kindern verbunden sind, in ein Auto stecken,die nicht wenige sind.

5. Fühlen Sie sich wie mit einem Baby beginnen

Haben Sie kein drittes Kind, es sei denn, Sie haben Lust, mit einem Baby zu beginnen, weil sie schön, aber enorm abhängig sind, und sie sind für Tag und Nacht, und kommen und halten Sie es in den Armen zu allen Stunden, und die Handgelenks- und Rückenschmerzen kehren zurück, und… Ich denke jetzt darüber nach und sage: “Ich habe ganz klar, dass ich kein Zimmer will… wie faul.”

6. Es ist Dir egal, wie man vergessen kann, was Stille ist

Haben Sie kein drittes Kind, es sei denn, Sie sind genau das gleiche wie Sie vergessen können, was Stille ist, weil es Lärm in Ihrem Haus zu allen Stunden geben wird. Drei Jungen oder Mädchen spielen zu allen Stunden, lachen, schreien, laufen, schimpfen, weinen, glücklich sein, ungeduldig sein, sein… Kinder.

7. Seien Sie praktisch unsozial

Haben Sie kein drittes Kind, es sei denn, Sie sind praktisch unsozial, denn Menschen zu treffen und mit Kindern zu zeigen, die Sie bereits kennen, landen in der Regel im Chaos, und die Kinder mit jemandem zu verlassen ist nicht etwas, das Sie sehr oft wiederholen können, mehr als alles andere aus einer Frage der Verantwortung: Sie werden ein weiteres Baby haben.

8. Sie haben alle Ihre Projekte in eine ungewisse Zukunft verschoben

Haben Sie kein drittes Kind, es sei denn, Sie haben alle Ihre Projekte auf eine ungewisse Zukunft verschoben, denn mit drei Kindern zu Hause werden Sie mir bereits sagen, welche Energie Sie haben, um sich an irgendetwas zu beteiligen. Sie können bei den Leuten bleiben, um einige Dinge zu tun, aber sie sollten klar sein, dass Sie es jederzeit überschreiben können… in der Tat, Ihre Lebensprojekte werden in Schwierigkeiten abnehmen. Was ursprünglich eine These war, ein Buch oder ein neues Werk zu schreiben, wird allmählich viel banaler Dinge wie ein Buch in weniger als einem Jahr zu lesen, einen Film in weniger als drei Nächten zu sehen oder eine Staffel einer Serie in weniger als zwei Monaten zu beenden.

9. Du hast nichts dagegen, Dinge zu wissen, die in den Welttagen (oder Jahren) später passieren

Haben Sie kein drittes Kind, es sei denn, Sie haben nichts dagegen, Dinge zu wissen, die in der Welt Tage (oder Jahre) später passieren. Dass Sie Leute über etwas reden hören, und wenn Sie fragen, sagen sie Ihnen, dass das vor Tagen passiert ist. Dass Sie herausfinden, dass ein Schauspieler gestorben ist und wenn Sie sagen “Wow, was für schade, er ist tot… Ruhe in Frieden”, erzählt jemand, dass er vor zwei Jahren gestorben ist. Dass, wenn es um die Nachrichten in Ihrem Haus kommt, sehen Sie Zeichnungen, und wenn Sie gehen, um sie setzen sie nur die Zeit geben, und sie sind immer noch falsch.

Und das Serien-Ding, ich wiederhole, weil ich sie liebe. Aber haben Sie kein drittes Kind, es sei denn, Es ist Ihnen egal, ob sie Sie verderben,denn wenn Sie sie sehen werden, haben die anderen sie seit Jahren gesehen.

10. Seien Sie sich darüber im Klaren, dass der Kleine mittel

Habt kein drittes Kind, es sei denn, ihr seid euch klar, dass das Kleine mittel wird, und ihr wisst, was er sagt: Die Medien sind gewaltig. Es mag nicht wahr werden, aber es ist üblich zu sehen, dass die mittleren Kinder diejenigen sind, die ihren Eltern die meisten Kopfschmerzen bereiten, wahrscheinlich weil sie diejenigen sind, die die geringste Babyzeit mit ihren Eltern bekommen.

Der Älteste hat viel exklusive Zeit von Mama und Papa, bevor er einen Bruder hat, der zweite ist nur der Kleine, bis der dritte ankommt, dass, wenn er der Letzte ist, er immer der Kleine des Hauses sein wird, auch wenn er vier Jahre alt ist, wie mein seither, dass ich ihn in vielerlei Hinsicht weiterhin als “das Baby” sehe (und es stellt sich heraus, dass in seinem Alter , hatte der Median, Aran, bereits einen Bruder von fast einem Jahr).

11. Wisst, dass ihr es nie bereuen werdet,

Haben Sie kein drittes Kind, es sei denn, Sie wissen, dass Sie es nie bereuen werden, denn wenn Sie Kinder mögen, wenn Sie gerne Eltern sind, wenn Sie sie genießen und sie wahnsinnig lieben, werden Sie es nie bereuen, ein drittes Kind zu haben. Hier habe ich es bei mehr als einer Gelegenheit gesagt, und ich kann mich irren, ich akzeptiere es, aber wenn wir zögerten, ob wir ein drittes Kind bekommen oder nicht sagten: “Ich glaube, wenn wir es nicht haben, können wir es eines Tages bereuen… aber wenn wir es haben, werden wir es nie bereuen.” Und bis heute ist es erfüllt.

Foto | iStock
In erziehung-kreativ | 14 Gründe, warum Sie mehr als ein Kind haben sollten,Wenn Sie daran zweifeln, ein zweites Kindzu bekommen oder nicht, haben Sie ein anderes Kind?, Vaterschaft und Mutterschaft spädischen Kurs: ein zweites Kind

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment