Die Bedeutung des Essens als Familie

Die gemeinsame Nutzung der Tabelle ist der beste Plan, den wir jeden Tag als Familie machen können. Auch wenn es Zeit braucht, die Zeitpläne in Einklang zu bringen, ist es wichtig, dass wir am Ende des Tages etwas Zeit haben, um darüber zu sprechen, was jeder im Laufe des Tages getan hat.

Gemeinsam zu essen ist nicht nur die Befriedigung des Hungers am Tisch, sondern hinter dem Sitzen am Tisch als Familie gibt es eine viel transzendentere Bedeutung, die der Kommunikation, der Sorge umeinander, des Zuhörens auf andere und des Ausdrucks unserer Gefühle, damit unsere Kinder auch lernen können, sie auszudrücken.

Zunächst einmal ist es wichtig, dass der Fernseher ausgeschaltet ist, so dass sich jeder auf diesen einzigartigen Moment ohne Ablenkungen konzentrieren kann.

Es ist nicht an der Zeit, zu referieren oder unseren Kindern mit Tischmanieren die Dose zu geben, sondern Spaß als Familie zu haben und positiv zu sein.

So klein unsere Kinder auch sind, es ist wichtig, dass sie sich den Tisch teilen. Mein kleines Mädchen hat ihren Hochstuhl an den Kopf gelegt und sie liebt es, Teil des Clans zu fühlen. Es ist eine Möglichkeit, eine gute Gewohnheit für das Leben zu vermitteln.

Essen muss kein feierlicher Moment sein, wir können es in eine unterhaltsame Begegnung um das Essen verwandeln, die auch Kindern hilft, eine positive Beziehung zum Essen aufzubauen und zu verstehen, dass Essen Spaß macht.

Oft wissen wir nicht, dass ein Akt, der so routinemäßig ist wie das Sitzen am Tisch, dazu beitragen kann, die Persönlichkeit unserer Kinder aufzubauen.

Erinnern Sie sich, dass Glück im Leben die Erinnerung an gute Zeiten ist? Nun, den Tisch als Familie zu teilen, kann einer von ihnen werden und in der Erinnerung an unsere Kleinen als einen glücklichen Moment ausharren. Es liegt an uns.

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Leave a Comment