Kindernamen, die 2015 im Trend liegen

Werden Sie in diesem Jahr Mutter oder Vater eines Kindes sein und nach dem perfekten Namen für Ihr Baby suchen? Wir geben Ihnen einige Ideen von Jungennamen, die Sie mögen werden, von den traditionellsten bis zu den exklusivsten mit ihrer Bedeutung, und wir werden Ihnen auch die Namen erzählen, die Prominente ihre kleinen Knospen im Jahr 2014 geboren setzen.

Achtung, denn wir bringen Ihnen die Namen von Kindern, die im Jahr 2015 im Trend liegen,die, obwohl sie endet, als Inspiration dienen können. Beginnen Sie mit der Erstellung Ihrer Liste.

Namen des Kindes, die weiterhin beliebt bleiben

Wenn Sie wissen wollen, ob der Name, den Sie für Ihr Kind mögen, im Trend liegt oder nicht, können Sie sich bereits entspannen, Die Präferenzen ändern sich, aber sie tun es sehr langsam, so dass der Name sicherlich immer noch an der Spitze ist. Dies sind die 20 Namen, die den Kindern in den letzten Jahren am meisten gegeben wurden, und sie werden Ihnen sicherlich bei der Entscheidung helfen können.

  • Alexander: Spanischer Name des griechischen Ursprungs “Aléxandros”,was bedeutet “Wer den Menschen schützt oder stark entfernt” oder “Der Beschützer”.

  • Daniel: hebräischer Herkunft danyyel, bedeutet “Gott ist mein Richter”. Es ist ein sehr beliebter Name in weiten Teilen der Welt.

  • Pablo: lateinischen Ursprungs “Paulus” bedeutet “Der Moll”.

  • Hugo: deutscher Herkunft, deren Bedeutung “Mann des großen Geistes” oder “Er der klaren Intelligenz” ist.

  • Alvaro :Name germanischer Herkunft, abgeleitet von “alwar”,was “Wer verhindert wird” oder “Wer der Verteidiger aller ist”.

  • Adrian : Name des lateinischen Ursprungs “hadrianus”, der sich auf die natürliche römische Familie von Hadria (in der Nähe der Adria) bezieht. Seine Bedeutung ist “Wer aus dem Meer kommt” oder “Wer die Adria in der Nähe hat”.

  • David: hebräischer Herkunft bedeutet “Wer geliebt wird”.

  • Diego: lateinischen Ursprungs Didacus, aus dem griechischen Didakh, was “Lehrer” bedeutet.

  • Javier: kommt vom baskischen Wort “etcheberri”. Die Bedeutung des Namens ist “Wer in einem neuen Haus lebt”.

  • Mario: hebräischer Herkunft. Männliche Variante Mariens, der Auserwählten, der Geliebten von Gott.

  • Sergio: aus dem Lateinischen “Sergius”, “der Wächter”

  • Mark: kommt aus dem Lateinischen und bedeutet “Hammer”, verwandt mit dem Gott Mars.

  • Manuel: hebräischer Herkunft “immanuel”, bedeutet “der Gott, der bei uns ist”.

  • Iker:d baskischen Ursprungs und erst vor kurzem, wurde von dem nationalistischen Ideologen Sabino Arana geprägt und gibt vor, die männliche Version des Namens “Ikerne” zu sein, die “Visitation” sintifiziert.

  • Nikolaus: griechischer Herkunft, bedeutet “Der Sieg des Volkes”.

  • Jorge: spanischer Herkunft, kommt vom griechischen Namen Georgios, ge, “land” und ergon, “arbeiter”.

  • Ivan :Russische und slawische Variante des griechischen Namens “loannes”, ursprünglich von dem hebräischen Namen “Yochanan”, was “Gott ist lustig” bedeutet.

  • Charles: germanischer Herkunft “cheorl”, bedeutet “freier Mensch”.

  • Miguel: Spanische Variante des hebräischen Namens “Mika’el”, was bedeutet “Wer ist wie Gott?”.

  • Lucas: Spanischer Name aus dem griechischen “loukas”, der “diejenige, die leuchtet” bezeichnet.

Zehn Kindernamen im Trend im Jahr 2015

Wir haben der Liste über weitere 10 weitere Namen für Kinder hinzugefügt, die in diesem Jahr 2015 viel gehört wurden

  • Izan: Kastilisierte Schreibweise des englischen Namens “Ethan”, die aus dem Hebräischen kommt und bedeutet “stark”, “solide”

  • Martin: aus dem Lateinischen “Martis”, was “Mars” bedeutet.

  • Leo: Variante von “Leonardo”. Es ist wiederum eine germanische Adaption des Namens “Löwe”.

  • Marc:Englischer Name, der unserer Marke entspricht

  • Matthäus: Variante des englischen “Matthäus”, des hebräischen Namens Mattiyahu, abgeleitet vom griechischen Namen Mathaios und dem lateinischen Matthäus, was “Geschenk Gottes” bedeutet.

  • Alex: Diminutiv von Alexander. Es ist ein sehr gebräuchlicher Name, vor allem in Katalonien.

  • Gonzalo: Spanischer Name der westgotischen Tradition aus dem mittelalterlichen Lateinischen “Gundisalvus”. Es bedeutet “derjenige, der bereit ist zu kämpfen”.

  • Antonio: aus dem Lateinischen “Antonius”. Die Antonius waren ein römisches Gen oder ein Familienstamm.

  • Johannes:Hebräischer Name bedeutet “Gott ist barmherzig oder Gott hat vergeben”.

  • Engel: Lateinischer Name bedeutet “Botschafter Gottes”.

Namen von Zeichen, die Trends setzen

Wir können nicht leugnen, dass die Welt des Sports ein beträchtliches Gewicht hat, wenn wir den Namen unserer Idole für diejenigen wählen, die zum Zentrum unseres Lebens werden. Zum Beispiel haben wir Namen wie:

Leo, Cristiano oder Marc: Sie werden einige von denen sein, die viel auf den Namenslisten für Newcomer klangen.

Von der Art und Weise, Film und Fernsehen haben ihr Stück Kuchen und so Namen wie Archer, Protagonist der Serie, die den gleichen Namen trägt und Django,der berühmte befreite Sklave des Films mit dem gleichen Namen haben eine der Mehrheit Optionen letzten 2014 auf der anderen Seite der Pfütze gewesen.

Namen berühmter Kinder, geboren 2014

Alles, was Prominente tun, fällt ihnen ins Auge und wenn sie Eltern werden, ist eines der Dinge, die sie am meisten wissen, der Name, den sie für ihre Knospe gedacht haben. Hier sind einige Namen eines Kindes, das die Promis zu ihren Kindern im letzten Jahr geboren haben.

  • Tristan und Shasa: Das sind die Namen, die Elsa Pataki für ihre am 18. März geborenen Zwillinge gewählt hat.

  • Jacques: ist der Name des Zwillingsjungen von Fürst Albert von Monaco und seiner Frau, Prinzessin Charlene,geboren am 10. Dezember 2014.

  • Oliver ist der Name des Jungen der Schauspielerin Ginnifer Goodwin, die Ende Mai letzten Jahres geboren wurde.

  • Sergio ist der Name des Jungen des Moderators Pilar Rubio und des Fußballers Sergio Ramos, der am 6. März geboren wurde.

  • Bodhi wurde für das zweite Kind von Megan Fox und Brian Austin Green gewählt, die im vergangenen Februar geboren wurde.

Das sind die Kindernamen, die in diesem Jahr 2015 im Trend liegen werden. Aber wenn Sie noch nicht den idealen Namen für Ihre Kleinen auf dem Weg gefunden haben, hier sind mehr Optionen, um Sie zu inspirieren:

Mehr Kindernamen

  • Männliche Namen für Babys: Ägyptischer Herkunft

  • Männliche Namen für Babys: Ägyptische Götter und Pharaonen

  • Babynamen: Bedeutung und Kuriositäten über Namen

  • Babynamen: Namen von Helden der griechischen Mythologie

  • Babynamen: Helden der griechischen Mythologie (II)

  • Babynamen: Bibelfiguren

  • Babynamen in einigen lateinamerikanischen Ländern*

Die beliebtesten Artikel auf unserer Website

Babys schwitzen
Babys schwitzen

Schwitzen oder Schweiß ist die salzige Flüssigkeit, die von Schweißdrüsen…

Leave a Comment