Berühmte & lustige Kindersätze (1)

Es gibt nichts Lustigeres und Surreales als die Vorkommnisse und Phrasen kleiner Kinder.

Es stimmt, dass das Leben uns ernste und tiefgründige Nachrichten gibt, wie die schrecklichen Zahlen des Kindesmissbrauchs,das Fehlen einer Vereinbarkeit von Familie und Familie in Spanien, die Situation von Kindern und Müttern in armen Ländernusw., aber es ist auch wahr, dass unsere Kinder genug LICHT sind und haben, um jede Dunkelheit zu erhellen.

Heute beginne ich eine Reihe von Beiträgen mit dem Titel“Famous and FunPhrases of Children” (aus dem Buch der Sendung “The Anthill” extrahiert), so dass wir lachen, erhöhen unser Niveau von Endorphinen und dramatisieren (zumindest für ein paar Sekunden) den Tag zu Tag und die schwierigen Aspekte der Elternschaft.

Diese Sätze sind eine Hommage an die Reinheit, Spontaneität, Natürlichkeit und tiefe Weisheit unserer Kinder:

An einem Samstag wachte Nacho um acht Uhr morgens auf. Sein Vater bat ihn, wieder einzuschlafen, und der Junge sagte: “Es ist nur so, dass ich keine Träume habe!”” Nacho, 3

An einem Kiosk nahm Lucia ein Lunnies-Magazin auf und holte es ab, während sie ihre Mutter anschrie: “Mama, hast du schon kassiert?” Lucia, 6

Paulus kam eines Tages aus dem Unterricht und sagte sehr glücklich zu seiner Mutter: “Mama, ich weiß, wie die Katapulten heißen; Mir wurde in der Schule gesagt. Sie heißen Tentakel” Paul, 4

Eines Tages wurde Gonzalo gefragt: “Was willst du sein, wenn du älter bist?” Der sehr wütende Junge antwortete: “Was ich sein will, sind Menschen” Gonzalo, 2

Eines Tages machte ihre Mutter Make-up und Julia fragte: “Mama, was machst du?” “Ich mache mein Make-up”, antwortete seine Mutter. Und Julia sagte: “Um mit den Clowns zu arbeiten?” Julia, 3

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment